close

Abenteuer

AbenteuerReiseinspiration

20 Abenteuer f├╝r deine Kenia Rundreise

Kenia-Rundreise.jpg


Kenia ist besonders bei Safari-Teilnehmern whole beliebt. In den vielen Nationalparks hast du auch wirklich sehr gute Chancen, alle Big Five zu sehen. Die vielen Lodges und Resorts an der S├╝dk├╝ste sind ebenfalls ein Hinweis darauf, dass sich das Land gro├čer Beliebtheit erfreut.

Aber vielleicht geh├Ârst du ja zu den Menschen, die nicht unbedingt im vollen Safari-Bus hinter anderen Safari-Bussen hertuckern m├Âchten. Und du m├Âchtest vielleicht auch nicht ausschlie├člich zwischen Strand und Lodge pendeln, sondern ein bisschen mehr vom Land sehen und ein paar au├čergew├Âhnliche Eindr├╝cke sammeln. Dann sind diese Tipps genau das Richtige f├╝r dich.

Vielf├Ąltigkeit – Perfekt f├╝r eine Rundreise!

Kenia bietet sich wirklich f├╝r eine Rundreise an, einfach weil es so viel Sehenswertes in diesem Land gibt. Allein schon, wenn du im ├ťberlandbus sitzt, ver├Ąndert sich die Landschaft, die an deinem Fenster vorbeirauscht, immer wieder. Vom Sandstrand ├╝ber Teeplantagen, Steppen und Regenw├Ąldern, bis hin zu Metropolen und weiten, unbewohnten Landstrichen hat Kenia wirklich alles zu bieten.

Vor allem die s├╝dliche H├Ąlfte des Landes ist verkehrstechnisch intestine erschlossen. Es gibt viele Verbindungen mit ├ťberlandbussen, die die K├╝ste mit der Hauptstadt Nairobi und diese wiederum mit der Gegend um den Lake Victoria verbinden. Daf├╝r gibt es Tickets vor Ort und in verschiedenen Preis- und Komfortklassen. Auch in die n├Ârdliche H├Ąlfte f├╝hren mehrere Strecken. Zu erw├Ąhnen sind hier die Verbindungen Richtung ├äthiopien und Uganda.

Zwischen Nairobi und Mombasa verkehrt auch eine Zuglinie, die 2017 erneuert wurde und damit eine schnelle, bequeme und g├╝nstige Verbindung an die K├╝ste bietet.

Kenia Rundreise

So k├Ânnte deine Rundreise-Route aussehen!

Eine Tour, die sich anbietet, ist „coast to coast“, additionally zwischen Mombasa an der K├╝ste im Osten und Kisumu am Lake Victoria im Westen. Auf diesem Weg liegen mehrere Nationalparks, einige Seen und die quirlige Hauptstadt Nairobi. Doch von dieser Hauptverkehrsader durch Kenia lohnt es sich, auch immer wieder mal Abstecher zu unternehmen. ├ťberlege dir am besten im Voraus ein oder zwei Punkte, die du unbedingt mitnehmen m├Âchtest. In der folgenden Liste ist sicher was f├╝r dich dabei. Airplane mehr Zeit ein, als du denkst zu brauchen. Dann hast du gen├╝gend Freiraum, um spontan noch etwas zu unternehmen, deine Pl├Ąne zu ├Ąndern oder anzupassen und dich von den Leuten vor Ort inspirieren oder sogar mitnehmen zu lassen.

20 Abenteuer f├╝r deine Kenia Rundreise

Die drei gr├Â├čten St├Ądte Kenias sind Nairobi, Kisumu und Mombasa

Kenia Rundreise

1. Nairobi in aller Vielfalt

Nairobi ist eine Metropole, die t├Ąglich w├Ąchst und sich st├╝ndlich ver├Ąndert. Im Westen der Stadt findest du die Gesch├Ąftsstellen vieler internationaler Organisationen, gro├če Malls und auch Co-Working Areas. Zu empfehlen sind hier, wenn du l├Ąnger bleibst, Nairobi Storage und iHub. Im Osten, in der N├Ąhe vom internationalen Flughafen wohnt eher die Arbeiterklasse. Im s├╝dlichen Teil Nairobis liegt der sogenannte gr├Â├čte Slum Afrikas, Kibera. Es gibt Touranbieter, die dich durch diese Wohngegend f├╝hren. Du musst jedoch selbst entscheiden, ob das etwas ist, was du unterst├╝tzen m├Âchtest. Au├čerdem sei an dieser Stelle erw├Ąhnt, dass ein sogenannter Slum ein weitaus komplexeres gesellschaftliches System ist, als einfach ein Haufen Baracken von Menschen, die in Armut leben. Hinterfrage additionally zun├Ąchst deine eigenen Erwartungen und Bilder im Kopf und informiere dich gr├╝ndlich, bevor du eine Entscheidung f├Ąllst.

Noch weiter s├╝dlich liegt der Nairobi Nationwide Park. Dort entstehen die ber├╝hmten Aufnahmen von Giraffen vor Hochh├Ąusern, weil der Park wirklich direkt an die Metropole angrenzt. Der Eintritt betr├Ągt 43 US Greenback. Auch f├╝r den Safari Stroll, auf dem du ├╝ber Holzstege einen kleinen Teil des Parkes zu Fu├č erkunden kannst. Etwa 20km au├čerhalb des Stadtkerns befindet sich das Giraffe Heart.

Kenia Rundreise

Eine weitere knappe Stunde Fahrt und du bist im David Sheldrick Wildlife Belief. Du musst dort um Punkt 11 Uhr sein. Dann kannst du eine Stunde lang der F├╝tterung und dem polternden Fu├čballspiel von Elephantenwaisen zusehen. Sowohl f├╝r das Giraffe Heart als auch f├╝r den David Sheldrick Wildlife Belief solltest du einen Tagesausflug einplanen, entweder zusammen oder separat. Denn es dauert eine Weile, mit den ├Âffentlichen Verkehrsmitteln dorthin zu kommen. Und es gibt einfach viel zu entdecken und du m├Âchtest die 10 Euro Eintritt sicher voll auskosten.

Im Stadtzentrum von Nairobi kannst du au├čerdem den ganzen Tag mit Buying und Sightseeing verbringen. Es gibt einige sehr gro├če M├Ąrkte und mehrere kolonialhistorische Geb├Ąude.

Kenia Rundreise

2. Mombasa ganz historisch

Noch mehr Geschichte erlebst du in Mombasas Altstadt. Dazu geh├Ârt ein Besuch des Fort Jesus und diverser M├Ąrkte. In vielen lokalen Eating places kannst du auch die Swahili-K├╝che probieren und so den einzigartigen Kulturenmix kennenlernen. Hier spielen auch arabische und indische Einfl├╝sse eine gro├če Rolle.

Wenn du eine kostenlose F├Ąhren├╝berfahrt mit der Likoni Ferry machst, lass alle anderen, die es eilig haben und nicht nur zum Spa├č mitschippern, zuerst auf die F├Ąhre. Da gibt es oft unangenehmes Gedr├Ąnge und Gerenne. Trotzdem lohnt es sich, um einen direkten Einblick in die lokale Lebensweise zu bekommen. Probiere gleich nach dem Aussteigen oder vor dem Betreten der F├Ąhre an den St├Ąnden der dortigen Verk├Ąuferinnen so viele kenianische Donuts (Maandazi), frittierte Kartoffeln (Viazi Karai) und typische K├╝stens├╝├čigkeiten (Mahamri), bis du platzt. Und zahle hinterher, indem du die St├╝ckzahl nennst. Wenn du dich noch an alles erinnern kannst.

Kenia Rundreise

three. Kisumu am Lake Victoria

Kisumu ist recht ├╝berschaubar und besonders f├╝r die feuchte Hitze bekannt, die vom Lake Victoria her durch dir Stra├če weht. Geh die Hauptstra├če hinunter, in Richtung der Bahngleise, zum Luang’ni Seashore. Hier kannst du dich f├╝r 750 Kenya Shilling (etwa 7 Euro) eine Runde ├╝ber den See schippern lassen, was bei hohem Wellengang nichts f├╝r Seekranke ist. Wenn du Gl├╝ck hast, entdeckst du sogar Nilpferde. St├Ąrke dich danach mit einem frisch frittierten Fisch und einer gro├čen Portion Ugali (Maisbrei) – oder Pommes dazu.

Kenia Rundreise

Diese St├Ądte k├Ânnen Fixpunkte auf deiner Reise durch Kenia sein, weil sie auch Verkehrsknotenpunkte sind. Und du kannst von dort aus in alle Himmelsrichtungen zu den folgenden Abenteuern aufbrechen.

Die K├╝ste: Winzige Inseln und ├ľko-Tourismus

Four. Wasini Island, das Schnorchelparadies

Diese Insel liegt ganz im S├╝den, quick an der Grenze zu Tansania. Lass dich von Shimoni aus mit einer Dhow, einem rustikalen Segelschiff dorthin bringen. Hier gibt es zwar nicht durchgehend Strom, daf├╝r aber manchmal Delfine, Wale und tolle Korallen zum Schnorcheln. Eine organisierte und (auch in Diani Seashore) buchbare Tour kostet zwischen 100 und 150 Euro. G├╝nstiger wird es wie immer in einer Gruppe, oder wenn du mit jemandem Freundschaft schlie├čt und dich privat beraten l├Ąsst.

Achtung, die Kinder im Ort werden die Hand aufhalten und erwarten, dass du angesichts ihrer Lebensweise, die auf vielen Plattformen im Web als typisch afrikanisch und arm reproduziert wird aus Mitleid etwas mitbringst. Du kannst Artikel wie Stifte sogar vor der Tour von den Veranstaltern kaufen. ├ťberlege dir, ob du dich dieser Vermarktung von Vorurteilen aussetzen m├Âchtest.

Kenia Rundreise

5. Gazi: Holzsteg durch die Mangroven

Lass dich etwas weiter n├Ârdlich, etwa auf der H├Ąlfte des Weges zwischen Wasini Island und Mombasa, durch die Mangroven von Gazi f├╝hren. Hier ist der ganze Ort in das Umweltschutzprojekt involviert. Bis vor nicht allzu langer Zeit diente der schrumpfende Mangrovenwald als Holzlieferant. Jetzt pflanzen die Anwohner regelm├Ą├čig neue Mangrovenb├Ąume nach, um das ├Âkologische Gleichgewicht zu erhalten.

Bei Ebbe lohnt es sich auch, von der Landzunge, die Gazi gegen├╝berliegt, nach Chale Island zu waten. Und zwar nicht wegen des Four-Sterne-Lodges, das auf dieser Insel steht. Sondern weil du dort unter den Korallenformationen herumlaufen kannst, die bei Flut unter Wasser liegen und die Insel tragen. Wundere dich nicht, wenn nur wenige der Anwohner mitkommen m├Âchten. Bei manchem gilt die Insel als Zuhause der Majini. In der Swahili-Kultur sind dies spirituelle Wesen oder auch manifestierte Wesensz├╝ge von Menschen, mit denen nicht zu spa├čen ist. Auf Chale Island kannst du sie mit Parfum oder ├Ąhnlichen Geschenken anlocken.

Noch ein St├╝ckchen weiter die K├╝ste hoch kannst du den Heiligen Wald Kaya Kinondo besuchen (siehe Punkt 17).

6. Lamu: Autofrei unterwegs

Der Bau eines Handelskorridors gef├Ąhrdet inzwischen die gesellschaftlichen und ├Âkologischen Systeme, die auf dieser kleinen Insel an der Nordk├╝ste wirken. Auch andere politische Spannungen, die zum Teil aus der N├Ąhe zu Somalia resultieren, wirken sich hier aus. Trotzdem lohnt es sich absolut, Lamu zu besuchen. Nicht nur f├╝r eine Tour im Dhow, einem Segelboot, das typisch ist f├╝r die K├╝ste. Sondern auch, um die Swahili-Kultur und Geschichte kennenzulernen, in der afrikanische und arabische Elemente in einer einzigartigen Lebensweise zusammenkommen. Das zeigt sich in der lokalen K├╝che, der besonderen Architektur, den Handarbeiten, dem Kleidungsstil – in der ganzen besonderen Lebensart der Anwohner.

Lamu gilt als Backpacker-Paradies und bietet mehrere erschwingliche Unterk├╝nfte. Die Stadt erkundest du leicht zu Fu├č. Dabei fallen vor allem die Esel auf, die auf dieser autofreien Insel das Hauptverkehrsmittel sind.

Nationalparks: Reichhaltiges Angebot und besondere Highlights

7. Tsavo, Amboseli und Maasai Mara

Diese drei sind wahrscheinlich die bekanntesten Nationalparks Kenias, mit Maasai Mara auf Platz eins. Das ist sicher der beeindruckenden Wanderung der riesigen Herden von Gnus und Zebras geschuldet, die jedes Jahr zwischen Juli und Oktober stattfindet. Sicher kennst du die Bilder von Krokodilen, die ein Gnu aus der Herde ins Wasser rei├čen. Bei diesem Spektakel kannst du stay dabei sein. Und es ist einzigartig. Aber du musst damit rechnen, nicht der einzige Beobachter zu sein und entsprechende Preise zu zahlen.

Der Amboseli Nationwide Park ist vor allem f├╝r seine Elefanten bekannt. Im Tsavo ist der Eintritt ein wenig g├╝nstiger, aber nicht allzu dicht besiedelt mit fotogenen Wildtieren. Trotzdem kannst du auch hier eine typische Safari-Tour machen, wenn du in der Gegend bist.

In Kenia hast du bei einer Safari sehr gute Chancen, die Large 5 (additionally Elefanten, Leoparden, B├╝ffel, Nash├Ârner und L├Âwen) in freier Wildbahn zu sehen.

Wenn du in der Nebensaison, additionally zwischen November und Mai unterwegs bist und dich einer Gruppe anschlie├čt, wird eine typische Safari schnell erschwinglicher.

Es gibt unz├Ąhlige Angebote f├╝r Safaris. Gerne bieten dir manche Veranstalter ihren Service auch ungefragt auf Nairobis Flaniermeilen an. Wenn es irgendwie geht, erkundige dich bei Anwohnern. Frag im Hostel nach oder bei einer Individual, der du vertraust. H├Ąufig stellt sich heraus, dass diese Individual jemanden kennt, der jemanden kennt, der Safaris veranstaltet. Hier kannst du oft einfacher verhandeln, bekommst echte Freundschaftspreise und kannst die Safari ganz nach deinem pers├Ânlichen Geschmack und Zeitrahmen zusammenstellen.

eight. Hell’s Gate: Radeln mit Zebras

Aus den ├╝ber 20 Nationalparks in Kenia m├Âchte ich dir vor allem Hell’s Gate empfehlen. Er ist von Nairobi aus intestine zu erreichen und bietet sich sogar f├╝r einen Tagesausflug an. Du kannst dir am Eingang ein Fahrrad mieten und an Zebraherden vorbeiradeln. Au├čerdem ist die Wandertour durch die Schlucht sehr zu empfehlen. Nicht nur, weil hier Tomb Raider gedreht wurde. Sondern vor allem wegen der beeindruckenden Felsformationen und dem warmen, vulkanischen Wasserfall, unter dem es sich prima duschen l├Ąsst.

9. Besondere Safaris f├╝r jeden Geldbeutel

Au├čer einer Fahrradsafari kannst du in verschiedenen Parks auch zelten, Ballon fliegen, oder bestimmte Parks zu Fu├č, auf einem Pferd, einem Kamel oder auch per Quad oder Hubschrauber erkunden. Es gibt kaum etwas, was es nicht gibt. F├╝r den Backpacker-Geldbeutel sind solche besonderen Abenteuer aber oft ziemlich teuer. Wenn du so etwas mit einer Gruppe unternimmst, wird es manchmal etwas g├╝nstiger. Auch bei der Unterkunft kannst du w├Ąhlen, ob du g├╝nstig und recht abenteuerlich campen m├Âchtest oder dir eine Luxuslodge oder irgendwas dazwischen aussuchst. Die M├Âglichkeiten sind unendlich und die Preise nach oben hin offen.

Seen: Flamingos und Krater

Der Lake Victoria, der drittgr├Â├čte See der Welt, wurde oben schon erw├Ąhnt. Es gibt aber noch weitere Seen in Kenia, die alle ihre speziellen Eigenschaften haben.

10. Lake Nakuru, bekannt f├╝r die Flamingos

Flamingoliebhaber d├╝rfen den Lake Nakuru auf keinen Fall verpassen. Auch wenn es inzwischen weniger geworden sind als in der ber├╝hmten Szene in Out of Africa. Es gibt sogar einen Aussichtspunkt, der nach dem Movie benannt wurde und nicht ganz so ├╝berlaufen ist wie die etwas tiefer liegenden Baboon Cliffs. All diese Orte liegen allerdings innerhalb des Nationalparks, was bedeutet, dass du hierf├╝r Eintritt bezahlen musst. Du kannst in der N├Ąhe aber zum Beispiel auf den Menengai Crater steigen und die Seelen gefallener Maasai-K├Ąmpfer als Rauchwolken aufsteigen sehen.

11. Die Seen um Hell’s Gate

Wenn du l├Ąnger in der Gegend des oben erw├Ąhnten Hell’s Gate Nationalparks bleiben m├Âchtest, bietet sich auch der Lake Naivasha an. Hier kannst du neben Zebras und Giraffen herspazieren, entweder am Ufer oder auf der Insel im See. Au├čerdem liegt gleich neben dem Lake Naivasha noch ein Kratersee bei Kongoni. Wenn du hochsteigst, hast du die Probability, auch von dort ein paar Flamingos zu sehen. Und Mount Longonot ist von dort aus auch intestine zu erreichen. Dazu mehr im n├Ąchsten Abschnitt.

Wandern und Klettern f├╝r Anf├Ąnger und Profis

Dass Kenia, und eigentlich jedes afrikanische Land, viel mehr zu bieten hat als nur Savanne, kannst du dir sicher vorstellen. Auch Wander- und Kletterfans wird es in Kenia nicht langweilig. Ob du ge├╝bter Experte oder Interest-Wanderer bist ÔÇô du kannst dir deine individuelle Tour f├╝r jedes Degree zusammenstellen.

12. F├╝r Anf├Ąnger: Mount Longonot

Der Mount Longonot im Longonot Nationalpark bietet eingie M├Âglichkeiten f├╝r Anf├Ąnger. Ohne Begleitung kannst du auf einer einfachen Strecke bis zum Rand des Kraters wandern und vom Rand hinuntersehen. Au├čerdem ist es m├Âglich den gesamten Krater zu umrunden. F├╝r diese Runde von ├╝ber 20 km solltest du einen Tag, etwas Puste und gen├╝gend zu trinken einplanen.

Kenia Rundreise

13. Noch entspannt: Ngong Hills

Auch von Nairobi aus kannst du wandern gehen. Die Ngong Hills liegen au├čerhalb der Stadt und sind mit den ├Âffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. Von dort hast du einen beeindruckenden Ausblick ├╝ber den Nationalpark und das Rift Valley. Auch diese Wanderung kann von Unerfahrenen unternommen werden. Du brauchst auch hierf├╝r noch keine besonderen Wanderschuhe. Wenn du jedoch absolut keine Kondition hast, solltest du dir das mit der Besteigung allerdings nochmal ├╝berlegen ÔÇô du wirst ordentlich ins Schnaufen kommen!

14. Am Besten in Begleitung: Mount Elgon

Wenn du ge├╝bt bist, ist der Mount Elgon an der Grenze zu Uganda etwas f├╝r dich. Ich empfehle dir diese Tour aber nur mit einem Information zu starten, der dir auch ein paar spannende Infos zu Flora und Fauna geben wird. Es ist ein gutes Gef├╝hl, einen Profi in einer Gegend dabei zu haben, in der es hin und wieder zu unerwarteten Begegnungen mit Elefanten kommt. Mount Elgon bietet f├╝nf knackige Gipfel und ein paar vulkanische H├Âhlen.

15. F├╝r Kletterer: Mount Kenya

Und wenn du ein erfahrener Kletterer bist und Schnee in Afrika mit eigenen Augen sehen willst, seien dir hier die vielen M├Âglichkeiten am Mount Kenya empfohlen. Informiere dich am besten vorher, um herauszufinden, welche Tour f├╝r dich passt. Offiziell gibt es sieben verschiedene, doch die Anwohner k├Ânnen dir auch noch einige andere Strecken zeigen. Der einfachste Aufstieg dauert mindestens drei Tage. Es gibt Gasth├Ąuser und Bergh├╝tten auf dem Weg, in denen du dich ausruhen und ├╝bernachten kannst. Atemberaubende Ausblicke sind die lohnenswerte Entsch├Ądigung f├╝r den anstrengenden Aufstieg.

W├Ąlder: Heilig und einzigartig

Kenia Rundreise

16. Kakamega Rainforest, der kleinste Regenwald der Welt

In Kenia gibt es den kleinsten Regenwald der Welt. Das ist einerseits ein lustiges Alleinstellungsmerkmal. Andererseits deutet dies auch auf den n├Âtigen Schutz des schrumpfenden Waldes hin. Deswegen ist es inzwischen nicht mehr m├Âglich, ohne Begleitung durch den Kakamega Rainforest zu spazieren. Trotzdem solltest du dir das nicht entgehen lassen.

Nimm einen Bus, der dich von Kisumu Richtung Kakamega bringt. Steige schon vor Kakamega in Khayega aus und lass dich von dort mit dem Motorradtaxi ├╝ber Shinyalu bis nach Isecheno bringen. Dort befindet sich das Kenya Environmental Training Programme (KEEP), wo du in grasgedeckten H├Ąusern ├╝bernachten und dem n├Ąchtlichen Gesang des Waldes lauschen kannst. Mit einer ├ťbernachtung in den Bandas unterst├╝tzt du das Umweltprojekt, das sich um den Erhalt des Waldes k├╝mmert und die Anwohner dabei mit einbezieht. Im Wald selbst gibt es unz├Ąhlige Pflanzenarten, V├Âgel und Primaten zu bewundern. Erkundige dich nach der Dawn Tour und steige zu fr├╝her Morgenstunde auf einen H├╝gel ├╝ber der Baumdecke. Die Sonne geht rasend schnell auf und der Wald erwacht unter dir. Au├čerdem gibt es noch eine kleine etwas gruselige Fledermaush├Âhle zu bestaunen.

Kenia Rundreise

17. Kaya Kinondo, ein heiliger Wald

Eine weitere spezielle Erfahrung ist der Besuch von Kaya Kinondo, dem Heiligen Wald in der N├Ąhe von Gazi. Nicht nur der besondere Einblick in diese Kultur macht dieses kleine Projekt interessant. Es ist vor allem das Herzblut und die Kreativit├Ąt, mit der die Anwohner dieses Projekt gestalten, um den Wald und damit einen Teil ihrer Identit├Ąt zu bewahren. Du darfst ihn nur mit einem umgebundenen schwarzen Tuch betreten. Nicht nur Touristen, auch die Wanderf├╝hrer selbst sind angehalten, der Kultur Respekt entgegenzubringen. So darf zum Beispiel die Opferst├Ątte selbst weder betreten noch fotografiert werden. Das macht den Spaziergang durch den Wald ein wenig angespannt, weil keiner so genau wei├č, was er jetzt darf oder nicht. Die Guides sind das schon gew├Âhnt und sorgen mit ihren Anekdoten f├╝r die n├Âtige Auflockerung.

Dieser Korallenwald mit seinen jahrtausendealten Farnen ist ganz anders als der Regenwald bei Kakamega, aber ein genauso eindr├╝ckliches Erlebnis.

Der abgelegene Norden

18. Marsabit Lake Turkana Cultural Pageant: Mehr als nur Selbstdarstellung

Eines der abgelegensten Kulturfestivals ist wahrscheinlich das Lake Turkana Pageant. Jedes Jahr reisen daf├╝r viele Besucher in den schwer erreichbaren Norden von Kenia. Daf├╝r werden sie mit einzigartigen kulturellen Darstellungen entlohnt. Auch hier geht es um die Selbstidentifizierung der Anwohner. Wie viel davon eher unrealistisches Spektakel f├╝r zahlende Zuschauer ist, diese Bewertung bleibt jedem selbst ├╝berlassen. Das Pageant ist etwas f├╝r dich, wenn du in Kontakt kommen m├Âchtest mit Lebensweisen und Menschen, die auf den ersten Blick sehr exotisch wirken. Au├čerdem hilft es, wenn du dich ein wenig mit der politischen und gesellschaftlichen State of affairs auseinandersetzt, um die Marginalisierung dieser Menschen, und damit die Wichtigkeit eines solchen Ereignisses zu verstehen, bei dem sie sich selbst feiern d├╝rfen.

19. Der Natronsee Lake Turkana

Das Pageant findet am namensgebenden Lake Turkana statt. Dieser See erstreckt sich durch das w├╝sten├Ąhnliche Gebiet im Norden Kenias und reicht ein kleines St├╝ck bis nach ├äthiopien hinein. Es ist schwierig und beschwerlich, dort hoch zu kommen. Die g├╝nstigste M├Âglichkeit ist es auf der Ladefl├Ąche eines Lasters durch den hei├čen Staub zu holpern, denn non-public Fahrten werden schnell teuer. Trotzdem lohnt sich diese Gegend genau deshalb! Sie ist so abgelegen, dass kaum jemand in dieser atemberaubenden Landschaft unterwegs ist.

20. Koobi Fora, die Wiege der Menschheit

Ganz im Norden des Sees, an der Grenze zu ├äthiopien, liegt Koobi Fora. Hier hat Richard Leaky das bisher ├Ąlteste menschliche Skelett gefunden. Darum wird die ganze Gegend (und oft auch ganz Kenia oder sogar Ostafrika) als Wiege der Menschheit bezeichnet. Du kannst dort auch die Fossilien von Schildkr├Âten und Krokodilen bestaunen. Wenn du auf der Suche nach einem wirklich einzigartigen Abenteuer bist, ist Koobi Fora das perfekte Ziel f├╝r dich.

Das musst du f├╝r deine Reise nach Kenia

Generelle Tipps f├╝r deine Zeit in Kenia!

1. Nimm dir viel Zeit

Nimm dir mehr Zeit und bleibe lieber l├Ąnger. Durch die Stra├čenbeschaffenheit dauern ├ťberlandreisen oft l├Ąnger als du denkst. Deshalb solltest du┬áZeitpuffer und Pausen einplanen. Nimm dir nur einige Dinge der Liste vor und gib dir selbst gen├╝gend Zeit, die neuen Eindr├╝cke zu verarbeiten. So kannst du flexibel und entspannt auf Plan├Ąnderungen reagieren.

2. Erforsche deine Erwartungen. Reise verantwortungsbewusst

Afrika steht f├╝r Abenteuer und Armut, f├╝r wilde Natur und exotische Lebensweisen. ├ťberlege dir vor deiner Reise, was du erwartest. Afrika ist ein riesiger Kontinent, und wenn du dir ein paar Abenteuer aus der obigen Liste heraussuchst, wirst du nur einen winzigen Ausschnitt von einem einzigen Land dieses Kontinents kennenlernen. Halte bewusst Ausschau nach weniger spektakul├Ąren Eindr├╝cken wie Gro├čst├Ądten, Subkulturen, Unis, Smartphones, Co-Working Areas und Kenianern, die selbst Touristen in ihrem Land sind. All das sind nur einige Facetten, die mit unseren generellen Erwartungen an „Afrika“ brechen. Lass solche Irritationen zu und bereichere damit deine Reiseerfahrung.

three. Halte dich an den Rat der Anwohner.

Sollte dir beispielsweise jemand von Nachtfahrten abraten, solltest du dich daran halten und nicht den mutigen, erfahrenen Backpacker markieren. Brichst du zur n├Ąchsten Station deiner Rundreise auf, solltest du dich von Anwohnern, denen du vertraust, beraten lassen. Sie geben dir wertvolle Tipps mit auf den Weg.

Four. Auf der Suche nach den Locals

Es ist oft schwerer, mit der Lokalbev├Âlkerung in Kontakt zu kommen, als mancher Reiseblogger zugeben w├╝rde. F├╝r Menschen wie Hostelpersonal und Wanderf├╝hrer bedeutet deine Anwesenheit oft Arbeit und damit Einkommen. Auch dass du ohne Resident Card meistens mehr Eintritt bezahlen musst, kann sich manchmal unangenehm anf├╝hlen.

Setze dich damit auseinander, dass sich ein Besuch in einem sogenannten Maasai-Dorf auch wie ein Zoobesuch anf├╝hlen kann. ├ťberlege dir, warum du lieber in Kontakt mit einem authentisch und exotisch aussehenden Maasai kommen m├Âchtest anstatt mit einer ambitionierten Kenianerin, die gerade ihre Masterarbeit in Maschinenbau schreibt.

Wenn du Interesse daran hast, kenianische Freunde zu gewinnen, k├Ânnten vielleicht Couchsurfing und Homestays etwas f├╝r dich sein. Oder du machst einen Freiwilligendienst, w├Ąhrenddessen du in einer Gastfamilie unterkommst.

Kenia Rundreise

Mehr ├╝ber die Gastautorin Laura

Laura liebt es, durch den Erfahrungsaustausch mit anderen Menschen zu wachsen. Sie glaubt fest daran, dass Achtsamkeit und Ehrlichkeit ├╝ber eigene Privilegien und Vorurteile die Reiseerfahrungen nur vertiefen. Auf┬ámind-set-travel.com inspiriert sie mit ihren authentischen Geschichten und bereitet dich auf deine n├Ąchste verantwortungsbewusste Reise vor. Du findest sie au├čerdem auf┬áFacebook, Youtube und Instagram. Ihr neustes Projekt ist┬áVorFreudeBereitung, eine E-mail-Serie, die dich genau zum richtigen Zeitpunkt umfassend auf deine Reise vorbereitet.

Posted on Off-The-Path





Source link

read more
AbenteuerReisetipps

Alles ├╝ber Abenteuerurlaub mit Kindern

Abenteuerurlaub-mit-Kindern.jpg


Wie stellst du dir einen richtigen Abenteurer vor, der sich bei jeder Gelegenheit ins n├Ąchste Flugzeug setzt, um die Welt zu entdecken? Vielleicht sind f├╝r dich Reisejunkies jung und kinderlos. Klingt logisch ÔÇô Nach dem Schulabschluss oder dem gelungenen Berufseinstieg ist allen Anschein nach die beste Zeit, um den Reisehunger ausgiebig zu stillen!

Falls du allerdings der Meinung bist, dass du dich eines Tages zwischen einer Familie und neuen Abenteuern entscheiden musst, liegst du ÔÇô im Gegenteil! Sobald du mit deinen Kindern unterwegs bist, lernst du dir bereits bekannte Gegenden von einer komplett neuen Seite kennen. Wie du dich am besten auf dein Abenteuer mit der ganzen Familie vorbereitest, was du beim Packen und der Auswahl deiner Unterk├╝nfte beachten solltest und welche Reiseziele besonders cool f├╝r Abenteuerurlaub mit Kindern sind, erf├Ąhrst du in den n├Ąchsten Zeilen!

Mit Type und Kegel!

Alles ├╝ber Abenteuerurlaub mit Kindern

Abenteuerurlaub mit Kindern: Die Reiseplanung

Sobald du dich dazu entschlossen hast dich zusammen mit deinen Kindern ins Abenteuer zu st├╝rzen, kannst du mit der Planung beginnen. Damit deine Reise f├╝r dich und deine Familie genial wird, solltest du dabei ein paar Dinge beachten.

Abenteuerurlaub mit Kindern

1. Die Auswahl des Reiseziels

Bei der Auswahl des perfekten Reiseziels spielt bei einem Abenteuerurlaub mit Kindern nicht nur deine endlose Bucket Liste eine Rolle. Es ist viel wichtiger, dass du ein Land ausw├Ąhlst, das zum Alter deiner Kinder passt: W├Ąhrend ein Child oder Kleinkind nat├╝rlich viel empfindlicher ist, was eine krasse Klimaver├Ąnderung oder Zeitverschiebung angeht, hast du mit kleineren Kindern den Vorteil, dass du deine Reisezeit nicht von den Schulferien abh├Ąngig machen musst.

Falls du mit deinem Kleinkind in ein tropisches Land reisen m├Âchtest, solltest du deine Reisedauer verl├Ąngern, denn dein Type braucht ein paar Tage mehr, um sich zu akklimatisieren. F├╝r Abenteuer in den Schulferien macht es Sinn dir die Klimatabellen deiner Wunschl├Ąnder anzusehen. In S├╝dostasien herrscht beispielsweise in den meisten L├Ąndern Regenzeit, wenn in Deutschland die Sommerferien beginnen. Das bedeutet: Aircraft deinen Journey nach Thailand lieber in den Weihnachtsferien! Anderseits bedeutet Regenzeit oftmals nur, dass es eine bis ein paar Stunden am Tag regnet und das oftmals nachmittags oder am fr├╝hen Abend. Daf├╝r sind die Preise zu dieser Zeit oftmals deutlich g├╝nstiger und viele Orte weniger ├╝berlaufen, da Nebensaison herrscht.

Nachdem du dich auf eine Reisezeit und Dauer festgelegt hast, geht es darum die einzelnen L├Ąnder, die nun zur Auswahl stehen, mit deinem Price range zu vergleichen. Ein Langstreckenflug mit deiner Familie ist deutlich teurer, als f├╝r dich als Alleinreisender. Das Gleiche gilt f├╝r Unterk├╝nfte, Lebensmittel und Aktivit├Ąten. Dabei spielt auch wieder das Alter deiner Kinder eine wichtige Rolle: F├╝r Babys und Kleinkinder musst du meistens nicht den vollen Preis bezahlen. Im Zweifelsfall lohnt es sich zu fragen!

Als letztes Entscheidungskriterium spielen die Dinge eine Rolle, die du w├Ąhrend deines Abenteuers erleben m├Âchtest. Willst du zum Beispiel nach Nepal reisen, um dort gemeinsam mit deinen Kindern den Annapurna Trek entlang zu wandern, sollten deine Kinder daf├╝r ein gewisses Alter erreicht haben. Ein Roadtrip durch Slowenien hingegen ist f├╝r jedes Alter ein geniales Abenteuer!

Mithilfe dieser Kriterien erstellst du schnell und einfach eine neue Bucket Liste f├╝r dich und deine Familie, die du in den kommenden Jahren abreisen kannst!

2. Die richtige Unterkunft finden

Sobald du deine Kinder im Gep├Ąck hast, musst du auch bei der Wahl deiner Unterkunft┬áeiniges beachten. W├Ąhrend dir beim alleine Reisen ein Bett in einem Mehrbettzimmer oder ein Couch, das du by way of Couchsurfing gefunden hast, zum Schlafen gereicht haben, solltest du dir f├╝r deinen Abenteuerurlaub mit Kindern schon im Vorfeld kindgerechte Unterk├╝nfte buchen.

Heutzutage sind quick alle Hotels*, auch in abgelegenen L├Ąndern, darauf ausgerichtet kleine ├ťbernachtungsg├Ąste zu empfangen. Falls du zus├Ątzliche Ausstattungsgegenst├Ąnde, wie beispielsweise ein Babybett ben├Âtigst, solltest du die Unterkunft vor deiner Ankunft informieren. Bist du mit Teenagern unterwegs, die eine neue Gegend gerne auf eigene Faust erkunden, solltest du die Lage und Sicherheit des Resorts vor der Buchung checken. Findest du in der Hotelbeschreibung keine genauen Infos ├╝ber die Lage, frag am besten in unserer Facebook Gruppe nach, wo du dich mit ├╝ber 1.500 anderen Abenteurern austauschen kannst.

Bist du lieber individuell unterwegs, stehen dir auf AirBnB* weltweit jede Menge Residences und Ferienh├Ąuser zur Auswahl. Wie kindgerecht ein House ist, erf├Ąhrst du meist in der Unterkunftsbeschreibung. Nat├╝rlich kannst du auch beim Vermieter nachfragen, falls die Infos nicht ganz eindeutig sind. Zudem gibt es viele Hostels, die Familienzimmer anbieten. Das bedeutet: Du schl├Ąfst mit deinen Lieben in einem privaten Zimmer, das meistens ein eigenes Unhealthy hat, und zahlst daf├╝r den landes├╝blichen Hostelpreis!

Im Prinzip stehen dir unterkunftstechnisch auch mit Type quick alle T├╝ren offen und solange du auf die speziellen Bed├╝rfnisse der Kleinen achtest sowie keine Abstriche bei der Sicherheit machst, ist es egal, ob du in einem Luxushotel oder einer urigen Bergh├╝tte absteigst: Dein Familienabenteuer wird auf jeden Fall genial!

three. Die Buchung

Als du noch alleine unterwegs, warfare es kein Drawback dir eine spontane Error Fare ans andere Ende der Welt zu buchen. Mit deinen Youngsters solltest du ein wenig mehr Planung und Recherche in deine Buchung einflie├čen lassen. Dazu geh├Ârt in erster Linie die oben beschriebene Auswahl des Reiselandes, Zeitraums und der richtigen Unterkunft f├╝r dich und deine Familie.

Dein Price range wird es dir au├čerdem danken, wenn du dich vor deiner Buchung ├╝ber eventuelle Rabatte f├╝r Kinder informierst. In vielen Resorts gibt es reduzierte Kinder- und Babypreise und auch Airways bieten oftmals spezielle Raten an.

Bei quick allen Fluggesellschaften sitzen Kinder unter zwei Jahren mit einem speziellen Gurt auf dem Scho├č eines Erwachsenen. Daf├╝r bezahlst du lediglich Geb├╝hren, die nur einen Bruchteil des vollen Ticketpreises betragen. Child- und Kleinkindequipment, wie zum Beispiel Kinderwagen, Reisebett und Autositz, werden quick immer umsonst transportiert. Zudem kannst du als Familie oft bei Sitzplatzreservierungen und aufgegebenen Gep├Ąckst├╝cken sparen. Um deine Reisekasse zu schonen, lohnt es sich vorab verschiedene Airways miteinander zu vergleichen.

Tipp: Falls du schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit auf Reisen nimmst, solltest du deren internationalen Sch├╝lerausweis, den du hier beantragen kannst, immer dabei haben. Damit erh├Ąltst du auf der ganzen Welt viele Eintrittserm├Ą├čigungen!

four. Das Packen

Je nachdem wie alt deine Kinder sind, k├Ânnen sie schon ihren eigenen Rucksack packen beziehungsweise mit dir gemeinsam eine Packliste erstellen. Falls du dich mit einem Child oder Kleinkind ins Abenteuer st├╝rzt, fallen dir wahrscheinlich innerhalb von wenigen Minuten schon tausend Dinge ein, die du unbedingt einpacken musst. Fakt ist: Das Meiste brauchst du entweder gar nicht oder du kannst es dir unterwegs kaufen.

Das Wichtigste bei einer Flugreise mit kleinen Kindern ist das Handgep├Ąck. Um deine Zeit im Flugzeug so angenehm wie m├Âglich zu gestalten, solltest du genug Windeln, Snacks und Spielsachen dabei haben. Zudem geh├Ârt insbesondere bei den J├╝ngsten Wechselkleidung in deine Carry-on Tasche und falls du ├╝ber Nacht fliegst, empfiehlt es sich au├čerdem einen Schlafanzug dabei zu haben.

F├╝r Babymilch und -nahrung musst du dich ├╝brigens nicht an die vorgeschriebenen Mengen f├╝r Fl├╝ssigkeiten im Handgep├Ąck halten, sondern kannst die Mengen mitf├╝hren, die du unterwegs brauchst. Denk allerdings daran, dass du alle Milchpackungen und Babygl├Ąser bei der Sicherheitskontrolle separat vorzeigst.

Deine Packliste f├╝r den Abenteuerurlaub mit Kindern richtet sich nach dem Reiseland und den dort herrschenden Temperaturen. Geht es in warme und sonnige Gebiete, solltest du unbedingt an eine gute Kopfbedeckung und ausreichend Sonnenschutz f├╝r deine Kinder und dich denken. Bist du in kalten Regionen unterwegs, solltest du beachten, dass besonders Babys schnell frieren und daher warme Kleidung, am besten im Schichtsystem, ben├Âtigen.

Neben den Reisedokumenten, Medikamenten und Hygieneartikeln, die du auf deinen Reisen sowieso immer im Gep├Ąck hast, musst du f├╝r deine Kinder zus├Ątzlich noch Windeln, Feuchtt├╝cher, einen tragbaren Hochstuhl, eine Babytrage, Flaschen, ein Babyphone, Reisebett, Spielzeug und das Lieblingskuscheltier einpacken. Hier gilt: Windeln, Babynahrung und andere Dinge, die du t├Ąglich brauchst, solltest du genug f├╝r die Reise selbst und die ersten beiden Tage dabei haben. Dadurch hast du ausreichend Zeit, um vor Ort herauszufinden, wo du diese Sachen am besten einkaufst.

Besonders wenn du mit Youngsters ohne eigenen Rucksack unterwegs bist, solltest du Packing Cubes verwenden. Damit nutzt du den Platz in deinem Backpack nicht nur perfekt aus, sondern beh├Ąltst beim Auspacken und unterwegs den Durchblick!

Tipp:┬áEs kann ziemlich stressig werden, wenn du mit vielen gro├čen Gegenst├Ąnden, wie Reisebett oder Kinderwagen, unterwegs bist und du diese Sachen durch die Gegend schleppen musst. Ich vermeide diesen Stress, indem ich nur mit einer Trage, die ich schnell in meinen Rucksack stopfen kann, reise und auf ein Reisebett verzichte, da meine Kinder unterwegs in meinem Bett oder in einem eigenen Bett, das ich im Vorfeld in der Unterkunft gebucht habe, schlafen.

Abenteuerurlaub mit Kindern: Tipps f├╝r unterwegs

Lange Reisen k├Ânnen mit Kindern schnell zur ultimativen Herausforderung werden. Wenn du dich allerdings richtig darauf vorbereitest, ist es egal, ob du eine halbe Stunde oder die ganze Nacht unterwegs bist ÔÇô du und deine Youngsters bleiben cool!

Nr. 1: Mit Kindern fliegen

Besonders mit kleinen Kindern klingt ein Langstreckenflug im ersten Second nach purem Stress und nicht nach einem aufregenden Auftakt deines Familienabenteuers. Das Wichtigste ist, dass du dich entspannst. Deine Youngsters checken, wenn du der bevorstehenden Reise nerv├Âs entgegen blickst und werden ebenfalls nerv├Âs und unruhig. Wenn du die Dinge gechillt angehst, sind auch deine Kindern entspannt!

Au├čerdem solltest du dich f├╝r den Flug mit ausreichend Besch├Ąftigungsmaterial eindecken. F├╝r kleine Youngsters ist Knetgummi ein echter Geheimtipp, mit dem sich deine Youngsters stundenlang besch├Ąftigen k├Ânnen. Zudem kommen B├╝cher, Magnetspiele, Malb├╝cher und Stickeralben immer intestine an. Du kennst deine Kinder am besten und wei├čt genau auf welche Sachen sie abfahren!

Neben Spielsachen und elektronischen Ger├Ąten, geh├Âren jede Menge Snacks in dein Handgep├Ąck. Wenn Kinder Langeweile haben, bekommen sie Starvation ÔÇô Fakt! Sei additionally auf die immer wiederkehrenden Fragen nach Essen intestine vorbereitet. Das bedeutet nicht, dass deine Youngsters unbegrenzte Mengen an S├╝├čigkeiten verdr├╝cken sollen ÔÇô im Gegenteil: Um den gef├╝rchteten Zuckerschock zu umgehen, hast du am besten eine Auswahl an M├╝sliriegeln, Fruchtquetschies und Sandwiches dabei.

Falls dich dennoch der Stress ├╝berkommt, hilft es dir vielleicht deinen Flug nicht als Mittel zum Zweck zu sehen, sondern als einen Teil deines Abenteuerurlaubs: Unterwegs kannst deine komplette Aufmerksamkeit deinen Youngsters widmen. Wann hast du das letzte Mal ungest├Ârt Zeit mit deinem Nachwuchs verbracht? Eine Flugreise ist wie gemacht f├╝r ein wenig High quality time, die entspannt und Spa├č macht!

├ťbrigens: Das Gleiche gilt f├╝r Zugreisen und Busfahrten mit der ganzen Familie!

Nr. 2: Roadtrips mit Kindern

Im Alltag wird schon die Fahrt zum Supermarkt mit deinen Kleinen zum echten Horrortrip, an einen mehrst├╝ndigen Roadtrip nach Frankreich oder Schweden willst du gar nicht erst denken!

Dabei ist ein Stra├čenabenteuer mit Kindern genauso genial, wie alleine oder mit deinen Freunden. Das Geheimnis liegt in der Gestaltung deines Journeys. W├Ąhrend du ohne Youngsters deinen Roadtrip frei nach Schnauze gestaltest, musst du deine Route besonders mit j├╝ngeren Kindern mindestens grob planen.

Es ist unverzichtbar, dass du von vornherein ausreichend Zeit einplanst, um regelm├Ą├čige geplante und ungeplante Pausen einzulegen. Dadurch stehst du nicht unter Druck und es entsteht von vornherein eine gelassene Atmosph├Ąre im Auto.

Um deine Kinder w├Ąhrend der Fahrtzeit zu besch├Ąftigen, musst du dich entsprechend ausr├╝sten. Wie im Flugzeug verschaffen dir verschiedene Snacks sowie Pill & Co auch im Auto einige ruhige Stunden. Allerdings finden das besonders kleinen Youngsters schnell langweilig und du solltest noch einige fahrttaugliche Spiele im Gep├Ąck haben. Neben dem altbew├Ąhrten ÔÇ×Ich sehe was, was du nicht siehstÔÇť, sind magnetische Spielzeuge oder B├╝cher perfekt f├╝rs Auto.

Falls du gemeinsam mit einem anderen Erwachsenen unterwegs bist und ihr mit einem oder mehreren kleinen Youngsters verreist, sollte sich einer von euch zu den Kindern auf den R├╝cksitz setzen. So kann sich der Fahrer komplett auf die Stra├če konzentrieren, w├Ąhrend der andere die Kinder versorgt und bespa├čt.

Nr. three: Ausfl├╝ge und Aktivit├Ąten mit Kindern

Sobald du die Anreise ├╝berstanden hast und mit deinen Kindern am Ziel angekommen bist, warten jede Menge Abenteuer, Ausfl├╝ge und Aktivit├Ąten auf euch!

Von deinen Solotrips bist du es vielleicht gewohnt deine Tage spontan und nach Lust und Laune zu planen und mit ├Ąlteren Kindern kannst du das genauso beibehalten. Falls du allerdings mit Babys oder Kleinkindern unterwegs bist, solltest du dich schon vor Reiseantritt ├╝ber geeignete Aktivit├Ąten informieren. Oft gibt es Altersbeschr├Ąnkungen oder Empfehlungen der Anbieter, die du unbedingt einhalten solltest.

In vielen F├Ąllen kannst du on-line deine Tickets buchen. Das empfiehlt sich besonders f├╝r Attraktionen, die f├╝r lange Wartezeiten bekannt sind ÔÇô mit einer Onlinereservierung buchst du meist einen bestimmten Timeslot und musst nicht ewig in der Schlange stehen!

Bei extremen Abenteuern musst du zudem die Sicherheitsfrage kl├Ąren: Hast du beispielsweise eine Wanderung geplant, solltest du abchecken, ob die Wege intestine ausgebaut, gesichert und f├╝r Kinder geeignet sind.

Abenteuerurlaub mit Kindern: Die besten Abenteuerziele

Im Prinzip ist mit der richtigen Planung und Vorbereitung quick jedes Land f├╝r einen Abenteuerurlaub mit Kindern geeignet. Allerdings gibt es einige L├Ąnder, die aus verschiedenen Gr├╝nden wie gemacht f├╝r einen Abenteuerurlaub mit Kindern sind. Welche das sind und was diese L├Ąnder so kinderfreundlich macht, erf├Ąhrst du jetzt!

 

Nr. 1: ├ľsterreich

Wenn du unseren Reiseblog schon eine Weile verfolgst, wei├čt du, dass wir gro├če Followers von ├ľsterreich sind. Das liegt besonders an der guten Erreichbarkeit. Von Deutschland aus erreichst du unser Nachbarland, das dich mit genialen Erlebnissen erwartet, mit dem Auto, Bus oder der Bahn in wenigen Stunden.

F├╝r deinen Abenteuerurlaub mit Kindern ist die kurze Anfahrtszeit ein enormer Vorteil. Besonders wenn du zum ersten Mal oder mit jungen Kindern dem Nervenkitzel hinterher jagen m├Âchtest ist ├ľsterreich mit seiner superguten Infrastruktur, einer riesigen Auswahl an Unterk├╝nften und der Tatsache, dass hier Deutsch gesprochen wird, perfekt!

Je nachdem wie alt deine Youngsters sind, planst du entweder eine mehrt├Ągige H├╝ttenwanderung, bei der nicht nur der Familienzusammenhalt gest├Ąrkt wird, sondern sogar Jugendliche ganz ohne WiFi und Pill ins Staunen kommen. Oder du entscheidest dich f├╝r weniger anspruchsvolle Tagesausfl├╝ge und Wanderungen, die du im Notfall auch mit dem Kinderwagen zur├╝cklegen kannst. Zudem bietet sich ein Abstecher in eine der genialen ├Âsterreichischen St├Ądte, wie zum Beispiel Salzburg oder Wien an, in denen das Familienangebot endlos ist!

Nr. 2: Sri Lanka

Auf deiner Suche nach geeigneten Reisezielen f├╝r den n├Ąchsten Abenteuerurlaub mit Kindern hast du Sri Lanka vielleicht nicht sofort auf dem Schirm. Allerdings ist es unter den Fernreisezielen eines der coolsten f├╝r Familien mit Kindern!

Das liegt insbesondere an den Direktfl├╝gen, mit denen du die Insel im Indischen Ozean innerhalb von 10 Stunden erreichst. Buche dir am besten einen Nachtflug und mit etwas Gl├╝ck verschlafen deine Youngsters einen Gro├čteil der Reise und ihr kommt entspannt an. Zudem sind die Inselbewohner ein superentspanntes und familienfreundliches Volk, das alles daf├╝r tut, damit du dich mit deinen Youngsters in ihrem Land wohlf├╝hlst.

Sri Lanka ist excellent f├╝r eine Rundreise. Zum einen ist die Landschaft dank der verschiedenen Klimaverh├Ąltnisse auf der Insel abwechslungsreich und zum anderen ist es auch mit Kindern supereinfach einen Roadtrip zu organisieren. Daf├╝r ziehst du entweder alleine mit einem Mietwagen los oder du mietest dir einen Bus mit Fahrer, der dir w├Ąhrend deines Journeys zudem als Tourguide zur Verf├╝gung steht und dich mit wichtigen Infos und Geheimtipps versorgt. Fest steht: Sri Lanka wird ein Familienabenteuer, an das ihr euch noch lange zur├╝ckerinnern werdet!

Nr. three: Australien

Falls du etwas mehr Zeit f├╝r dein Familienabenteuer mitbringst, lohnt sich ein Abenteuer am anderen Ende der Welt: in Australien! Die Anreise ist das einzige Manko an einem Journey nach Down Under, aber solange deine Youngsters bereits etwas Flugerfahrung haben und ihr unterwegs ein eingespieltes Group seid, kann kaum etwas schief gehen.

Daf├╝r wartet am Ende der Reise ein geniales und familienfreundliches Land auf dich, in dem du mit deinem Nachwuchs ein Abenteuer nach dem anderen erleben wirst! In Australien kannst du dich allerdings auch auf eine gute Infrastruktur freuen, die es dir superleicht macht das riesige Land zu entdecken.

Am besten mietest du dir einen Camper f├╝r einen ausgiebigen Roadtrip. Dabei werden nicht nur die Kleinen von den unglaublichen K├╝stenabschnitten entlang der Great Ocean Road, der Einsamkeit des Outbacks und der genialen Tierwelt mit K├Ąngurus und Koalas begeistert sein! Richtig cool ist au├čerdem das entspannte Lebensgef├╝hl, in das du quick schon automatisch eintauchst, sobald du in der Ankunftshalle deinen Rucksack vom Gep├Ąckband nimmst.

Nr. four: Japan

Falls du bisher noch nicht in Japan unterwegs warst, verbindest du das asiatische Land vielleicht zun├Ąchst mit Andersartigkeit, lauten und ├╝bervollen St├Ądten und einem schr├Ągen Vibe. Allerdings stimmt das nur bedingt. Japan ist tats├Ąchlich komplett anders im Vergleich zu allem, was du aus der westlichen Welt kennst. Gleichzeitig ist es aber auch eines der sichersten, saubersten und kinderfreundlichsten L├Ąnder ├╝berhaupt!

Japaner sind generell f├╝r ihre herzliche Gastfreundschaft bekannt und sobald sie Kinder sehen, wird diese verzehnfacht und es wird alles getan, damit du mit deinen Youngsters einen unvergesslichen Journey hast. Au├čerdem ist die Infrastruktur Japans sehr intestine und es ist auch als Familie einfach durch das Land zu reisen, um die vielen verschiedenen Facetten auf eigene Faust zu entdecken!

Besonders genial ist eine Tour mit einem Camper, die du auch mit kleinen Kindern entspannt gestalten kannst. Lass dir genug Zeit und bleib flexibel und du entdeckst gemeinsam mit deinen Liebsten die japanische Pazifikk├╝ste, an der ihr euch sogar aufs Surfbrett schwingen k├Ânnt, die faszinierenden St├Ądte sowie die einzigartige und beeindruckende Natur! Ein Familientrip nach Japan wird so vermutlich zum Abenteuer eures Lebens!

Abenteuerurlaub mit Kindern geht nicht? ÔÇô Geht doch!

Falls du (noch) keine Kinder hast oder gerade dein Neugeborenes in den Armen h├Ąltst, kannst du es dir sicherlich nur schwer vorstellen, wie du deine Sucht nach Abenteuern und fremden L├Ąndern mit einer eigenen Familie verbinden sollst.

Fest steht allerdings, dass es mit der richtigen Vorbereitung quick egal ist, wohin es f├╝r dich mit wie vielen Kindern geht. Familienabenteuer warten in den ├Âsterreichischen Bergen genauso wie an den Str├Ąnden von Sri Lanka, den hippen St├Ądten Japans, den endlosen Weiten Australiens und an allen anderen bekannten und unscheinbaren Orten, L├Ąndern und Regionen rund um den Globus! Selbst wenn du es dir jetzt noch nicht vorstellen kannst, gemeinsam mit deinem Type die Welt zu entdecken, ist es so viel mehr Abenteuer, als alles, was du bisher erlebt hast!

Warst du schon einmal mit deinen Youngsters unterwegs? Wenn ja, wohin hat es euch verschlagen und welche Erfahrungen habt ihr dabei gemacht?

Posted on Off-The-Path



Source link

read more
AbenteuerRoadtrip

Die besten Tipps f├╝r deinen Roadtrip entlang Neuseelands Nordinsel!

Neuseeland-Nordinsel_22.jpg


Neuseeland ÔÇô ein Traum f├╝r jeden Abenteurer! Wir waren 10 Tage mit einem Camper auf der Nordinsel Neuseelands┬áunterwegs und haben dabei einige geniale Abenteuer erlebt. Anders als erwartet, sind uns bei unserem Roadtrip allerdings viel mehr K├╝he als Schafe begegnet und anders als in den Weiten des Australischen Outbacks haben wir hier eine Kurve nach der anderen hinter uns gelegt. Es ging durch eine saftig-gr├╝ne, h├╝gelige Landschaft vulkanischen Ursprungs, vorbei an dampfenden hei├čen Quellen und riesigen Seen.

Wir sind morgens im Dunkeln zu einer kleinen Bucht gewandert und Zeugen eines wundersch├Ânen Sonnenaufgangs geworden, haben uns in einem Raft ├╝ber mehrere Wasserf├Ąlle bis zu 7 Meter in die Tiefe gest├╝rzt und sind an einem endlosen Strand galoppiert. Welche Abenteuer wir noch erlebt haben, wie genau unsere Route aussah und wo wir jeweils ├╝bernachtet haben, verraten wir dir in diesem ausf├╝hrlichen Bericht!

Neuseeland Nordinsel!

Die besten Tipps f├╝r deinen Roadtrip entlang Neuseelands Nordinsel!

Wissenswertes ├╝ber Neuseeland

Neuseeland ist eines der genialsten Abenteuerl├Ąnder ├╝berhaupt und geh├Ârt neben S├╝dafrika, Costa Rica und Kanada zu unseren absoluten Lieblingsl├Ąndern! Neuseeland ist wild, die Landschaft ├Ąndert sich hier gef├╝hlt hinter jeder Kurve und das n├Ąchste Abenteuer ist nie weit. Ob eine kurze oder gleich eine mehrt├Ągige Wanderung, ein Kajaktrip bei dem du mit etwas Gl├╝ck Orcas begegnest oder gar ein Sprung aus dem Flugzeug, hier ist alles m├Âglich! Sogar der h├Âchste kommerziell mit dem Raft befahrbare Wasserfall wartet hier auf dich ÔÇô er ist ganze 7 Meter hoch!

Wir werden immer gefragt, welche der beiden Inseln Neuseelands uns am besten gef├Ąllt und die Antwort darauf ist nicht so einfach. W├Ąhrend auf der S├╝dinsel die Neuseel├Ąndischen Alpen, Gletscher, Fjorde, Regenw├Ąlder und eine Menge unber├╝hrte Natur auf dich warten, begegnest du auf der Nordinsel einer h├╝geligen Vulkanlandschaft, die aussieht wie gemalt. Hier kannst du in tiefe H├Âhlen abtauchen, die von Gl├╝hw├╝rmchen erleuchtet werden, etwas, was du so auf der Welt nirgendwo vorfindest. Au├čerdem befindet sich auf der Nordinsel der Surfer-Hotspot Neuseelands: Raglan!

Es kommt additionally wirklich darauf an, was du erleben willst. Unsere Empfehlung: Wenn du schonmal den weiten Weg nach Neuseeland auf dich nimmst, bleib am besten gleich mehrere Wochen und besuche sowohl die Nord- als auch die S├╝dinsel! In diesem Beitrag geht es aber nur um die Nordinsel, hier auf unserem Reiseblog findest du aber viele weitere Beitr├Ąge zu Neuseeland.

Neuseeland: das perfekte Land f├╝r einen Roadtrip!

Neuseeland ist wirklich das perfekte Land f├╝r einen Roadtrip! Egal ob du dich mit einem kleinen Gel├Ąndewagen und Zelt durchs Land schl├Ągst oder dir einen richtigen Camper mietest, hier kommt echtes Roadtrip-Feeling auf! Bedenke allerdings, dass in Neuseeland Linksverkehr herrscht. Meistens gew├Âhnt man sich aber ziemlich schnell an die neue Seite.

Tenting und Wildzelten

Das Coole ist au├čerdem, dass du in Neuseeland Wildzelten darfst, denn unter dem Freedom Tenting Act wurde 2011 beschlossen, dass ├Âffentliche Pl├Ątze zum ├ťbernachten genutzt werden d├╝rfen. Einige Regionen in Neuseeland haben allerdings ihre eigenen Gesetze veranlasst, nach denen das Wildcampen an bestimmten Orten verboten ist. Am besten informierst du dich immer in den ├Ârtlichen Besucherzentren, ob es freie Stellpl├Ątze in der Gegend ist. Meistens gibt es ├Âffentliche Parkpl├Ątze, auf denen du auch mit deinem Camper ├╝ber Nacht stehen darfst. Achte darauf, dass sich eine ├Âffentliche Toilette in der N├Ąhe befindet.

Zudem ist es eine gute Idee, wenn du dir ein sogenanntes self-contained automobile besorgst, additionally einen Camper samt eigener Toilette, Waschm├Âglichkeiten sowie Frisch- und Abwassertank. Mit diesem kannst du n├Ąmlich auch auf den ausgewiesenen Stellpl├Ątzen der Nationalparks bzw. des Division of Conservation (DOC) ├╝bernachten.

Wichtig ist wie immer: Hinterlasse keinen M├╝ll und verlasse die Natur so wie du sie auch vorgefunden hast!

Die besten Camper bekommst du bei Maui

Wirklich tolle Campervans bekommst du bei Maui, wir hatten das Modell Ultima Plus 2+1 Berth. Die Wohnmobile von Maui sind in der Regel ziemlich neu und alle noch dazu supergut ausgestattet. Neben Bettzeug und Handt├╝chern bekommst du sogar ein kleines Absp├╝lset samt Sp├╝lmittel, -schwamm und -b├╝rste. Auch die kleine Camper-K├╝che ist sehr intestine ausgestattet mit diversen T├Âpfen, einer Pfanne, Wasser- und Espressokocher, Toaster, normalen und Weingl├Ąsern, Besteck, scharfen Messern, einer K├Ąsereibe und einem ausziehbarem Grill ÔÇô hier kannst du zu einem echten Gourmetkoch werden!

Richtig praktisch: Du kannst deinen Maui-Camper direkt am Flughafen abholen. Um zur Station zu kommen, nutze den kostenlosen Shuttle-Service. Folge dazu einfach den Schildern im Terminal und halte nach dem gelben Bus Ausschau. In den meisten F├Ąllen musst du allerdings eine Nacht in Auckland verbringen, da du erst 24 Stunden nach deiner Ankunft einen Camper mieten darfst. Solltest du allerdings aus Australien, wie zum Beispiel aus Sydney oder Melbourne anreisen, kannst du deinen Roadtrip direkt starten.

Au├čerdem bietet Maui eine kostenlose App zum Download an, die Maui Roadtrip App. Diese zeigt deinen aktuellen GPS-Standtort an und welche Campingpl├Ątze sich in deiner N├Ąhe befinden, und zwar sowohl kostenlose als auch solche, f├╝r die du bezahlen musst. Au├čerdem werden dir Tankstellen, Superm├Ąrkte, Abwasser-Stationen, ├Âffentliche Toiletten und Waschautomaten angezeigt sowie aktuelle Verkehrsverh├Ąltnisse und kostenlose WiFi-Netzwerke. Somit bist du wirklich immer informiert und wei├čt wo es lang geht!

  • Neuseeland-Nordinsel_43

    Neuseeland-Nordinsel_43

  • Neuseeland-Nordinsel_5

    Neuseeland-Nordinsel_5

 

Tipp f├╝r Sparf├╝chse:
Einen Tipp, den ich dir gleich vorweg geben will, ist, Mitglied bei den Top10 Holiday Parks zu werden! Die Mitgliedschaft kostet einmalig 49 NZD, das sind umgerechnet knapp 30 Euro, und gilt 2 Jahre. Es reicht, wenn eine Individual Mitglied ist, solltest du mit mehreren Freunden reisen, profitieren alle von der Mitgliedschaft. Es gibt knapp 50 Prime10 Vacation Parks in Neuseeland und als Mitglied bekommst du bei jeder Buchung einen Rabatt von 10%. Nicht nur das: Auch viele Aktivit├Ąten auf den Campingpl├Ątzen wie zum Beispiel Kajakfahren oder SUP sind inkludiert und du bekommst zudem oftmals Rabatte f├╝r Attraktionen, Eating places und Caf├ęs in ganz Neuseeland.

Die Mitgliedschaft lohnt sich besonders, wenn du vorhast beide Inseln zu besuchen und mit deinem Camper f├╝r einen Roadtrip auf die S├╝dinsel Neuseelands ├╝bersetzt. Hier sparst du 15% bei der Buchung mit der Interislander F├Ąhre und das sind in der Regel ├╝ber 50 Euro, denn die ├ťberfahrt kostet f├╝r zwei Personen samt Camper bereits ├╝ber 350 Euro. Solltest du au├čerdem noch einen Roadtrip durch Down Below planen, sparst du auch hier wieder Geld und zwar bei den BIG4 Vacation Parks, von denen es ├╝ber 180 in Australien gibt.

Anreise und Ankunft in Auckland

Nach Auckland kommst du von Deutschland aus nur mit einem Zwischenstopp. Wir sind mit Qatar Airways ├╝ber Doha nach Auckland geflogen und die Strecke z├Ąhlt mit 17,5 Stunden als der l├Ąngste Flug der Welt. Am besten schaust du wie immer einfach auf momondo nach der besten Verbindung f├╝r dich.

Vom Flughafen kommst du am bequemsten mit dem SkyBus in die Stadt. Die einfache Fahrt kostet 18 NZD, rund 10 Euro, die Hin- und R├╝ckfahrt 34 NZD. Die Fahrt dauert in der Regel allerdings 40-60 Minuten. Wenn du dein Ticket on-line buchst, sparst du 1 bzw. 2 NZD.

Wir selbst haben keine Zeit in Auckland verbracht, die Stadt gilt allerdings als ziemlich hip und nat├╝rlich warten hier auch einige coole Speciality Espresso Retailers auf dich wie zum Beispiel die ARK Coffee Company, BE Specialty Coffee, Velo Specialty Coffee oder Remedy Coffee, um nur ein paar zu nennen. Vor der Stadt befindet sich Rangitoto Island, eine Vulkaninsel auf der du eine Wanderung unternehmen kannst, den Rangitoto Island Summit Stroll, der dich einmal hoch zum Gipfel bringt und dir eine geniale Aussicht schenkt. Um zur Insel zu gelangen, musst du die F├Ąhre vom gegen├╝berliegenden Waitemata Hafen nehmen, die ├ťberfahrt dauert 25 Minuten.

Gem├╝tlich ├╝bernachten mitten in Auckland

Ein wirklich preiswertes und noch dazu cooles Resort ist das ibis budget Auckland Central*. Hier ├╝bernachtest du in modernen, wenn auch kleinen Zimmern, samt K├╝chenzeile und Balkon. Ein Zimmer bekommst du schon ab 80 Euro, was superg├╝nstig f├╝r Auckland ist!

Wenn du etwas l├Ąnger in Auckland bleiben m├Âchtest, lohnt es sich ein Residence ├╝ber AirBnB zu mieten. Richtig cool ist zum Beispiel dieses moderne und helle Apartment* mitten im CBD, das Platz f├╝r zwei Personen bietet. Oder du mietest dich in dieses stylische Apartment* ein, das dank der Betonw├Ąnde einen coolen Industrial-Look hat. Wenn du mit mehreren Freunden unterwegs bist, bietet sich dieses gem├╝tliche und ebenfalls zentral gelegenen Apartment* an. Es hat n├Ąmlich zwei Schlafzimmer und somit Platz f├╝r bis zu vier Personen.

Los gehtÔÇÖs!

10 Tage Abenteuer auf Neuseelands Nordinsel!

Wir hatten leider nur 10 Tage Zeit f├╝r die Nordinsel und ich w├╝rde dir empfehlen, auf jeden Fall l├Ąnger in Neuseeland zu bleiben. Entweder nimmst du dir mindestens 2-Three Wochen f├╝r die Nordinsel Zeit oder du h├Ąngst noch mindestens weitere zwei Wochen dran und setzt deinen Roadtrip auf der S├╝dinsel fort ÔÇô in Neuseeland warten eine Menge Abenteuer und wirklich beeindruckende Landschaften auf dich!

Strecke 1: Auckland – Coromandel Peninsula

Die erste Strecke f├╝hrt dich von Auckland auf die Coromandel Peninsula. Diese liegt im Westen der Bay of A lot, ist 85 Kilometer lang und 40 Kilometer breit. Als Ziel steuerst du den Strand und gleichnamige Ort Hahei Seaside an. Statt ├╝ber die Hauptstra├čen, dem State Freeway 1, 2 und 25 zu fahren, biegst du bereits fr├╝her in Richtung Meer ab und folgst dem Pacific Coast Freeway ├╝ber Clevedon und Miranda. F├╝r die Strecke solltest du etwas mehr als 2,5 Stunden Fahrtzeit einplanen, dabei legst du knapp 180 Kilometer zur├╝ck.

Tipp: Der Pacific Coast Freeway unterteilt sich in verschiedene Streckenabschnitte und f├╝hrt einmal komplett durch den n├Ârdlichen Teil der Nordinsel. Eine ├╝bersichtliche Karte mit vielen Particulars findest du hier.

Further-Tipp: Ein cooler Stopp auf dem Weg befindet sich an der Kawakawa Bay. Bei gutem Wetter breitest du hier deine Decke auf dem Rasen aus, isst eine Kleinigkeit oder machst es dir einfach nur gem├╝tlich.

  • Neuseeland-Nordinsel_1

    Neuseeland-Nordinsel_1

  • Neuseeland-Nordinsel_3

    Neuseeland-Nordinsel_3

  • Neuseeland-Nordinsel_46

    Neuseeland-Nordinsel_46

  • Neuseeland-Nordinsel_11

    Neuseeland-Nordinsel_11

  • Neuseeland-Nordinsel_25

    Neuseeland-Nordinsel_25

  • Neuseeland-Nordinsel_10

    Neuseeland-Nordinsel_10

 

├ťbernachten direkt am Meer

In Hahai angekommen, f├Ąhrst du weiter zum Hahai Holiday Resort und buchst dich hier f├╝r eine Nacht ein. Der Campingplatz ist wirklich sehr sch├Ân, intestine ausgestattet und befindet sich direkt am Strand. Ein Stellplatz mit Strom kostet je nach Saison ab 45 NZD (rund 27 Euro) und es d├╝rfen bis zu f├╝nf Personen auf diesem ├╝bernachten. F├╝r 5 NZD mehr bekommst du einen Platz direkt am Strand, allerdings sieht du nicht wirklich das Meer, da sich zwischen dir und dem Wasser noch eine D├╝ne befindet. An der Rezeption bekommst du ├╝brigens nicht nur morgens einen guten Flat White!

Sollte dieser Campingplatz voll sein, gibt es noch einen weiteren ganz in der N├Ąhe am Hot Water Beach. Dieser ist allerdings nicht ganz so sch├Ân und solltest du ebenfalls f├╝r eine Wanderung zur Cathedral Cove aufbrechen wollen, musst du zun├Ąchst zur├╝ck nach Hahai fahren.

Tipp f├╝r Sparf├╝chse und morgendliche Abenteurer: Beim Parkplatz an der Cathedral Cove darf man wohl umsonst ├╝bernachten, jedenfalls sind Camper hier geduldet. Solltest du additionally keinen Strom ben├Âtigen und zum Beispiel wie wir fr├╝h morgens zum Sonnenaufgang zur Cathedral Cove wandern wollen, ist dies der ideale Spot!

Morgenstund hat Gold im Mund: Wanderung zur Cathedral Cove

Wie du es bereits hier und da heraus gelesen hast, ist eines der Highlights rund um Hahai die Cathedral Cove. Hierbei handelt es sich um eine kleine, wirklich sch├Âne Bucht samt Felsbogen. Ein wenig erinnert diese Naturformation an die Felsk├╝ste der Algarve in Portugal oder auch an die 12 Aposteln an der Great Ocean Road in Australien.

Da dieser Ort sehr beliebt bei Reisenden ist, lohnt es sich fr├╝h morgens, noch bevor die ersten Sonnenstrahlen unsere Erde treffen, hierher zu kommen. So hast du die Cathedral Cove mitunter nicht nur ganz f├╝r dich allein (wir waren anfangs wirklich die einzigen), sondern wirst bei gutem Wetter auch von einem wundersch├Ânen Sonnenaufgang begr├╝├čt, der die Felsen in einem besonderem Licht erstrahlen l├Ąsst. Um zur Bucht zu kommen, l├Ąufst du zun├Ąchst durch einen Wald und ├╝ber H├╝gel. Es geht hoch und runter, bis du mehrere Stufen runter zur Bucht hinabsteigen musst.

Wenn du dich wie wir tats├Ąchlich im Dunkeln auf den Weg machst, siehst du nicht wirklich viel, daf├╝r ist es umso abenteuerlicher! Du h├Ârst seltsame Ger├Ąusche, hier und da raschelt es und du nimmst alles viel intensiver warfare. Au├čerdem erwartet dich auf dem R├╝ckweg gef├╝hlt ein ganz neuer Weg, denn auf einmal siehst du, durch welch wundersch├Âne Landschaft du gelaufen bist!

Tipp: Mehr Infos zur Wanderung, die mehr ein Spaziergang ist, findest du ├╝brigens hier.

  • Neuseeland-Nordinsel

    Neuseeland-Nordinsel

  • Neuseeland-Nordinsel_24

    Neuseeland-Nordinsel_24

  • Neuseeland-Nordinsel_12

    Neuseeland-Nordinsel_12

  • Neuseeland-Nordinsel_2

    Neuseeland-Nordinsel_2

  • Neuseeland-Nordinsel_20

    Neuseeland-Nordinsel_20

  • Neuseeland-Nordinsel_22

    Neuseeland-Nordinsel_22

 

Mit dem Kajak ├╝bers Meer

Alternativ kannst du die Cathedral Cove auch mit dem Kajak erkunden. Cathedral Cove Kayak Excursions bieten gleich mehrere Kajaktouren rund um Hahei an, w├Ąhrend du bei der Cathedral Cove Basic Tour sogar bei der Bucht an Land gehst. Diese Tour findet allerdings nur im Dezember und Januar, und wenn es das Wetter zul├Ąsst, statt. Eine andere, noch abenteuerlichere Tour ist die Distant Coast Tour bei der du knapp drei Stunden auf dem Wasser unterwegs bist, oder du unternimmst gleich eine Tagestour. Mit ein wenig Gl├╝ck begegnest du beim Paddeln Delfinen oder sogar Orcas. Eine ├ťbersicht aller Touren samt Preisen und Infos findest du hier.

Einmal SPA bitte ÔÇô der Sizzling Water Seaside

Ziemlich beliebt auf der Coromandel Peninsula ist zudem der Sizzling Water Seaside. Dieser ist bekannt f├╝r seine hei├čen Thermalquellen, die direkt unterhalb des Strandes verlaufen. Hier kannst du dir eine Schippe ausleihen und ein Loch buddeln, in das du dich anschlie├čend hineinlegst. Das hei├če Wasser wirkt wie eine nat├╝rliche SPA-Behandlung. Wir waren morgens gegen halb 10 am Strand und es warfare nichts los. Entweder lag es daran, dass diese Uhrzeit f├╝r die meisten Reisenden tats├Ąchlich noch zu fr├╝h ist, oder weil gerade keine gute Zeit zum Buddeln warfare. Jedenfalls waren wir ├╝berrascht von der Leere, denn eigentlich ist es hier proppenvoll und der Ort so gar nicht Off The Path!

Strecke 2: Coromandel Peninsula – Rotorua

Wir sind bereits am n├Ąchsten Tag, nach unserer morgendlichen Wanderung zur Cathedral Cove, weitergefahren und zwar Richtung Rotorua. Es gibt gleich mehrere Strecken, die du f├╝r diesen Abschnitt w├Ąhlen kannst. Wir sind ├╝ber Waihi und Tauranga, zun├Ąchst ├╝ber den State Freeway 25, dann ├╝ber den State Freeway 2 und schlie├člich ├╝ber den State Freeway 36 gefahren. Diese Strecke ist knapp 210 Kilometer lang und du ben├Âtigst etwas mehr als Three Stunden.

├ťbernachten am Blue Lake

Ein gem├╝tlicher Campingplatz ist der Blue Lake TOP 10 Holiday Park* direkt am Lake Tikitapu, auch Blue Lake genannt. Ein Stellplatz samt Stromanschluss kostet hier ab 61 NZD die Nacht, additionally rund 36 Euro. Das Tolle ist, dass der wirklich sch├Âne kleine Blue Lake nur ein paar Meter von deinem Schlafplatz entfernt ist und du beim Campingplatz auch Kajaks mieten und den See somit paddelnd erkunden kannst. Zudem befindet sich direkt am Eingang zum Campingplatz ein umgebauter Airstream Trailer, in dem sich heute eine Artwork Caf├ę und Imbissbude befindet. Hier bekommst du zwar nicht den weltbesten Kaffee, aber immerhin wirst du auch hier mit einem Flat White versorgt.

Mit dem Raft ├╝ber 7 Meter hohe Wasserf├Ąlle

Rund um Rotorua warten gleich mehrere Abenteuer auf dich, eins darfst du aber auf keinen Fall verpassen: einen Raftingtrip mit den Jungs und M├Ądels von Kaitiaki Adventures! Denn bei diesem Journey raftest du ├╝ber den weltweit h├Âchsten Wasserfall, der kommerziell mit dem Raft befahren werden darf ÔÇô bis zu 7 Meter st├╝rzt sich das Wasser an an den Tutea Falls in die Tiefe und du im Raft ebenso! Das ist aber nicht der einzige Wasserfall, den du bei dieser Tour bezwingst. Insgesamt sind es drei Wasserf├Ąlle und 14 Stromschnellen, w├Ąhrend die Tour Stage 5 entspricht. Das ist vergleichbar mit unserem Raftingtrip entlang eines Zuflusses des Amazonas in Ecuador.

Dieser Raftingtrip wird t├Ąglich einmal um [8:30], um [12:30] und um [14:30] Uhr durchgef├╝hrt und dauert insgesamt Three Stunden, auch wenn du nur rund eine Stunde davon auf dem Wasser bist. Zwar ist die Strecke, die mit dem Raft zur├╝ckgelegt wird, kurz, daf├╝r aber auch superintensiv. Der Journey kostet 109 NZD inklusive Guides, Tools und Transport, was umgerechnet 65 Euro sind und vergleichsweise echt g├╝nstig ist. Letztendlich ist dieses Erlebnis aber sowieso unbezahlbar!

  • Neuseeland-Nordinsel_40

    Neuseeland-Nordinsel_40

  • Neuseeland-Nordinsel_36

    Neuseeland-Nordinsel_36

  • Neuseeland-Nordinsel_38

    Neuseeland-Nordinsel_38

  • Neuseeland-Nordinsel_18

    Neuseeland-Nordinsel_18

  • Neuseeland-Nordinsel_23

    Neuseeland-Nordinsel_23

  • Neuseeland-Nordinsel_44

    Neuseeland-Nordinsel_44

 

Waldspaziergang: The Redwoods

Ganz in der N├Ąhe der Stadt befindet sich ein Waldgebiet, der Whakarewarewa Forest. Hier wurden vor einiger Zeit California Coast Redwoods angepflanzt, das sind riesige K├╝stenmammutb├Ąume, die eigentlich in Kalifornien zuhause sind. Diese B├Ąume wachsen bis zu 60 Meter in die H├Âhe und haben dabei einen vergleichsweise schmalen Stamm. Au├čerdem hat dieser eine leicht r├Âtliche Farbe, was den Anblick noch beeindruckender macht. Neben den Redwoods st├Â├čt du hier auch auf riesige Farne und kannst ├╝ber mehrere H├Ąngebr├╝cken ÔÇô insgesamt sind es 21 ÔÇô laufen, die dich in einer H├Âhe von bis zu 12 Metern durch den Wald f├╝hren. Dieses kleine Abenteuer nennt sich Redwoods TreeWalk und kostet 25 NZD professional Individual, additionally rund 15 Euro.

  • Neuseeland-Nordinsel_29

    Neuseeland-Nordinsel_29

  • Neuseeland-Nordinsel_28

    Neuseeland-Nordinsel_28

  • Neuseeland-Nordinsel_26

    Neuseeland-Nordinsel_26

  • Neuseeland-Nordinsel_17

    Neuseeland-Nordinsel_17

  • Neuseeland-Nordinsel_16

    Neuseeland-Nordinsel_16

  • Neuseeland-Nordinsel_15

    Neuseeland-Nordinsel_15

  • Neuseeland-Nordinsel_14

    Neuseeland-Nordinsel_14

 

Strecke Three: Rotorua – Lake Taupo

Von Rotorua geht es weiter zum dritten Stopp deines Roadtrips durch Neuseelands Nordinsel: Lake Taupo! Der gleichnamige Ort Taupo gilt neben Queenstown auf der S├╝dinsel als der Abenteuerort schlechthin. Hier kannst du dich beim Skydiving aus dem Flugzeug st├╝rzen oder eine geniale 1-Tages-Wanderung im Tongariro-Nationalpark unternehmen. Au├čerdem haben Maoris eine Artwork riesiges Bild in eine der Klippen am See geschlagen, was tremendous beeindruckend ist. Am besten kannst du dir diese M─üori-Felsenkunst beim Kajaken oder Segeln vom Wasser aus anschauen oder du buchst einen Helikopterflug, bei dem du auch den Wasserfall und Tongariro von oben zu sehen bekommst.

Von Rotorua bis ins ├ľrtchen Taupo sind es knapp 82 Kilometer und eine Stunde Fahrt. Auf dem Weg solltest du aber unbedingt an zwei coolen Orten Halt machen: einmal am Kerosene Creek, einem kleinen Bach, der von einer hei├čen Quelle gef├╝ttert wird. Hier kannst du auch baden gehen und die wohltuende W├Ąrme des Wassers genie├čen. Achte allerdings darauf, nicht mit deinem Kopf unter Wasser zu tauchen. Aufgrund des pH-Wertes kann es schnell zu Infektionen in den Ohren kommen, sollten in diese Wasser reinkommen. Der zweite Ort sind die Huka Falls, ein wirklich beeindruckender Wasserfall, bei dem 140.000 Liter professional Sekunde durchjagen.

  • Neuseeland-Nordinsel_27

    Neuseeland-Nordinsel_27

  • Neuseeland-Nordinsel_13

    Neuseeland-Nordinsel_13

  • Neuseeland-Nordinsel_35

    Neuseeland-Nordinsel_35

  • Neuseeland-Nordinsel_4

    Neuseeland-Nordinsel_4

 

├ťbernachten rund um Lake Taupo

Rund um Lake Taupo befinden sich gleich mehrere Campingpl├Ątze und auch Stellpl├Ątze, die umsonst sind. Einer davon befindet sich zum Beispiel direkt am Waikato River unweit der Huka Falls und nennt sich Reids Farm. W├Ąhrend sich ein anderer direkt am See, rund Eight Kilometer s├╝dlich vom Ort befindet, 5 Mile Bay Recreation Reserve genannt.

Wenn du auf der Suche nach einem richtigen Campingplatz samt Stromanschluss bist, k├Ânnen wir dir den Motutere Bay Top 10 Holiday Park* empfehlen. Hier kannst du einen Stellplatz direkt am See mieten ÔÇô genial! Einziges Manko: Die Hauptstra├če geht quasi durch den Campingplatz und auch nachts fahren hier teilweise laute LKWs entlang. Ein Stellplatz samt Strom direkt am See kostet 55 NZD professional Tag und Nacht, das sind umgerechnet 32 Euro.

  • Neuseeland-Nordinsel_37

    Neuseeland-Nordinsel_37

  • Neuseeland-Nordinsel_32

    Neuseeland-Nordinsel_32

Tongariro Alpine Crossing

Ein Abenteuer, das du dir hier am Lake Taupo nicht entgehen lassen solltest, ist die Tongariro Alpine Crossing! Bei dieser wanderst du 19,four Kilometer durch den Tongariro-Nationalpark auf ├╝ber 1.000 Metern H├Âhe. Am besten buchst du dir hierf├╝r einen Shuttle Service, der dich vom Ende des Wanderweges zum Startpunkt bringt. So kannst du nach der Wanderung direkt in deinen Campervan steigen. Der Shuttle holt dich je nach Jahreszeit morgens um [6:20] oder [7:20] Uhr am Ketetahi Monitor Parkplatz ab und bringt dich zum Mangatepopo Parkplatz, wo dein Abenteuer startet. Dieser Shuttle-Service kostet 30 NZD, additionally 18 Euro. Am besten buchst du ihn vorher on-line.

Die meisten ben├Âtigen 6-Eight Stunden f├╝r diese Wanderung, bei der du durch eine aktive Vulkanlandschaft l├Ąufst. Der h├Âchste Punkt ist ├╝brigens der 1.886 Meter hohe und zudem aktive Pink Crater, von dem aus du eine geniale Aussicht hast. Du kommst aber auch an den wundersch├Ânen smaragdgr├╝nen Emerald Lakes vorbei und auch an einigen dampfenden L├Âchern. Der Weg ist komplett unbefestigt und besteht aus Vulkansand ÔÇô geh additionally vorsichtig, sonst rutschst du insbesondere beim Abstieg schnell aus.

Da du dich hier auf einer ordentlichen H├Âhe befindest, kann es besonders ganz oben am Krater schnell kalt werden. Oftmals weht auch ein sehr starker Wind, weshalb die Wanderung nicht an jedem Tag zu empfehlen ist. W├Ąhrend unserer Zeit am Lake Taupo warfare es zum Beispiel zu st├╝rmisch, sodass wir die Wanderung diesmal leider nicht machen konnten. Am besten informierst du dich vorher, ob die Wanderung an deinem Wunschtag m├Âglich ist. Eine gute Quelle ist die Webseite des Shuttle-Providers, der auch gar nicht erst f├Ąhrt, wenn das Wetter die Wanderung nicht zul├Ąsst.

Lesetipp: Alle Infos zur Wanderung findest du hier!

Strecke four: Lake Taupo – Waitomo Caves

Vom Lake Taupo geht es ein paar Tage sp├Ąter weiter Richtung Waitomo. Hier wartet ein riesiges unterirdischen H├Âhlensystem auf dich, das f├╝r seine Gl├╝hw├╝rmchen bekannt ist ÔÇô nirgendwo sonst auf der Welt kannst du diese kleinen leuchtenden Fliegen beobachten!

Wenn du wie wir einmal zum S├╝den des Sees und dann weiter ├╝ber Tauramuni nach Waitomo f├Ąhrst, sind es knapp 220 Kilometer f├╝r die du rund Three Stunden ben├Âtigst. Dabei hast du anfangs immer wieder geniale Aussichten auf den riesigen See und f├Ąhrst sp├Ąter durch eine wundersch├Âne saftig-gr├╝ne, h├╝gelige Landschaft, die sehr an Hobbiton aus Herr der Ringe ├Ąhnelt. Schlie├člich wurde der Movie auch ganz in der N├Ąhe gedreht.

├ťbernachten in Waitomo

Direkt gegen├╝ber vom Besucherzentrum der Waitomo Caves befindet sich der Waitomo TOP 10 Holiday Park*. Dieser Campingplatz ist vergleichsweise klein und nicht ganz so gem├╝tlich wie die anderen, hat daf├╝r aber eine tremendous Lage und sogar einen kleinen Pool. Ein Stellplatz samt Strom kostet hier 48 NZD die Nacht, additionally umgerechnet 28 Euro.

H├Âhlen voller Abenteuer!

In der Gegend rund um Waitomo befinden sich mehrere H├Âhlen, die bekannteste ist die Waitomo Cave. Diese ist allerdings sehr touristisch und ein Besuch nicht wirklich zu empfehlen. Es gibt verschiedene Anbieter, die Touren zu anderen H├Âhlen anbieten, wie zum Beispiel zur Aranui oder Ruakuri H├Âhle. Wir haben uns von der netten Dame im Besucherzentrum beraten lassen und uns letztendlich f├╝r den Anbieter Spellbound entschieden und waren tremendous froh ├╝ber diese Entscheidung!

Unser Information Pete hat uns nicht nur eine Menge Wissen bei der Tour vermittelt, sondern kannte sich auch in Sachen Fotografie sehr intestine aus und hat uns tremendous Tipps zum Fotografieren in der Dunkelheit sowie gen├╝gend Zeit dazu gegeben. Dabei ging es zun├Ąchst in die Cave of the Spirit (auf M─üori ÔÇťTe Ana o te AtuaÔÇŁ), die erstmalig 1849 von dem Europ├Ąer Dr. Arthur Thompson erkundet wurde. Hier bekommst du bereits die ersten Gl├╝hw├╝rmchen zu sehen und zudem ein paar beeindruckende Stalagmiten und Stalaktiten.

Anschlie├čend geht es weiter in die Spellbound Glowworm Cave, die Teil eines gr├Â├čeren H├Âhlensystems namens Mangawhitikau ist. Hier l├Ąufst du zun├Ąchst ebenfalls in die H├Âhle hinein, anschlie├čend geht es aber in einem Raft auf dem Wasser weiter. Damit sich deine Augen an die Dunkelheit gew├Âhnen und du die Gl├╝hw├╝rmchen noch besser sehen kannst, nehmen sich die Guides von Spellbound further viel Zeit. So f├Ąhrst du mit dem Raft gleich mehrmals hin und her, bis am Ende gef├╝hlt ein Meer an Lichtern ├╝ber dir schwebt ÔÇô der Wahnsinn!

Das Tolle an dieser Tour ist au├čerdem, dass die Gruppen sehr klein sind und professional Tour maximal 12 Teilnehmer mitkommen ÔÇô bei anderen Anbietern sollen es bis zu 50 Personen sein. Die H├Âhlen sind ├╝brigens in Privatbesitz und befinden sich 12 Kilometer s├╝dlich vom Waitomo Caves Village. Allein die Fahrt zum Eingang der H├Âhlen ist genial, da es ├╝ber alte Farmwege durch eine wundersch├Âne Landschaft geht. Insgesamt dauert dieses Abenteuer Three 1/four Stunden und startet t├Ąglich um 10, 11, 14 und 15 Uhr. Selbst der BBC hat sich dazu entschieden, in diesen H├Âhlen zu drehen!

  • Neuseeland-Nordinsel_9

    Neuseeland-Nordinsel_9

  • Neuseeland-Nordinsel_31

    Neuseeland-Nordinsel_31

  • Neuseeland-Nordinsel_33

    Neuseeland-Nordinsel_33

  • Neuseeland-Nordinsel_6

    Neuseeland-Nordinsel_6

 

Tipp f├╝r echte Abenteurer: Statt gem├╝tlich durch die H├Âhlen zu spazieren und in einem Raft zu sitzen, kannst du eine H├Âhlentour auch richtig abenteuerlich angehen! Bei der Misplaced World Tour l├Ąsst du dich zun├Ąchst 100 Meter abseilen und entdeckst dann eine v├Âllig andere Welt. Angeboten wird dieser unvergessliche Adrenalinkick von Waitomo Adventures und mehr Infos dazu findest du hier.

Strecke 5: Waitomo – Raglan

Von Waitomo geht es am n├Ąchsten Tag weiter zu dem Surferspot Neuseelands schlechthin: Raglan! Wenn du einfach nur die Stadt eingibst, f├╝hrt dich das Navi ├╝ber den State Freeway 39 und anschlie├čend ├╝ber den State Freeway 23. Stattdessen solltest du aber einen anderen, abenteuerlicheren Weg einschlagen, der dich zun├Ąchst ├╝ber den State Freeway 31 in Richtung Kawhia f├╝hrt. Bei Ocean Seaside Horse Treks and Horse Using Adventures Kawhia biegst du rechts auf die Raglan Highway ab, eine unbefestigte Stra├če.

Dieser Schotterpiste folgst du f├╝r einige Kilometer bis du wieder auf eine asphaltierte Stra├če gelangst. Du fragst dich bestimmt schon, warum du ausgerechnet hier lang fahren sollst ÔÇô ich verrate es dir: Hier wartet ein unglaublich sch├Âner Wasserfall auf dich! Bridal Veil Falls! Und au├čerdem ist der Title dieses Reiseblogs Programm, schlie├člich hei├čt er nicht umsonst Off The Path!

  • Neuseeland-Nordinsel_34

    Neuseeland-Nordinsel_34

  • Neuseeland-Nordinsel_7

    Neuseeland-Nordinsel_7

  • Neuseeland-Nordinsel_8

    Neuseeland-Nordinsel_8

  • Neuseeland-Nordinsel_45

    Neuseeland-Nordinsel_45

 

F├╝r diese abenteuerliche Strecke, die dir immer wieder geniale Aussichten schenkt, solltest du ungef├Ąhr 2 Stunden Fahrt einplanen, w├Ąhrend du knapp 95 Kilometer zur├╝cklegst.

Hinweis: Das Fahren auf solchen unbefestigten Stra├čen ist in der Regel nicht versichert, du musst additionally selbst wissen, ob du bereit bist dieses Risiko einzugehen.

Campen auf dem Raglan Kopua Vacation Park

Mitten in Raglan und wirklich nur wenige Minuten zu Fu├č vom Stadtzentrum befindet sich der Raglan Kopua Holiday Park. Ein Stellplatz samt Strom kostet hier 52 NZD, das sind umgerechnet 30 Euro. Der Campingplatz ist nicht ganz so gem├╝tlich, da B├Ąume oder Str├Ąucher fehlen, die Lage daf├╝r aber wirklich high.

Raglan: Kaffee, Surfervibes und Meer!

Raglan ist einer der coolsten Orte, die wir bisher in Neuseeland besucht haben. Hier herrscht ein echter Surfervibe, ├Ąhnlich wie in Tarifa oder auch mancherorts in Kapstadt. Entsprechend triffst du hier nicht nur auf viele coole junge Leute, sondern auch auf hippe L├Ąden und geniale Caf├ęs. Ein wirklich cooler Laden ist das The Shack. Hier bekommst du morgens richtig leckeres Fr├╝hst├╝ck und einen guten Flat White, aber auch das Geb├Ąck schmeckt superlecker.

Ebenfalls cool ist das Wallis Bistro, in dem du leckeres Mittag- und Abendessen bekommst, aber auch perfekt Brunchen kannst. Die Portionen sind allerdings etwas klein und die Preise deshalb vergleichsweise hoch. Daf├╝r schmeckt das Essen aber wirklich sehr intestine und bei gutem Wetter kannst du hier drau├čen auf der Terrasse sitzen und dir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Guten Kaffee bekommst du zudem auch bei Raglan Roast, etwas versteckt, oder auch bei INDI direkt neben der Raglan Surf Company, einem coolen Laden mit Surfklamotten.

  • Neuseeland-Nordinsel_39

    Neuseeland-Nordinsel_39

  • Neuseeland-Nordinsel_41

    Neuseeland-Nordinsel_41

 

Surfen, SUP und Kajaken

Nicht weit vom Stadtzentrum befinden sich ein paar geniale Str├Ąnde, sie sich perfekt zum Surfen eignen. Besonders cool und gerade noch ein Geheimtipp ist Ruapuke Seaside, ein wundersch├Âner riesiger Strand mit glitzerndem dunklen Vulkansand und idealen Wellen. Wenn der Wind weht, kannst du rund um Raglan au├čerdem Kitesurfen. Oder du mietest dir ein Kajak oder SUP-Board aus und entdeckst die Bucht bei Raglan paddelnd.

├ťbrigens werden hier auch von verschiedenen Anbietern gef├╝hrte Kajaktouren angeboten, was nicht n├Âtig ist. Miete dir einfach ein Kajak und entdecke die Gegend auf eigene Faust. Du kannst zum Beispiel zu den Pancake Rocks paddeln. Das sind Felsformationen aus Kalkstein, die aus dem Wasser ragen. Achte nur darauf, dass der Wind und die Str├Âmung nicht zu stark sind. Am besten gehst du deshalb morgens raus aufs Wasser, vor 11 Uhr ist eine gute Zeit. Wir haben diese Tipps vom Besitzer des Raglan Backpackers bekommen, der Kajaks ziemlich g├╝nstig f├╝r nur 15 NZD die Stunde vermietet (9 Euro).

Hier ist uns ├╝brigens auch etwas superwitziges passiert: Wir haben Ben wiedergetroffen, unser Kajakguide aus Kanada mit dem wir auf der Suche nach Orcas rund um Vancouver Island unterwegs waren! Apropos Orcas: Diesen genialen Meeresbewohnern kannst du mit ein wenig Gl├╝ck ebenfalls in der Bucht bei Raglan begegnen. Besonders in den Sommermonaten ab Dezember schwimmen die Orcas in die Bucht hinein, um zu jagen.

Galopp am endlosen Strand

Ein Abenteuer, das du dir besonders als Pferdefreund auf keinen Fall entgehen lassen darfst, ist ein Ausritt auf den Pferden von Wayne und Penny. Die beiden betreiben WildCoast Ruapuke Horse Riding und sind supercool drauf! Den Pferden geht es hier wirklich intestine, alle sehen gesund aus und reagieren noch dazu sehr fein auf die Hilfen. Anders als bei vielen anderen Anbietern laufen die Pferde hier nicht einfach hintereinander her, sondern h├Âren wirklich auf ihren Reiter. Kein Wunder, denn Wayne und Penny k├╝mmern sich wirklich toll um ihre Tiere und bilden auch jedes Pferd selbst aus! Neben den Pferden und der Farm, geh├Âren auch zwei richtig gem├╝tliche Cabins dazu.

Wir haben hier die Excessive Horse Journey mitgemacht, ein dreist├╝ndiger Ritt durchs Farmland und an den Ruapuke Seaside ÔÇô genau, das ist dieser geniale und noch geheime Surfstrand. Wayne, der mit uns geritten ist, ist n├Ąmlich selbst leidenschaftlicher Surfer und sa├č sogar mit Badehose auf dem Pferd. Das hatte auch einen guten Grund: Kaum am Strand angekommen, sind wir mit unseren Pferden erst einmal ins Wasser geritten. Line ist mit ihrem Pferd sehr weit reingeritten, bis eine riesige Welle kam und sie und ihr Pferd komplett nass waren ÔÇô da wussten wir, warum Wayne eine Badehose anhatte!

Anschlie├čend galoppierten wir mehrere Male den Strand hoch und runter und hatten wirklich eine Menge Spa├č! Neben unserem abenteuerlichen Ritt durch den Dschungel Costa Ricas, warfare dies einer der genialsten Ausritte, den ich bis dato erlebt habe! Die Aussichten sind einfach der Wahnsinn, der Galopp am Strand genial und die Pferde wirklich toll! Auch als Anf├Ąnger kannst du hier ├╝brigens mitreiten, denn Wayne und Penny passen den Ritt immer ans Stage der Teilnehmer an und suchen zudem passende Pferde raus.

Wir hatten beim Ausritt ├╝brigens unser HUAWEI P10 Plus dabei, um dieses Abenteuer auch in coolen Bildern festhalten zu k├Ânnen. Da das Smartphone sch├Ân klein und leicht ist, passt es auch in die Hosentasche oder in eine Bauchtasche, w├Ąhrend sich die Kamera superschnell einschalten l├Ąsst. Gerade der Bokeh-Effekt sorgt f├╝r geniale Aufnahmen!

  • Neuseeland-Nordinsel-Reiten

    Neuseeland-Nordinsel-Reiten

  • Neuseeland-Nordinsel-Reiten-3

    Neuseeland-Nordinsel-Reiten-Three

  • Neuseeland-Nordinsel-Reiten-2

    Neuseeland-Nordinsel-Reiten-2

  • Neuseeland-Nordinsel-Reiten-5

    Neuseeland-Nordinsel-Reiten-5

  • Neuseeland-Nordinsel-Reiten-6

    Neuseeland-Nordinsel-Reiten-6

  • Neuseeland-Nordinsel-Reiten-7

    Neuseeland-Nordinsel-Reiten-7

  • Neuseeland-Nordinsel-Reiten-8

    Neuseeland-Nordinsel-Reiten-Eight

  • Neuseeland-Nordinsel-Reiten-9

    Neuseeland-Nordinsel-Reiten-9

Strecke 6: Raglan – Auckland

Nach all den unvergesslichen Abenteuern und genialen Eindr├╝cken hei├čt es dann leider doch Abschiednehmen von Neuseeland. Die letzte Strecke deines Roadtrips durch den Norden der Nordinsel f├╝hrt dich von Raglan zur├╝ck nach Auckland. Hierf├╝r f├Ąhrst du zun├Ąchst ├╝ber den State Freeway 23 und sp├Ąter ├╝ber den State Freeway 1. Dabei legst du rund 150 Kilometer in 2 Stunden zur├╝ck.

*Disclaimer: Vielen Dank an HUAWEI f├╝r die Zusendung des P10 Plus!

Posted on Off-The-Path



Source link

read more
AbenteuerWandern

Die four abenteuerreichsten Ziele f├╝r deinen Trekkingurlaub!

Torres-del-Paine.jpg


Was k├Ânnte gro├čartiger sein, als Zeit in der Natur zu verbringen und durch wundersch├Âne Landschaften zu laufen! Sich selbst auf einem Trek auf die Probe zu stellen, z├Ąhlt zu den krassesten Erlebnissen, die es f├╝r uns als Abenteurer zu erleben gibt! W├Ąhrend du mehrere Tage oder sogar Wochen drau├čen in der Natur unterwegs bist, erklimmst du Berggipfel mit herrlichen Aussichten, streifst durch dichte W├Ąlder und bekommst Orte zu sehen, die den meisten anderen Reisenden verwehrt bleiben!

Jedes Trekkingabenteuer ist unvergesslich und ich bin mir sicher, dass du dich auch noch lange Zeit mit einem L├Ącheln auf den Lippen an dieses Abenteuer erinnern wirst. In diesem Beitrag zeige ich dir vier Ziele, die du unbedingt auf deine Bucket Liste packen solltest, wenn du nach einer gro├čartigen Zeit in der Natur suchst!

Beginnen wir aber mit der Vorbereitung deines Trekkingurlaubs!

Bereite dein Trekkingurlaub perfekt vor!

Als Individualreisender neigst du sicherlich auch dazu alles stehen und liegen zu lassen, um dich schnellstm├Âglich ins Abenteuer zu st├╝rzen. In vielen F├Ąllen sind es genau diese Spontan-Entscheidungen, die f├╝r den n├Âtigen Nervenkitzel sorgen und sind wir doch einmal ehrlich: Die tollsten Geschichten k├Ânnen wir erz├Ąhlen, wenn wir uns auf unser Bauchgef├╝hl verlassen und alles auf uns zukommen haben lassen. Bei einem Trekkingurlaub ist es allerdings etwas anderes und aus diesem Grund ist wichtig, dass du dein Abenteuer perfekt vorbereitest.

So wichtig ist eine passende Trekking-Ausr├╝stung

Mit der Natur ist nicht zu spa├čen und je nachdem in welcher Area du unterwegs bist, kann es w├Ąhrend deines Trekkingurlaubs sehr gef├Ąhrlich werden. Stell dir nur einmal vor, dass du in ein schweres Unwetter ger├Ątst, dem deine Ausr├╝stung nicht gewachsen ist: Pl├Âtzlich ├╝berrascht dich ein Schneesturm, der auch gleich f├╝r eisige Temperaturen sorgt, mit denen du nicht gerechnet hast. Ein trockener Unterschlupf ist nicht mehr zu erreichen und dir bleibt nichts anderes ├╝brig, als dein Zelt aufzubauen und dich in deinen Schlafsack zu kuscheln. Bl├Âd nur, dass du die Vorbereitung nicht so ernst genommen und nur einen Sommerschlafsack eingepackt hast, der dir bei diesen Wetterbedingungen einfach nicht weiterhilft. Das ist nat├╝rlich nur ein Horrorszenario, mit dem ich dir verdeutlichen m├Âchte, wie wichtig deine Ausr├╝stung ist.

trekkingurlaub

Dein t├Ąglicher Begleiter: Der Trekkingrucksack!

Zur Grundausr├╝stung geh├Ârt ein stabiler und bequem sitzender Trekkingrucksack, in den deine gesamte Ausr├╝stung passt. Ich kann dir den Yukon 50 + 10* von Tatonka empfehlen, den wir w├Ąhrend unserer H├╝ttenwandeurng auf der Seiser Alm dabei hatten und der sich angenehm tragen l├Ąsst. Die Verarbeitung k├Ânnte besser nicht sein und du wirst viele Jahre lang Spa├č daran haben. Mit einem Preis von knapp 220 Euro ist der Rucksack nicht gerade billig und dennoch spricht die Qualit├Ąt f├╝r sich.

Gerade bei einem l├Ąngeren Trekkingurlaub wirst du deinen Rucksack t├Ąglich f├╝r mehrere Stunden auf dem R├╝cken tragen. Aus diesem Grund solltest du beim Kauf nicht geizig sein. Ein Rucksack, der nicht zu dir und deinem R├╝cken passt, kann dir ganz schnell das Abenteuer versauen!

Lesetipp:┬áIn diesem Beitrag hat Sebastian schon seine Lieblingsrucks├Ącke vorgestellt und hier findest du Traces Beitrag mit den besten Rucks├Ącken f├╝r Frauen.

Was geh├Ârt in deinen Rucksack?

Es w├Ąre zu sch├Ân, k├Ânnte ich dir eine Pauschalantwort auf diese Frage geben. Leider ist das nicht der Fall, denn deine Ausr├╝stung variiert je nach L├Ąnge deines Trekkingurlaubs und der Gegend, in der du unterwegs bist. In kalten Regionen brauchst du eine komplett andere Trekkingausr├╝stung, als in warmen Gegenden und deshalb ist es schwierig eine einheitliche Packliste anzugeben.

Zu der Grundausr├╝stung eines Trekkingabenteuers geh├Âren bequeme Wanderschuhe (f├╝r Herren*┬áund f├╝r Frauen*), die du im besten Fall schon eingelaufen hast, ein Regencape f├╝r deinen Rucksack und eine Regenjacke*, die du auch als Windjacke einsetzen kannst. Au├čerdem solltest du in kalten Regionen auch an Thermounterw├Ąsche, eine Daunenjacke*, M├╝tze* und Handschuhe* denken! In sonnenreichen Gegenden, in denen du auch mit einer krassen Hitze konfrontierst wirst, musst du unbedingt einen ausreichenden Sonnenschutz und gen├╝gend Wasser einpacken!

Hinweis: Sp├Ąter, wenn ich dir die vier Trekkingziele vorstelle, findest du noch genauere Informationen zu den Dingen, die du f├╝r die jeweiligen Treks ben├Âtigst.

Packe leicht!

W├Ąhrend deines Trekkingurlaubs wirst du etliche Kilometer zu Fu├č zur├╝cklegen und dabei immer deinen Rucksack auf dem R├╝cken haben. Genau aus diesem Grund solltest du nur das allern├Âtigste einpacken und auf Dinge verzichten, die nicht notwenig sind. In diesem Beitrag┬ákannst du dir die besten Tipps f├╝r einen leichten Rucksack ansehen.

Damit du einsch├Ątzen kannst, was du unbedingt brauchst und was nicht, ist es wichtig, dass du wei├čt was dich unterwegs erwartet. Aus diesem Grund musst du dich schon einige Zeit vor dem Begin deines Trekkingurlaubs informieren.

Informiere dich ├╝ber deinen Trekkingurlaub!

Nicht nur deine Ausr├╝stung ist sehr wichtig, damit du einen tollen Trekkingurlaub erlebst, du musst au├čerdem noch alles ├╝ber das geplante Abenteuer wissen: Brauchst du bestimmte Genehmigungen, gibt es unterwegs gen├╝gend Wasserquellen und mit welchen Temperaturen musst du rechnen? All diese Fragen und noch viele mehr, gilt es im Vorfeld zu kl├Ąren.

Sei dir bewusst, was dich erwartet!

Am Anfang deiner Planung solltest du dich ├╝ber den Trek intensiv informieren und daf├╝r kannst du Journal, B├╝cher oder Abenteuer-Blog-Beitr├Ąge nutzen. In diversen Foren, die du ├╝ber Google sehr einfach findest, kannst du auf die Erfahrung anderer Drau├čg├Ąnger bauen, die den Trek bereits gemeistert haben. In der heutigen Zeit ist es nicht mehr schwer an diese Informationen zu gelangen. Unter anderem solltest du folgende Punkte kl├Ąren:

  • Wie viel Zeit sollte ich mindestens einplanen?
  • Was ist die beste Reisezeit und mit welchen Wetterbedingungen muss ich rechnen?
  • Eignet sich der Trek f├╝r Alleinreisende?
  • Wie komme ich in das Reiseland und sp├Ąter zum Startpunkt des Treks?
  • Brauche ich eine Genehmigung f├╝r den Trek?
  • Wie viel Geld wird mich das Abenteuer kosten?
  • Brauche ich w├Ąhrend der Wanderung Bargeld?
  • Muss ich mich fitnessm├Ą├čig vorbereiten?
  • Wie anspruchsvoll wird die Wanderung?
  • Welche Ausr├╝stung wird empfohlen?
  • Brauche ich ein Zelt und Verpflegung oder laufe ich von Unterkunft zu Unterkunft?
  • Mit welchen Problemen muss ich unterwegs rechnen: H├Âhenkrankheit, gef├Ąhrliche Tiere, Naturkatastrophen,…?
  • Wie sieht die Route aus und wie ist sie markiert?

Lesetipp: Du solltest vor deiner Abreise auch noch unbedingt einen Blick in unseren ├ťberleben in der Wildnis-Beitrag werfen, denn dort erf├Ąhrst du, wie du dich in der Natur zu verhalten hast. Au├čerdem ist dieser Beitrag ├╝ber die Vorbereitung sehr hilfreich, denn dort findest du wertvolle Tipps f├╝r dein Abenteuer!

Abenteuerreise: Trekking!

Du m├Âchtest nat├╝rlich nicht nur Fakten an den Kopf geschmissen bekommen, sondern auch mehr ├╝ber die m├Âglichen L├Ąnder erfahren. Ich spanne dich jetzt nicht weiter auf die Folter und wir starten gleich mit den besten Zielen f├╝r deinen n├Ąchsten Trekkingurlaub!

trekkingurlaub

Trekkingabenteuer Nr. 1: Der Kungsleden in Schweden

Das erste Abenteuer, das ich dir vorstellen m├Âchte, erwartet dich in Schweden! Du musst Europa nicht verlassen und etliche Stunden im Flugzeug verbringen, um dich in ein krasses Abenteuer zu st├╝rzen, denn nur wenige Flugstunden von uns entfernt findest du ein wahres Trekkingparadies, das dein Herz schneller schlagen l├Ąsst! Der Kungsleden in Nordschweden zeigt dir die endlose Weite Lapplands und ├╝berrascht dich mit einer wirklich krassen Landschaft.

Das musst du ├╝ber die Strecke wissen!

Der Kungsleden besteht gleich aus zwei Fernwanderwegen: dem s├╝dlichen (350 Kiloemter) und dem n├Ârdlichen (440 Kilometer) Abschnitt! Ist dir die komplette Strecke zu lang, ist es auch kein Downside nur einen bestimmten Abschnitt zur├╝ckzulegen. Line hat beispielsweise in f├╝nf Tagen die 110 Kilometer lange Strecke von Abisko nach Kiruna zur├╝ckgelegt, die als der sch├Ânste Streckenabschnitt gilt. Die Strecke ist sehr intestine ausgeschildert und au├čerdem gibt es mehrere Schutzh├╝tten, in denen du sogar ├╝bernachten kannst. Neben deiner Wanderausr├╝stung musst du auch noch die Lebensmittel mitnehmen, die du f├╝r die Dauer der Wanderung ben├Âtigst.

Lesetipp: Line hat in diesem Beitrag die besten Tipps f├╝r das Trekken in Schweden festgehalten, von denen du auch profitieren kannst. Du erf├Ąhrst alles zur n├Âtigen Ausr├╝stung und bekommst au├čerdem einen ersten Eindruck von dem Trek.

Trekkingurlaub

Das erwartet dich!

Die Landschaft l├Ąsst sich wirklich nur schwer beschreiben und du musst sie mit eigenen Augen sehen. Neben den gr├╝nen saftigen Weiden, sind es vor allem die gewaltigen Bergen und die strahlend blauen Seen, die dir den Atem rauben werden. Du wanderst durch endlos wirkende T├Ąler und bekommst au├čerdem den Kebnekaise zu sehen, der mit 2.099 Metern der h├Âchste Berg Schwedens ist! Gefallen werden dir zudem noch die Wasserf├Ąlle und Schneefelder, die du ebenfalls auf deiner Wanderung entdeckst. Gerade der 110 Kilometer lange Abschnitt von Abisko nach Kiruna k├Ânnte abwechslungsreicher nicht sein und in wenigen Tagen bekommst du einen tollen Eindruck von der Vielseitigkeit Schwedens!

Lesetipp: Bist du noch nicht ├╝berzeug? Hier hat Line ihre Erlebnisse auf der Wanderung geschildert. Ein klasse Beitrag, der dich endg├╝ltig vom Kungsleden ├╝berzeugen wird!

Abenteuer Kungsleden

Sicherlich w├╝rdest du am liebsten sofort aufbrechen und dich in dieses Abenteuer st├╝rzen und ich kann das verstehen. Die Wanderung auf dem Kungsleden ist der Wahnsinn und gerade wenn du deinen ersten Trekkingurlaub planst, ist Schweden die richtige Adresse f├╝r dich. Auf den 110 Kilometern kannst du herausfinden, ob das Trekking etwas f├╝r dich. Aber auch f├╝r erfahrene Wanderer lohnt sich eine Reise nach Schweden! Auf was wartest du? ÔÇô Auf nach Schweden!

Trekkingurlaub

Trekkingabenteuer Nr. 2: Der Annapurna Circuit in Nepal

F├╝r mich ist Nepal das Trekkingparadies schlechthin! Das Dach der Welt, wie Nepal auch genannt wird, ist die Heimat von acht Bergen, die die eight.000 Metermarke knacken. Siehst du diese Giganten mit eigenen Augen, fehlen dir sofort die Worte. Ich selbst habe insgesamt sechs Wochen in Nepal verbracht und in drei Wochen den Annapurna Circuit zur├╝ckgelegt. Der Circuit wird dir alles abverlangen, dich k├Ârperlich und psychisch an deine Grenzen treiben und sogar noch einen Schritt weiter ÔÇô deshalb darf der Circuit in diesem Beitrag auch nicht fehlen!

Das musst du ├╝ber die Strecke wissen!

Der Annapurna Circuit gilt als die abwechslungsreichste und sch├Ânste Wanderstrecke der Welt und verl├Ąuft um das bis zu eight.091 Meter hohe Annapurna Gebirge. Der Startpunkt des Treks befindet sich in Besisahar und die urspr├╝ngliche Route f├╝hrt dich ├╝ber den 5.416 Meter hohen Cross bis nach Nayapul. F├╝r die gesamte Strecke solltest du mindestens drei Wochen einplanen. Hast du nicht so viel Zeit, ist es auch m├Âglich die Strecke in 14 bis 18 Tagen zur├╝ckzulegen. Daf├╝r ├╝berspringst du einige Stationen zu Beginn und am Ende mit dem Jeep.

Besonders f├╝r Alleinreisende bietet sich der Annapurna Circuit an, denn unterwegs triffst du auf viele andere Wanderer, die ebenfalls auf eigene Faust unterwegs sind und sich ├╝ber Gesellschaft freuen. Was viele nicht wissen: Es ist gar nicht n├Âtig eine gef├╝hrte Tour und Tr├Ąger zu buchen! Durch die intestine ausgeschilderte Strecke und die vielen Solo-Wanderer kannst du dich auch alleine in dieses unvergessliche Abenteuer st├╝rzen! Bei der Umrundung l├Ąufst du von Dorf zu Dorf, in denen du immer eine ├ťbernachtungsm├Âglichkeit findest. Du bekommst dort ebenfalls etwas zu essen und musst deshalb nicht Unmengen an Lebensmitteln mit dir schleppen.

Trekkingurlaub

Das erwartet dich!

Die Wanderung beginnt auf einer H├Âhe von 820 Metern und in der ersten Woche l├Ąufst du durch gr├╝ne W├Ąlder, bis du die three.000 Metermarke geknackt hast und sich deine Umgebung ver├Ąndert. Pl├Âtzlich verschwinden die B├Ąume und du bist in einer bergigen Landschaft unterwegs, bevor du in Manang auf three.540 Metern ankommst. Der gesamte Abschnitt hat es faustdick hinter den Ohren: Dir wird alles abverlangt und t├Ąglich bist du mehrere Stunden mit dem m├╝hsamen Aufstieg besch├Ąftigt. Aber keine Sorge! Die wundersch├Âne Landschaft ist dein Antrieb, denn was du auf diesem Abschnitt zu sehen bekommst, sind die ganzen Strapazen wert!

Nach einem Ruhetag in der Gegend von Manang steht auch schon das Spotlight kurz bevor. Du unternimmst einen Abstecher zum Tilicho Lake, einem der h├Âchsten Bergseen der Welt, und brichst dann zur Pass├╝berquerung auf. Stell dir nur einmal das Gef├╝hl vor, das dich ├╝berkommt, wenn du nach circa zwei Wochen endlich den Cross in 5.416 Meter bezwungen hast. F├╝r mich battle dieser Second eindeutig ein Spotlight meines Leben und ich bin mir sicher, dass es dir ebenfalls so ergehen wird!

Eine weitere Woche solltest du nun auch f├╝r den dritten und letzten Abschnitt einplanen. Nun geht es wieder bergab, durch Gegenden, die du teilweise ganz f├╝r dich alleine hast. Viele Reisende ├╝berspringen den dritten Abschnitt nach der Pass├╝berquerung mit dem Jeep und so hast den Trek oftmals ganz f├╝r dich alleine!

Abenteuer Annapurna Circuit!

Nepal ist der Wahnsinn und der Annapurna Circuit ebenfalls! Hast du ein paar Wochen Zeit, solltest du dich unbedingt in dieses Abenteuer st├╝rzen, denn es wird dich ver├Ąndern. Du treibst dich bis an deine Grenzen und sogar noch dar├╝ber hinaus, du bekommst die sch├Ânste Landschaft der Welt zu sehen und erlebst ein Abenteuer, das du nie wieder vergisst. Eine Reise nach Nepal lohnt sich und ich bin mir sicher, dass du, sobald du den Circuit bezwungen hast, schon deine n├Ąchste Reise nach Nepal planst. Vielleicht geht es dann f├╝r dich sogar ins Mount Everest Basecamp?

Lesetipp: In meinem Annapurna Trek Beitrag habe ich alle Informationen festgehalten, die du ben├Âtigst, um dich auch auf eigene Faust in dieses Abenteuer zu st├╝rzen. Viel Spa├č beim Lesen!

Trekkingabenteuer Nr. three: Tongariro Nationalpark in Neuseeland!

Nicht nur Nepal hat eine unglaubliche Landschaft, sondern auch Neuseeland. Am anderen Ende der Welt findest du gewaltige Berge, gr├╝ne Landschaften und den endlos weiten Ozean. Auf der neuseel├Ąndischen Nordinsel wartet ein Trekkingabenteuer auf dich, das du nicht verpassen darfst. Die Tongariro Alpine Crossing gilt als die sch├Ânste Tageswanderung der Welt und bietet au├čerdem viele Verl├Ąngerungsm├Âglichkeiten, was viele Reisende nicht wissen!

Das musst du ├╝ber den Nationalpark wissen!

Die meisten Wanderer unternehmen nur eine Tageswanderung in dieser Gegend: Die 17 Kilometer lange Strecke kannst du in sieben bis acht Stunden zur├╝cklegen und dabei bekommst du wirklich einiges zu sehen! Als Abenteurer, der von der Natur und der Wildnis nicht genug bekommt, m├Âchtest du allerdings nicht das tun, was jeder tut und so kannst du die Tageswanderung auch verl├Ąngern!

Du gehst dadurch nicht nur den Touristenmassen aus dem Weg, sondern bekommst noch viel mehr Highlights zu sehen. Anstatt nur einen Tag durch den Nationalpark zu streifen, kannst du auch ohne Probleme vier bis sechs Tage dort verbringen und diese flexibel und nach Lust und Laune gestalten. Eine tolle Route f├╝r diese Dauer ist die Umrundung des Mount Ruapehu, der einer von drei noch aktiven Vulkanen in diesem Park ist. Auf der Strecke findest du H├╝tten, die du im Vorfeld rechtzeitig buchen musst, und Campingpl├Ątze, auf denen du dein Zelt aufstellen kannst.

Das erwartet dich!

Im Tongariro Nationalpark warten Vulkane, Kraterseen, Wasserf├Ąlle und sogar hei├če Quellen auf dich! Das Spotlight der Tageswanderung ist der Emerald Lake, der dir mit seinem smaragdfarbenen Wasser den Atem rauben wird. Hast du dich daf├╝r entschieden die Umrundung des Mount Ruapehu anzugehen, darfst du dich au├čerdem auf dichte W├Ąlder, W├╝stenlandschaften und krasse Gletschert├Ąler freuen. Im Sommer kannst du zudem an einer Vulkankraterwanderung teilnehmen, die deine Zeit im Tongariro Nationalpark zu einem richtigen Abenteuer werden l├Ąsst. Dagegen findest du dort im Winter eine herrliche Skipiste, die du auf Skiern oder mit dem Snowboard hinuntern donnern kannst!

Abenteuer Tongariro Nationalpark!

Es ist nicht wichtig, ob du dich f├╝r die Tageswanderung entscheidest oder dich in das mehrt├Ągige Trekkingabenteuer st├╝rzt. Bei beiden M├Âglichkeiten erlebst du eine wahnsinnige Zeit in der Natur! Neuseeland wird dir gefallen, denn neben dem Tongariro Nationalpark gibt es noch viele Regionen, die nur darauf warten von dir zu Fu├č erkundet zu werden. Neuseeland ist, genauso wie Nepal, ein abenteuerreiches Land, in dem du drau├čen in der Natur unterwegs sein musst!

Lesetipp: Planst du eine Reise nach Neuseeland? Perfekt ÔÇô hier in unserem eBook Reisef├╝hrer findest du alle Informationen zu Neuseeland, mit denen deine Reise ein unvergessliches Abenteuer wird!

Trekkingurlaub

Trekkingabenteuer Nr. four: Torres del Paine Nationalpark in Chile

Auch in S├╝damerika wartet eine unglaubliche Tour auf dich, die du f├╝r deinen Trekkingurlaub in Erw├Ągung ziehen solltest. Im chilenischen Patagonien findest du den Torres del Paine Nationalpark, der dich mit den gleichnamigen Bergen umhaut! Die Landschaft im Park l├Ąsst sich nicht mit den anderen Zielen vergleichen, denn in Patagonien warten neben den gewaltigen Bergen auch noch beeindruckende Gletscher auf dich. Warum du unbedingt diesen Nationalpark ausw├Ąhlen solltest, verrate ich dir jetzt!

Das musst du ├╝ber die Strecke wissen!

Die ber├╝hmteste Trekkingroute ist das sogenannte ÔÇ×WÔÇť, f├╝r die du vier bis f├╝nf Tage einplanen musst. Als Ausgangsbasis deines Abenteuers solltest du Puerto Natales w├Ąhlen, eine kleine Stadt, etwa zwei Stunden vom Park entfernt. Mit einem Bus kannst du von dort aus den Park anfahren und in deiner dortigen Unterkunft nicht ben├Âtigtes Tools lassen. Deine Wanderung startest du am besten im Osten des Parks, in der N├Ąhe des Miradors Torres del Ache. Dort ist die erste Haltestelle, die von den Bussen aus Puerto Natales angefahren werden.

Auf der gesamten Strecke gibt es Campingpl├Ątze, die du schon weit im voraus buchen solltest. Aber keine Sorge! Selbst, wenn du spontan in Chile unterwegs bist, musst du auf den Nationalpark nicht verzichten. Sind alle Campingpl├Ątze ausgebucht, kannst du auch mehrere Tagestouren in den Park unternehmen und die Streckenabschnitte des ÔÇ×W’sÔÇť als Tageswanderungen zur├╝cklegen.

Trekkingurlaub

Das erwartet dich!

Im Nationalpark warten gleich mehrere sehenswerte Highlights auf dich. Beginnst du deine Wanderung im Osten des Parks, steigst du als erstes zum Mirador Las Torres auf, um dir die drei gewaltigen Berggipfel anzusehen, die direkt vor einem unbeschreiblichen t├╝rkisfarbenem Bergsee liegen. Gerade an wolkenlosen Tagen ist der Anblick unbeschreiblich und Bilder sagen mehr als tausend Worte!

Dein weiterer Weg f├╝hrt dich entlang des Nordenskj├Âld Lakes, der in einem ├Ąhnlichen Blauton zu deiner Linken liegt, bis in das Valle Frances. Dort bestaunst du die krasse Berglandschaft und bekommst au├čerdem das Gebirge aus einem ganz anderen Blickwinkel zu sehen.

Zum Abschluss wartet noch ein weiteres Spotlight auf dich und zwar der Gray Glacier im Westen des Parks. Siehst du den gewaltigen Gletscher mit eigenen Augen, wird dich die Gr├Â├če und die Sch├Ânheit sofort in ihren Bann ziehen. Es ist ein gelungener Abschluss deines Trekkingurlaubs in Patagonien! Noch ein kleiner Tipp: Du kannst diesem Gletscher noch n├Ąher kommen, indem du eine Kajaktour buchst, bei der du in die N├Ąhe des Gray Glaciers paddelst!

Natur pur in Patagonien!

Patagonien ist der perfekte Ort f├╝r Outside-Freaks die von beeindruckenden Landschaften und riesigen Bergen nicht genug bekommen k├Ânnen. Die Gletscher und Bergseen verleihen der Area einen ganz besonderen Aptitude, den es nicht an vielen Orten der Welt zu erleben gibt. Patagonien ist eine der erlebnisreichsten Gegenden unserer gesamten Erde! St├╝rze dich ins Abenteuer!

F├╝r welches Ziel entscheidest du dich?

Bei einem Trekkingurlaub geht es nur um dich und die Natur! Bist du f├╝r mehrere Tage oder sogar f├╝r Wochen drau├čen unterwegs, erlebst du eine intensive Zeit. Du kommst complete auf dein Kosten und dabei ist es nicht wichtig, ob du f├╝r einige Tage durch die sch├Âne schwedische Landschaft wanderst oder gleich f├╝r mehrere Wochen in Nepal unterwegs bist! Du lernst dich beim Wandern noch besser kennen und kommst k├Ârperlich und psychological an deine Grenzen: du wirst s├╝chtig. S├╝chtig nach weiteren Momenten in der Natur, nach noch h├Âheren Bergen und noch l├Ąngeren Touren! F├╝r Abenteurer gibt es nichts sch├Âneres, als drau├čen unterwegs zu sein!

Was battle dein aufregendster Trekkingurlaub, den du jemals unternommen hast? Teile es mit uns in den Kommentaren!

Posted on Off-The-Path



Source link

read more
AbenteuerReiseinspiration

Nusa Penida Island ÔÇô ein verstecktes Paradies auf Bali

Broken-Bay-Nusa-Penida-Island.jpg


Um dir Nusa Penida vorzustellen, nehmen wir dich gleich mit auf eine Traumreise. Stell dir vor, du steigst in ein Schnellboot und kommst gerade einmal 30 Minuten sp├Ąter auf einer echten Abenteuer-Insel an. Du mietest dir am Hafen einen Curler und erkundest damit eine 203 Quadratkilometer gro├če Insel, auf der nur 7.000 Einwohner leben.

Du f├Ąhrst ├╝ber holprige Schotterpisten ebenso wie ├╝ber intestine asphaltierte Stra├čen und erlebst immer wieder faszinierende Aussichten aufs Meer, die Steilk├╝ste und die ├╝ppige Vegetation. Es erwarten dich t├╝rkis-blaue Traumstr├Ąnde, faszinierende Aussichtspunkte, menschenleere Stra├čenabschnitte und unber├╝hrte Natursch├Ânheit. All dies ist gepaart mit den wohl freundlichsten Menschen, die wir auf unserer Indonesien-Reise getroffen haben und der allgegenw├Ąrtigen Hindu-Kultur, die auf Nusa Penida ebenso farbenfroh und pr├Ąsent ist wie auf Bali.

Geheimtipp: Nusa Penida!

W├╝rdest du diese Traumreise gerne in die Realit├Ąt umsetzen? Dann ab nach Nusa Penida! Auf der kleinen, indonesischen Insel steckt der Tourismus noch in den Kinderschuhen. Doch dies wird sich in den kommenden Jahren vermutlich ├Ąndern. Denn im Jahr 2017 hat sich eine Menge getan auf Nusa Penida Island. Viele kleine und geschmackvolle Bungalow-Anlagen wurden errichtet, Eating places mit westlichen Speisen sind entstanden und bessere Stra├čen wurden rund ├╝ber die Insel gebaut.

Nusa Penida r├╝stet sich additionally f├╝r mehr Besucher in der Zukunft. Daher solltest du am besten sofort dorthin fahren, um die Insel so unber├╝hrt wie m├Âglich mit ihrem einheimischen Charme zu entdecken. In diesem Beitrag verraten wir dir alles, was du f├╝r deine Entdeckungsreise auf Nusa Penida wissen musst. Zudem geben wir dir Tipps f├╝r die besten Nusa Penida Sehensw├╝rdigkeiten und die verlassensten Orte. Doch starten wir zun├Ąchst mit einigen Key Info zur Paradies-Insel.

Die wichtigsten Infos zu Nusa Penida auf einen Blick

Nachfolgend findest du einige Key Info, die dir eine bessere Vorstellung von Nusa Penida geben. Sofern du dar├╝ber hinaus noch Fragen zu Nusa Penida hast, kannst du gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen.

Wo liegt Nusa Penida?

Nusa Penida ist eine Insel, die zu Bali (Indonesien) geh├Ârt. Sie liegt vor der S├╝dost-K├╝ste von Bali und ist von dort aus per Schnellboot, F├Ąhre oder mit einem langsamen, einheimischen Boot erreichbar. Neben Nusa Penida befinden sich die kleineren, aber mehr touristischen Inseln Nusa Lembongan und Nusa Ceningan, von denen aus du Nusa Penida ebenfalls erreichen kannst.

Wie du auf der nachfolgenden Karte siehst, befindet sich Nusa Penida quick mittig zwischen Bali und Lombok. Allerdings besteht von Lombok aus keine direkte M├Âglichkeit, um nach Nusa Penida zu fahren.

Wie gro├č ist Nusa Penida?

Die Gr├Â├če (203 Quadratkilometer) und Einwohnerzahl (7.000) von Nusa Penida haben wir dir bereits verraten. Aber um es noch mal anschaulicher zu machen: Jedem Einwohner von Nusa Penida Island stehen theoretisch 29.000 Quadratmeter Fl├Ąche zur Verf├╝gung. Oder anders gesagt: Mehr als vier Fu├čballfelder! Du siehst additionally, wie wenig besiedelt Nusa Penida momentan noch ist.

Nusa Penida

Wie kommst du auf die Insel?

Um nach Nusa Penida zu kommen, gibt es von Bali aus verschiedene M├Âglichkeiten. Am schnellsten geht die Fahrt mit dem Schnellboot von Sanur oder Padang Bai. Diese dauert nur circa 30 Minuten und kostet dich hin und zur├╝ck 700.000 IDR professional Individual (etwa 43 Euro, Stand Januar 2018).

Deutlich g├╝nstiger, aber daf├╝r auch langsamer ist die Fahrt mit der Nusa Penida F├Ąhre von Padang Bai aus. Die Fahrtzeit betr├Ągt ungef├Ąhr 90 Minuten und du kannst gegen einen Aufpreis auch einen Curler, ein Motorrad oder ein Mietauto mit auf die F├Ąhre nehmen.

Als dritte Choice kannst du mit dem einheimischen Boot nach Penida Island ├╝bersetzen. Einheimische Boote fahren von Padang Bai und Sanur aus circa 90 Minuten. Auch von der Nachbarinsel Nusa Lembongan gibt es einheimische Boote, die in wenigen Fahrminuten die K├╝ste von Nusa Penida erreichen.

Es gibt auf Nusa Penida Island zwei H├Ąfen, die sich beide an der Nordk├╝ste der Insel befinden. Weitere Informationen zur Nusa Penida Anreise erh├Ąltst du in unserem ausf├╝hrlichen Element-Beitrag.

Wie viel Zeit ben├Âtigst du zur Erkundung der Insel?

Wenn du mit dem Auto oder Curler unterwegs bist, kannst du die Insel theoretisch an einem Tag umrunden. Allerdings bleibt dir dann nicht viel Zeit, um die Sch├Ânheit der Insel wirklich zu erleben. Wir empfehlen dir daher mindestens drei Tage f├╝r deinen Aufenthalt auf Nusa Penida einzuplanen. So kannst du quick alle Nusa Penida Sehensw├╝rdigkeiten entdecken und hast ausreichend Zeit, um an den sch├Ânen Str├Ąnden der Insel ein wenig zu verweilen. Wenn du gerne ausgiebige Strandtage verbringen m├Âchtest, solltest du besser eine Woche Zeit f├╝r deine Nusa Penida Tour einplanen.

Nusa Penida

Welche Fortbewegungsmittel stehen zur Verf├╝gung?

Auf Nusa Penida ist das g├Ąngigste Fortbewegungsmittel der Curler. Diesen kannst du zum Beispiel an den beiden H├Ąfen der Insel oder in deiner Unterkunft mieten. Viele Curler-Vermieter bieten von sich aus erst mal keine Helme an, da es auf Penida Island keine Polizei-Kontrollen gibt. Aus Sicherheitsgr├╝nden empfehlen wir dir aber dringend, nach einem Helm zu fragen, den die Curler-Vermieter dann in der Regel auch kostenlos zur Verf├╝gung stellen.

Auch Mietautos werden zur Erkundung der Insel angeboten. Allerdings ist es im Vergleich zum Curler etwas schwieriger an ein Auto zu kommen. Nehme dazu vorab Kontakt zu deiner Unterkunft auf oder informiere dich nach deiner Ankunft am Hafen nach einem Fahrzeugverleih. Sofern du in den Timbool Bungalows* ├╝bernachtest, die wir dir ans Herz legen k├Ânnen , k├Ânnen Kadek und sein Group ein Mietauto f├╝r dich organisieren.

Tankstellen gibt es vor allem im Norden der Insel. Hier ist das Benzin am g├╝nstigsten. Sofern du in den Bergen unterwegs bist oder es keine Tankstelle in der N├Ąhe gibt, bieten viele Einheimische auch Benzin in Flaschen an. Dieses ist mit 10.000 IDR professional Liter (ca. 59 Cent, Stand Januar 2018) ebenfalls sehr erschwinglich.

Taxis und organisierte Ausfl├╝ge

Taxis sind auf Nusa Penida noch wenig verbreitet. Anders als auf Bali, gibt es hier keine Taxi-Unternehmen wie Blue Fowl. Du findest am Hafen einige Privat-Fahrer, die zumeist Festpreise f├╝r ihre Fahrdienste offerieren. In der Regel bieten die Privat-Fahrer dir auch Touren ├╝ber die Insel an und sind dann zugleich auch dein Information.

Sofern du eine organisierte Tour machen m├Âchtest, kannst du diese vorab auch on-line buchen. Hierf├╝r kannst du z.B. auf der Internetseite von Penidatours vorbei schauen. Im Vergleich zu einem Mietauto oder Curler sind organisierte Touren recht teuer. Daf├╝r musst du aber nicht selbst fahren und hast einen ortskundigen Information, der dir viele Informationen ├╝ber Land und Leute gibt.

Wie kommst du an Bargeld auf Nusa Penida Island?

Verf├╝gst du ├╝ber eine Kreditkarte, hebst du am besten ├╝ber einen ATM Geld vor Ort ab. Es gibt mehrere ATMs im Norden der Insel, die teilweise allerdings nur Credit cards akzeptieren. Sofern du eine Visa-Card hast, funktioniert auf jeden Fall der blaue ATM entlang der Hauptstra├če am Buyuk Harbour. Ob eine Geb├╝hr zum Geld abheben anf├Ąllt, h├Ąngt von deinem Kreditkarten-Betreiber ab. Wir selbst nutzen die DKB Kreditkarte*, mit der du kostenlos Geld auf Bali und Nusa Penida an Bargeld gelangst.

Alternativ gibt es auch Geldwechsel-Stuben auf Penida Island. Die Wechselkurse entsprechen aus unserer Erfahrung den Kursen, die du auch auf Bali erh├Ąltst.

Was erwartet dich auf Nusa Penida?

Nusa Penida gilt als Insel der Abenteuer! Einige Wege sind noch nicht asphaltiert oder haben so viele Schlagl├Âcher, dass du am besten etwas Fahrerfahrung mitbringen solltest. Doch nicht nur deshalb hat Nusa Penida ihren Namen als Abenteuer-Insel erhalten: Es gibt viele Natur-Highlights zu entdecken, die noch wenig touristisch sind.

Hierzu z├Ąhlen vor allem die Aussichtspunkte an den Steilk├╝sten, die faszinierende Unterwasserwelt mit zahlreichen Fischen, Korallenriffen und sogar riesigen Mantarochen. Au├čerdem sorgen die t├╝rkis-blauen Traumstr├Ąnde, die h├Ąufig nur durch einen steilen und abenteuerlichen Weg erreichbar sind, f├╝r einen unvergesslichen Second! Auf Nusa Penida findest du mit der Tempelh├Âhle Goa Giri Putri einen besonders ausgefallenen Hindu-Tempel, den du ebenfalls nicht verpassen solltest.

Die 5 sch├Ânsten Str├Ąnde auf Nusa Penida

Im Vergleich zu Bali bieten die Str├Ąnde auf Nusa Penida zwei gro├če Unterschiede: Sie sind in der Regel sch├Âner, daf├╝r aber schwieriger zu erreichen. Die meisten Str├Ąnde der Insel befinden sich an der Steilk├╝ste und erfordern einen steilen, anstrengenden und teilweise auch rutschigen Weg nach unten. Auch der sp├Ątere Aufstieg nach dem Badevergn├╝gen hat es in sich.

Daf├╝r lohnen sich die schwei├čtreibenden Auf- und Abstiege aber sehr! Wenn du wagemutig und konditioniert genug bist, wirst du mit wei├čen Sandstr├Ąnden und t├╝rkis-blauem Wasser belohnt. Die f├╝nf sch├Ânsten Str├Ąnde sind aus unserer Sicht der Kelingking Seashore, der Suwehan Seashore, die Crystal Bay, der Atuh Seashore und die Gamat Bay. Die Lage aller f├╝nf Str├Ąnde findest du auf der nachfolgenden Karte abgebildet:

Nusa Penida

Kelingking Seashore (Kelingking Secret Level)

Am sch├Ânsten und beliebtesten ist der Kelingking Seashore an der Westk├╝ste der Insel. Dieser Bilderbuch-Strand ist schon von oben eine wahre Augenweide. Die meisten Besucher begn├╝gen sich tats├Ąchlich auch mit dem Anblick von oben und wagen den Abstieg hinunter nicht. Dieser f├╝hrt dich ├╝ber einen schmalen und teils sehr steilen Weg die Felsen hinunter. Vor dem Abstieg wirst du durch ein Schild darauf hingewiesen, dass der Abstieg gef├Ąhrlich ist und auf eigene Gefahr erfolgt. T├Ąglich wagen meist nicht mehr als 100 Reisende den Weg nach unten.

F├╝r den Abstieg solltest du je nach Gehtempo zwischen 20 und 30 Minuten Zeit einplanen. Der sp├Ątere Wiederaufstieg ist vor allem in der Mittags- und Nachmittagssonne sehr anstrengend und dauert ungef├Ąhr 45 Minuten. Achte bitte darauf, dass du rechtzeitig vor Einbruch der Dunkelheit (gegen 18 Uhr Ortszeit) wieder oben bist, da der Weg nicht beleuchtet ist.

Falls du den Abstieg wagst, wirst du unten mit einem wenig besuchten Traumstrand belohnt. Die Felseinbuchtungen spenden Schatten und die Wellen sorgen f├╝r besonders gro├čen Badespa├č. Liegest├╝hle, sanit├Ąre Einrichtungen oder gastronomische Angebote gibt es am Kelingking Seashore selbst jedoch nicht. Denke vor dem Abstieg daher unbedingt an eine Flasche Wasser.

Nach deiner R├╝ckkehr, erwarten dich oben einige Warungs, die neben einheimischen Gerichten auch k├╝hle Getr├Ąnke und frische Kokosn├╝sse anbieten. Toiletten sind an der oberen Aussichtsplattform ebenfalls vorhanden. Selbst wenn du nicht zum Strand hinabsteigst, lohnt sich ein Ausflug zum Kelingking Secret Level sehr. Der Anblick des Traumstrands und der Steilk├╝ste ist einmalig sch├Ân und auf jeden Fall sehenswert!

Suwehan Seashore

Wenn dir der Aussichtsbereich von Kelingking Seashore noch zu voll ist, solltest du den Suwehan Seashore aufsuchen. An diesem Traumstrand hast du gute Chancen, vollkommen f├╝r dich alleine zu sein. Der Suwehan Strand befindet sich, ebenso wie der Kelingking Seashore, direkt an der Steilk├╝ste und ist nur durch einen steilen, schwei├čtreibenden Weg erreichbar. Anders als der Weg zum Kelingking Seashore, ist der Abstieg zum Suwehan Seashore aber gr├Â├čtenteils schattig und f├╝hrt dich unmittelbar an der Felswand entlang.

Unten angekommen erwartet dich ein nicht allzu breiter, aber makellos wei├čer Sandstrand. Sofern du es zeitlich einrichten kannst, solltest du den Suwehan Seashore am besten bei Ebbe aufsuchen, wenn der Strandabschnitt etwas breiter ist. Das Meer ist hier gr├Â├čtenteils ruhig und ohne Wellengang. Somit findest du ideale Bedingungen zum Baden im ruhigen, flachen Wasser und zum Schwimmen.

Unten am Strand findest du alles komplett naturbelassen. Es gibt keine Liegest├╝hle, sanit├Ąre Einrichtungen oder Gastronomie. Daher darf auch hier eine Flasche Wasser nicht fehlen. Oben am kleinen Parkplatz des Suwehan Seashore gibt es eine Artwork Kiosk, an dem du Essen und Getr├Ąnke kaufen kannst.

Der Suwehan Seashore befindet sich im S├╝den von Nusa Penida. Da dieser Teil der Insel in der Regel nicht von Tagesg├Ąsten besucht wird, ist es hier generell noch ruhiger als im Relaxation von Nusa Penida Island. Zudem ist der Suwehan Seashore kaum bekannt und wird entsprechend wenig aufgesucht. Dennoch erf├╝llt er alle Kriterien eines Traumstrands und steht daher auf unserer Liste ganz weit oben!

Nusa Penida

Crystal Bay (Crystal Seashore)

Die Crystal Bay ist, abgesehen von den Str├Ąnden im Norden der Insel, die einzige Bucht, die du ohne Treppen steigen oder einen steilen Abstieg erreichen kannst. Hier kannst du mit dem Auto oder Curler vorfahren, parken und den direkten Strandzugang genie├čen. Anders als die ├╝brigen Str├Ąnde auf Nusa Penida, ist die Crystal Bay touristisch erschlossen.

Du findest hier Sitzs├Ącke, Sonnenschirme und Liegest├╝hle, die du tageweise mieten kannst. Auch einige Warungs und sanit├Ąre Einrichtungen sind am Strand vorhanden. Ein besonderes Spotlight ist die Unterwasserwelt in und um die Crystal Bay. Bist du ohne eigenes Schnorchel-Materials unterwegs, leihst du am Strand eine Schnorchel-Brille und Schwimmflossen aus und st├╝rzt dich damit ins Wasser.

Schnorcheln am Manta Level

Wir empfehlen dir zudem eine Bootstour zum Manta Level zu buchen. Diese Tour kostet dich 200.000 IDR professional Individual (circa 11,74 Euro, Stand Januar 2018) und dauert etwa 90 Minuten. Mit einem kleinen Boot f├Ąhrst du mit maximal sechs Personen hinaus zum Manta Level. Die Fahrt dauert je nach Wellengang 10 bis 15 Minuten. Falls du schnell seekrank wirst, empfehlen wir dir vorab eine Reisetablette einzunehmen.

Am Manta Level besteht bekommst du zu 98 % einen Riesen-Mantarochen zu sehen! Die Mantas werden bis zu sieben Meter gro├č und schwimmen in K├╝stenn├Ąhe im Meer. Du kannst gemeinsam mit den Mantarochen schnorcheln und diese aus n├Ąchster N├Ąhe beobachten. Ein wirklich sch├Ânes Erlebnis, das wir dir nur ans Herz legen k├Ânnen. Am besten solltest du f├╝r diesen Ausflug lange Kleidung im Wasser tragen, da es vor Ort auch Quallen gibt, die unangenehme Hautreizungen hervorrufen k├Ânnen.

Weitere Eindr├╝cke vom Manta Level und der Crystal Bay erh├Ąltst du auch in unserem YouTube Video. Schaue hier gerne mal rein:

Der Nachbarstrand Pandan Seashore

Wenn du mit Blick zum Meer vor der Crystal Bay stehst, kannst du hyperlinks zudem die Treppen hinauflaufen und einen weiteren, sehr sch├Ânen Strandabschnitt entdecken. Der Pandan Seashore ist zwar deutlich kleiner als die Crystal Bay, daf├╝r ist hier aber auch viel weniger los. Wenn du es lieber ruhiger magst, lohnt sich der ca. 15-min├╝tige Fu├čweg zum Pandan Seashore auf jeden Fall.

Atuh Seashore

Ein ebenfalls sehr sch├Âner Strand ist der Atuh Seashore an der S├╝dostk├╝ste der Insel. Du erreichst diesen Strandabschnitt zu Fu├č von zwei Seiten. Es handelt sich beim Atuh Seashore um eine Bucht, die sowohl von der linken wie auch von der rechten Felswand ├╝ber Treppen begehbar ist.

Unten am Strand gibt es ein paar Liegest├╝hle, die du tageweise mieten kannst. Im Vergleich zur Crystal Bay ist der Atuh Seashore aber deutlich leerer, sodass du hier in der Regel viel Ruhe findest. In der Mitte der Bucht befindet sich ein gro├čer Felsen im Wasser, der das Bild h├╝bsch pr├Ągt.

Wenn du deinen Besuch beim Atuh Seashore mit einem weiteren Abenteuer kr├Ânen m├Âchtest, kannst du ├╝ber AirBnB ein Baumhaus mit direktem Blick aufs Meer buchen. Es stehen insgesamt zwei Baumh├Ąuser zur Verf├╝gung, die Kindheitstr├Ąume wahr werden lassen. Mehr dazu erf├Ąhrst du direkt bei AirBnB*.

Nusa Penida

Gamat Bay

Nur wenige Fahrminuten von der Crystal Bay entfernt, befindet sich eine weitere sch├Âne Strandbucht: Die Gamat Bay. Dieser Strandabschnitt ist zumeist menschenleer und bietet dir viel Ruhe und Erholung. Der Weg f├╝hrt dich zun├Ąchst 20 Minuten die bewaldete Steilk├╝ste hinab. Hier triffst du zwischendurch eventuell auf einheimische Bauern, K├╝he, Hunde oder auch H├╝hner. Zudem hast du von der Gamat Bay aus einen guten Ausblick auf die Nachbarinsel Nusa Lembongan und den Agung Vulkan auf Bali.

Die Gamat Bay ist vor allem zum Schnorcheln und Tauchen sehr beliebt. Bringe dein Schnorchel- oder Tauch-Gear selbst mit, da du am Strand keinen Verleih vorfindest. Der Boden ist mit Korallen ges├Ąumt und deshalb sind Schwimmflossen oder Wasserschuhe empfehlenswert.

Auch wenn es vor Ort keine Ausflugsm├Âglichkeiten gibt, so k├Ânnen tags├╝ber dennoch einige Ausflugsboote vor der Gamat Bay ankern. Sofern die Crystal Bay nicht anfahrbar ist, weichen die Ausflugsboote, die ab Bali Tagesausfl├╝ge anbieten, gerne in die Gamat Bay aus. Aber auch bei guter Wetterlage steuern einige Boote die Gamat Bay gezielt an. Sofern du am sp├Ąteren Nachmittag dort bist, sind die Ausflugsboote in der Regel aber bereits weg.

Die besten Nusa Penida Sehensw├╝rdigkeiten

Neben den sch├Ânen Str├Ąnden hat Nusa Penida nat├╝rlich noch mehr zu bieten. Die Sehensw├╝rdigkeiten der Insel bestehen gr├Â├čtenteils aus Natur-Highlights. Aber auch religi├Âse Sehensw├╝rdigkeiten wie Hindu-Tempel kannst du auf Nusa Penida entdecken. Unsere Favoriten haben wir nachfolgend f├╝r dich zusammengestellt.

Die Lage aller Nusa Penida Sehensw├╝rdigkeiten siehst du auf der nachfolgenden Karte:

Nusa Penida

Die Tempelh├Âhle Goa Giri Putri

Am meisten fasziniert hat uns die Tempelh├Âhle Goa Giri Putri. Wenn du dort hinf├Ąhrst, erwartet dich zun├Ąchst ein abenteuerlicher Eingang in die H├Âhle durch ein nicht allzu gro├čes Felsloch. In geb├╝ckter K├Ârperhaltung robbst du dich die ersten Meter vor, bis du schlie├člich stehen kannst. Dann er├Âffnet sich der Blick auf die circa zehn Meter hohe und bis zu 15 Meter breite H├Âhle.

Durch die H├Âhle hindurch f├╝hrt ein Weg, der leicht beleuchtet und an einigen Stellen mit Ventilatoren bel├╝ftet ist. Denn in der Tempelh├Âhle sind die Temperaturen durchaus schw├╝l und hei├č. Je l├Ąnger du dich in der H├Âhle aufh├Ąltst, desto mehr ger├Ątst du ins Schwitzen.

In der H├Âhle findest du mehrere Tempelelemente aus dem hinduistischen Glauben. Mit etwas Gl├╝ck kannst du vor Ort auch eine kleine Zeremonie miterleben. Das Spotlight der Tempelh├Âhle befindet sich etwa in der Mitte. Hier findest du einen Treppenaufgang, der zu zwei Seiten hinauf f├╝hrt. Wenn du deine Schuhe ausziehst, darfst du die Treppe auch betreten.

Der Gang durch die Tempelh├Âhle nimmt insgesamt 15 Minuten Zeit in Anspruch. Sofern du die Tempelelemente n├Ąher bewundern m├Âchtest, erh├Âht sich die Aufenthaltsdauer in der H├Âhle entsprechend. Am Ausgang erwarten dich noch einige lebhafte Affen, die Besuchern gerne Sonnenbrillen oder Handys aus der Hand klauen.

Nusa Penida

Angels Billabong und Damaged Seashore (Damaged Bay)

Ein wahres Natur-Spotlight kannst du an der Westk├╝ste von Nusa Penida erleben. Das Angels Billabong ist ein nat├╝rlich entstandener Infinity-Pool, der sich an der Steilk├╝ste befindet. Bei geringem Wellengang und Ebbe kannst du ohne Gefahr im Naturpool baden gehen. Bei Flut solltest du hingehen von einem Unhealthy absehen, da die Wellen teilweise in den Naturpool hinein schwappen und in der Vergangenheit bereits Badeg├Ąste ins offene Meer hinausgerissen haben!

Das Angels Billabong ist auch ohne Badevergn├╝gen ein echter Hingucker. Die Farbspiegelungen, die sich im Naturpool bilden, machen einen Besuch auch so lohnenswert. Wenn du vom Angels Billabong ein St├╝ck weiter l├Ąufst, erreichst du die Damaged Bay. Diese Bucht erwartet dich mit einem gro├čen Felsloch, das die Wellen in die Steilk├╝ste geschlagen haben.

Du kannst das Felsloch zu Fu├č einmal umrunden und erh├Ąltst von allen Seiten einen sch├Ânen Ausblick auf die Bucht. Zudem kannst du den Wellen beim Einschlagen in die Bucht zusehen und die sch├Âne Natur entlang der Steilk├╝ste genie├čen. Auch ein kleines Warung, das Speisen und Getr├Ąnke anbietet, steht dir oberhalb der Damaged Bay zur Verf├╝gung.

Schaue f├╝r weitere Eindr├╝cke zur Damaged Bay und zum Angels Billabong gerne in unser YouTube Video rein:

Nusa Penida

Saren Cliff und Banah Sundown Level

Nusa Penida hat vor allem entlang der Westk├╝ste wundersch├Âne Aussichtspunkte zu bieten. Zu den sch├Ânsten Nusa Penida Sehensw├╝rdigkeiten an der Steilk├╝ste geh├Âren das Saren Cliff und der Banah Sundown Level. Beide Aussichtspunkte sind oftmals menschenleer und bieten dir jede Menge Ruhe und unber├╝hrte Natureindr├╝cke.

Allerdings sind die Wege zu beiden Kliffs nichts f├╝r schwache Nerven. Sowohl auf dem Weg zum Saren Cliff wie auch auf der Strecke zum Banah Sundown Level erwarten dich holprige Stra├čen mit vielen Schlagl├Âchern. Teilweise sind die Wege so steinig und uneben, dass man kaum mehr von einer Stra├če sprechen kann. Reifenplatzer sind hier keine Seltenheit. Doch keine Sorge: Bei einer Reifenpanne sind nahezu alle Einheimischen darauf vorbereitet, den Reifen binnen weniger Minuten wieder zu flicken.

Genau das macht den Charme von Nusa Penida ein St├╝ck weit aus. Es ist die Insel der Abenteuer und die holprigen Wege sind wohl mit ein Grund daf├╝r, warum die Insel vom Tourismus bisher noch weitestgehend unber├╝hrt geblieben ist. Wenn du dich daf├╝r entscheidest, eins oder beide Kliffs zu besuchen, wirst du auf jeden Fall mit einer grandiosen Aussicht belohnt!

Falls die Zeit nicht ausreicht und du dich f├╝r ein Kliff entscheiden musst, empfehlen wir dir im Zweifel das Saren Cliff auszuw├Ąhlen. Hier ist die Aussicht unserer Meinung nach noch ein kleines bisschen spektakul├Ąrer.

Nervenkitzel pur am Peguyangan Waterfall

Wenn du nach einem richtigen Nervenkitzel suchst, bist du am Peguyangan Waterfall genau richtig. Denn der Abstieg hinunter zu diesem Wasserfall ist steil und wagemutig. Wir selbst haben den Abstieg gewagt und w├╝rden es ehrlich gesagt kein zweites Mal machen. Sofern du H├Âhenangst hast, raten wir dir von dieser Aktivit├Ąt auf jeden Fall ab. Der Weg f├╝hrt dich ├╝ber ungef├Ąhr 500, teils nicht allzu sicher wirkende Treppenstufen an der Steilk├╝ste entlang.

Nachdem der Weg oben noch vergleichsweise harmlos beginnt, steigert sich der Nervenkitzel nach sp├Ątestens zehn Minuten. Hier st├Â├čt du auf die ersten richtig steilen Treppenstufen, die wir teilweise nur im Sitzen hinunter gerobbt sind. Wenn du nach 20 bis 30 Minuten unten angekommen bist, solltest du allerdings keinen gro├čen Wasserfall erwarten.

Der Peguyangan Waterfall ist vielmehr ein kleiner Hindu-Tempel am Meer, der von der Steilk├╝ste und einem kleinen Wasserfall umgeben ist. Wenn du den Tempel durchquerst, erreichst du zudem einen Naturpool, in dem du auch als Nicht-Hindu ein Unhealthy nehmen kannst. W├Ąhrend du auf dem Gel├Ąnde sonst einen Sarong tragen musst, kannst du den Naturpool in Badekleidung betreten.

Nusa Penida

Die Teletubbie H├╝gel auf Nusa Penida Island

Wenn die Zeit noch ausreicht, kannst du zudem einen Ausflug zu den Teletubbie Hills machen. Die TV-Kinderserie wurde zwar nicht auf Nusa Penida gedreht, aber die H├╝gel-Landschaft in den Bergen erinnert an das Erscheinungsbild der Authentic-Kulisse in England. Mehrere gr├╝ne H├╝gel reihen sich hoch oben in den Bergen aneinander und wirken tats├Ąchlich, als w├Ąrst du am Drehort der Teletubbies.

Besonders sch├Ân ist vor allem der Weg zu den „Bukit Teletubbies“. Mit dem Curler oder Auto kannst du die Fahrt durch die sch├Âne Berglandschaft von Nusa Penida genie├čen. Sofern du von der Nordk├╝ste startest, erwarten dich zudem sch├Âne Aussichten aufs Meer und die K├╝ste der Insel.

Worauf wartest du noch?

Wie du siehst, hat Nusa Penida zahlreiche Natur-Highlights und kulturelle Sehensw├╝rdigkeiten zu bieten. Es gibt auf Bali wohl kaum einen anderen Ort, der in den kommenden Jahren h├Âhere Wachstums-Prognosen hat. Daher solltest du deine Reise nach Nusa Penida m├Âglichst nicht mehr allzu lange aufschieben. Denn dass die Insel in ein paar Jahren noch so urspr├╝nglich und naturbelassen sein wird wie heute, ist eher unwahrscheinlich.

Sofern du ohnehin eine Reise nach Bali planst, solltest du Nusa Penida auf keinen Fall verpassen. Denn auch wenn der Tourismus in den kommenden Jahren zunehmen wird, wirst du hier noch immer viel Natur und wenig besiedelte Gebiete finden. Da die ├ťberfahrt mit dem Schnellboot nur 30 Minuten dauert, kannst du sogar f├╝r einen Tagesausflug nach Nusa Penida fahren. Die Boote starten schon fr├╝h morgens und das letzte Schnellboot verl├Ąsst die Insel gegen 17 Uhr, sodass du ausreichend Zeit vor Ort hast.

Wir hoffen sehr, dass dir dieser Beitrag gefallen hat und du Inspirationen und Anregungen finden konntest. Sofern du dein Suggestions mit uns teilen m├Âchtest oder noch Fragen offen sind, kannst du uns gerne einen Kommentar hinterlassen. Falls du selber schon einmal auf Nusa Penida warst, schreibe uns gerne auch einen Kommentar mit deinen Eindr├╝cken und Tipps. Wir freuen uns auf den Dialog mit dir!

Nusa Penida

Mehr ├╝ber die beiden Gastautoren Jenny und Christian:

Die beiden Gastautoren Jenny und Christian betreiben den Reiseblog unaufschiebbar, auf dem du neben zahlreichen Reisetipps auch Informationen zum ortsunabh├Ąngigen Arbeiten findest. Die beiden bereisen als digitale Nomaden die Welt und finanzieren die Reise durch ihr eigenes On-line Enterprise.

Posted on Off-The-Path



Source link

read more
Abenteuer

5 Highlights deiner Guatemala Reise und was du ├╝ber das Land wissen musst!

OTP-Guatemala-Reisen-1.jpg


Zentralamerika ist immer eine tolle Adresse, wenn es darum geht eine abenteuerreiche Zeit zu erleben. In Costa Rica warten wilde Regenw├Ąlder auf dich, Nicaragua ist ein Backpacker-Paradies und in Panama findest du traumhafte Str├Ąnde, die zum Verweilen einladen. Mein Lieblingsland ist allerdings ein anderes. Ein Land, in dem ich f├╝r drei Wochen unterwegs struggle und in dem es mir gleich mehrmals die Sprache verschlug: Ich spreche von Guatemala!

Das Land, das an Mexiko grenzt, wird dich vom ersten Second an faszinieren und daf├╝r gibt es viele Gr├╝nde! Haupts├Ąchlich verantwortlich daf├╝r ist die bunte Mischung der Erlebnisse: Dich erwarten dichte Regenw├Ąlder, in denen es vor Leben nur so wimmelt, beeindruckende Maya-Ruinenst├Ądte, wie du sie noch nie gesehen hast, und gewaltige Vulkane, die bei einem Ausbruch f├╝r ein unvergessliches Naturschauspiel sorgen!

Was du alles erlebst, wenn du beschlie├čt durch Guatemala zu reisen, verrate ich dir in diesem Beitrag. Aber Achtung: Intestine m├Âglich, dass dich das Fernweh schon nach wenigen Zeilen packt und du am liebsten sofort aufbrechen m├Âchtest!

Auf nach Guatemala!

Die wichtigsten Infos f├╝r deine Guatemala Reise

Wie viel Zeit brauchst du f├╝r deine Guatemala Reise?

Die Highlights in Guatemala kannst du ohne Probleme in zwei Wochen besuchen. Du musst dich nun Fragen, ob es dir reicht f├╝r „nur“ zwei Wochen den langen Flug ├╝ber den Atlantik anzutreten. Ich w├╝rde dir generell empfehlen mindestens drei Wochen einzuplanen. In dieser Zeit kannst du ein gem├╝tlicheres Tempo an den Tag legen und dich intensiver auf das Land einlassen! Du wirst nicht gehetzt und kannst auch schon w├Ąhrend deiner Guatemala Reise die Eindr├╝cke deiner Abenteuer verarbeiten.

So kommst du nach Guatemala!

Du denkst sicherlich, dass ein Flug nach Zentralamerika immer richtig teuer sein muss und er ein ordentliches Loch in deine Reisekasse rei├čen wird. Ich kann dir schon so viel verraten: Mit den richtigen Tipps, die du hier findest, suchst du erfolgreich auf momondo nach g├╝nstigen Fl├╝gen! Ich habe mich auch an diese Tipps gehalten und mehrere Return-Tickets nach Zentralamerika f├╝r 350 Euro gefunden ÔÇô halte dich fest ÔÇô inklusive Gep├Ąck! Eigentlich Unvorstellbar, oder?

Fairerweise muss ich dazusagen, dass du solche Schn├Ąppchenfl├╝ge meist nur findest, wenn du von Amsterdam aus fliegst. Aber auch das ist kein Downside! Unser Nachbarland erreichst du am g├╝nstigsten mit dem Flixbus. Deutlich angenehmer und schneller geht es allerdings mit einer Billig-Airline. Von vielen Flugh├Ąfen kannst du bereits f├╝r unter 100 Euro (inklusive Gep├Ąck) nach Amsterdam und wieder zur├╝ck fliegen.

Mit dem richtigen Timing und der n├Âtigen Flexibilit├Ąt kommst du additionally f├╝r unter 450 Euro nach Zentralamerika und wieder zur├╝ck! Fl├╝ge, die du von Frankfurt aus antrittst, sind in der Regel nochmal 100 bis 150 Euro teurer. Je nachdem ist es auch sinnvoll dann diesen Betrag zu investieren, wenn du dadurch l├Ąngere Umsteigezeiten umgehst und fr├╝her in Guatemala ankommst. Die Entscheidung liegt bei dir und ich bin mir sicher, dass du auf momondo einen Flug findest, der zu deinen Pl├Ąnen passt!

Ein weiteres One-Means-Ticket nach Flores!

Das Land wirkt auf den ersten Blick zwar sehr klein und kompakt, doch das t├Ąuscht. Das Reisen ├╝ber den Landweg ist sehr langwierig. Hast du nicht sehr viel Zeit, solltest du nach deiner Ankunft in Guatemala Metropolis weiter nach Flores fliegen. Flores ist der perfekte Ausgangsort, um eine Reise durch das Land zu starten, deren Ziel wieder Guatemala Metropolis ist. W├╝rdest du die Strecke mit einem Mietwagen zur├╝cklegen, br├Ąuchtest du schon knapp neun Stunden. Noch l├Ąnger dauert es mit einem Bus. Warum solltest du diese Strapazen auf dich nehmen, wenn du f├╝r 90 Euro zuz├╝glich Gep├Ąck in einer Stunde hinfliegen kannst?

Verbinde deine Guatemala Reise mit einer Rundreise durch die Nachbarl├Ąnder!

Geh├Ârst du zu den Gl├╝cklichen, die mehrere Wochen Zeit haben, brauchst du kein Flugticket nach Flores buchen. Wie gef├Ąllt dir folgender Vorschlag: Nach deiner Ankunft in Guatemala Metropolis reist du in Richtung Mexiko und verbringst einige Wochen dort. Aircraft deine Reiseroute so, dass du in die Richtung der Yucatan Halbinsel unterwegs bist. Anschlie├čend reist du die mexikanische Ostk├╝ste hinunter, ├╝berquerst die Grenze nach Belize und kehrst nach Guatemala zur├╝ck.

Brauchst du eine Aufenthaltsgenehmigung?

Nein, mit deinem Reisepass kannst du visumfrei nach Guatemala einreisen und 90 Tage lang bleiben. Auch eine Verl├Ąngerung um 90 Tage ist kein Downside, denn daf├╝r musst du nur bei der Einwanderungsbeh├Ârde vorbeischauen und diese beantragen.

Hast du allerdings einen Zwischenstopp in den USA, musst du dich rechtzeitig vor der Reise um deine sogenannte ESTA-Genehmigung k├╝mmern. Mehr Infos zu den Einreise- und Transitbestimmungen findest du auf der Seite des Ausw├Ąrtigen Amts.

(Stand Januar 2018)

Ist Guatemala gef├Ąhrlich?

Diese Frage w├╝rde ich ebenfalls mit nein beantworten. Nat├╝rlich ist Zentralamerika nicht mit Europa zu vergleichen und gerade als Frau solltest du Nachts nicht alleine durch die dunklen Stra├čen laufen. H├Ąltst du dich allerdings an die vielen Regeln, die f├╝r jeden Reisenden gelten und die dir bekannt sind, wirst du eine tolle Guatemala Reise haben!

Wie teuer ist Guatemala?

Im Vergleich zu Costa Rica ist Guatemala g├╝nstig! Es herrschen perfekte Backpacking-Bedingungen, denn mit den ├Âffentlichen Verkehrsmittel kommst du bereits f├╝r 10 bis 15 Euro ein ordentliches St├╝ck vorw├Ąrts und eine Bett im Mehrbettzimmer kostet nicht mehr als 10 Euro. Isst du zus├Ątzlich noch g├╝nstig auf M├Ąrkten oder in Native-Eating places, kommst du mit weiteren 10 Euro professional Tag locker aus. Als Tagesbudget solltest du additionally 30 Euro einplanen und zuz├╝glich noch einen gr├Â├čeren Betrag f├╝r die vielen Aktivit├Ąten, die ich dir nun vorstellen werde!

Abenteuerland Guatmala!

5 Highlights, die du w├Ąhrend deiner Guatemala Reise erleben musst!

Nr. 1: Tikal, die beeindruckenden Maya-Ruinenstadt

Wie beschreibt man eine Ruinenstadt, die pl├Âtzlich im Dschungel aus dem Nichts auftaucht und dir sofort den Atem raubt? Keine Worte k├Ânnen diesen Second wiedergeben, so sehr ich es auch versuche. Die Maya-Tempel sind gewaltig und gerade der gro├če Platz ist das Spotlight deiner Entdeckertour! Streifst du dann weiter durch den Dschungel auf der Suche nach weiteren Tempeln, w├Ąhrend die Affen auf den B├Ąumen br├╝llen und riesige Eidechsen am Wegrand sitzen, kommst du dir vor wie in einer l├Ąngst vergessenen Welt!

Die beeindruckenden Tempel sind riesig und auf einer Fl├Ąche von ├╝ber 65 Quadratkilometer verteilt. Obwohl du das riesige Gel├Ąnde auf eigene Faust erkunden kannst, solltest du dich lieber f├╝r eine gef├╝hrte Tour entscheiden. Verstehe mich nicht falsch: Ich bin auch jemand, der gerne ohne Information loszieht und sich alleine in die Abenteuer st├╝rzt, doch ich habe es in diesem Fall bereut. Bei deiner Ankunft bekommst du zwar viele hilfreiche Informationen und Kartenmaterial, mit denen du alle Highlights findest, doch das Insiderwissen der Guides ist von unvorstellbarem Wert!

Das musst du ├╝ber die Tikal-Tour wissen!

Als Ausgangslage f├╝r dein Abenteuer im Dschungel solltest du Flores w├Ąhlen, denn von dort aus kannst du Halbtages- beziehungsweise Tagestouren unternehmen, die du in jedem Hostel oder bei jedem Tourenanbieter vor Ort buchen kannst. F├╝r eine gef├╝hrte halbt├Ągige Tour fallen ungef├Ąhr 100 GTQ an ÔÇô umgerechnet sind das weniger als 12 Euro! Die Fahrt von Flores und wieder zur├╝ck ist dabei schon inklusive und lediglich der Eintritt zum Park in H├Âhe von 150 GTQ (17 Euro) kommt noch obendrauf! Mehr Infos zu Tikal findest du hier.

Intestine ├╝bernachten in Flores

In Flores gibt es gleich mehrere nette ├ťbernachtungsm├Âglichkeiten, in denen du dich wohlf├╝hlen wirst. Als Backpacker solltest du dir das Hostal Casa de Grethel* ansehen. Hier findest du alles was du brauchst, die Lage ist optimum und der Preis von 13 Euro professional Nacht geht auch mehr als in Ordnung.

M├Âchtest du etwas mehr Luxus, solltest du dir dieses AirBnB-Apartment von Carolina* ansehen. Mit circa 60 Euro professional Nacht, mit denen du f├╝r das gesamte Condominium rechnen musst, ist es zwar alles andere als ein Schn├Ąppchen, doch es lohnt sich: Du hast einen eigenen Pool, genug Platz zum Kochen und au├čerdem ein gem├╝tliches Bett. Beste Voraussetzungen f├╝r eine gute Zeit in Flores!

Nr. 2: Bade in den Naturpools von Semuc Champey

Ein weiteres Spotlight, das du in Guatemala nicht verpassen darfst, sind die Naturpools von Semuc Champey, in denen du baden kannst! Allerdings ist nicht nur der Besuch der Swimming pools das Abenteuer, sondern die ganze Area. Du ├╝bernachtest in einem kleinen Dschungeldorf mitten im Nirgendwo, machst dich auf den abenteuerlichen Weg zu den Swimming pools und erlebst eine unfassbar tolle Zeit!

Bist du erst einmal im Naturschutzgebiet Semuc Champey angekommen, startest du eine kurze aber anstrengende Wanderung zu den Aussichtsplattformen, von denen du einen einmaligen Ausblick auf die Swimming pools hast. Durch das warme Klima wirst du ins schwitzen kommen und es kaum noch abwarten k├Ânnen endlich in das k├╝hle Nass zu springen! Auf deinem Weg zur Abk├╝hlung kannst du bei den Locals Kokosn├╝sse und frische Fr├╝chte kaufen, die dir den Abstieg erleichtern. Hast du es endlich geschafft, belohnt dich das t├╝rkisblaue Wasser endlich! Drehe deine Runden in den gro├čen Swimming pools und erhole dich von der schwei├čtreibenden Wanderung.

So kommst du in das Naturschutzgebiet!

Du solltest dir als Basislager deines Abenteuers eine Unterkunft in Lanquin suchen. Von diesem Dorf aus hast du gleich mehrere M├Âglichkeiten in das Naturschutzgebiet zu gelangen. Die einfachste, aber sicherlich nicht sch├Ânste M├Âglichkeit, ist das Buchen einer gef├╝hrten Tour. Du wirst auf dem Dorfplatz eingesammelt, zum Eingang chauffiert und dann geht es auch schon in einer Gruppe los. Ich fand es spannender alleine aufzubrechen und das Naturschutzgebiet auf eigene Faust zu erkunden. Anders, als bei dem Ausflug zu den Maya-Ruinen, gibt es zu Semuc Champey nicht wirklich viel zu erz├Ąhlen und au├čerdem ist es doch viel sch├Âner, wenn du dir die Swimming pools nur mit wenigen anderen Reisenden teilen musst! Ein Information ist nur dann n├Âtig, wenn du auch noch die H├Âhlen in der N├Ąhe besuchen m├Âchtest.

Intestine ├╝bernachten in Lanquin!

Ich habe selbst mehrere N├Ąchte im Vista Verde* verbracht und struggle whole zufrieden. Die Unterkunft liegt auf einem kleinen H├╝gel und ist der perfekte Ort, um das Naturschutzgebiet zu entdecken. Das Essen struggle superlecker, die Preise sind honest und die Aussicht ist der Wahnsinn! Ein Zweibettzimmer bekommst du bereits ab 20 Euro professional Nacht und sogar nur acht Euro f├╝r eine Nacht im Mehrbettzimmer! Im Vista Verde wird deine ├ťbernachtung zum Abenteuer, das kann ich dir versprechen und es gibt wenige Unterk├╝nfte, in denen du der Natur so Nahe kommst!

Nr. three: Erholsamer Zwischenstopp am Rio Dulce!

Die zwei Highlights, die ich dir gerade vorgestellt habe, befinden sich im Norden Guatemalas, wobei zwei weitere Highlights in der N├Ąhe von Guatmala Metropolis befinden. Du verbindest nun die vier Highlights mit einem Zwischenstopp am Rio Dulce, ein Fluss, der in den See Lago de Izabal m├╝ndet. Abenteuerm├Ą├čig erlebst du dort zwar nicht viel, doch daf├╝r ist es sehr ruhig, erholsam und idyllisch. Einen besseren Ort auf deiner Reise in Richtung Westen k├Ânnte es nicht geben!

Das Spotlight in dieser Area ist das Castillo De San Felipe, das vor hunderten von Jahren zum Schutz der Piraten gebaut wurde. Unternimmst du eine Bootstour auf dem Fluss oder dem Lago de Izabal, kommt automatisch Piraten- und Karibikfeeling auf in dir auf und du f├╝hlst dich ├╝ber 300 Jahre in der Zeit zur├╝ckkatapultiert. Um das Castillo zu bestaunen, brauchst du nicht zwingend eine Tour buchen und du kannst die Burg mit den Collectivo Bussen sehr g├╝nstig und einfach erreichen!

Intestine ├╝bernachten am Rio Dulce!

Dein perfekter R├╝ckzugsort sind die Bungalows Monkey Bay* am Rio Dulce. Die H├Ąuser sind voll ausgestattet und sorgen durch die direkte Lage am Wasser f├╝r einen ganz besonderen Aptitude, wie du ihn sicherlich noch nicht erlebt hast! Schon alleine die Ger├Ąuschkulisse sorgt f├╝r das n├Âtige Abenteuerfeeling: H├Ârst du die wilden Affen in den B├Ąumen und den Fluss, bist du der Natur ganz nah!

Guatemala Reisen

Nr. four: Beobachte einen Vulkanausbruch vom Acatenango-Vulkan aus!

Das vierte Spotlight wird dir als Abenteurer besonders gefallen! Stelle dir nur einmal vor, wie du auf einen Vulkan wanderst, etliche H├Âhenmeter zur├╝cklegst und mit einer grandiosen Aussicht auf einen anderen Vulkan belohnt wirst. Soweit so intestine. Es handelt sich dabei allerdings um den noch aktiven Vulkan El Fuego, der regelm├Ą├čig ausbricht! Du bleibst ├╝ber Nacht im Basecamp auf dem Acatenango Vulkan und beobachtest von dort aus den Ausbruch des Nachbarvulkans!

Ein solches Naturschauspiel kannst du nur an wenigen Orten erleben und aus diesem Grund darfst du die Besteigung des Acatenango Vulkans unter keinen Umst├Ąnden w├Ąhrend deiner Guatemala Reise verpassen. Der Weg ins Basecamp wird dir alles abverlangen und du solltest dir am folgenden Tag nichts vornehmen, doch es lohnt sich! Du traust deinen Augen nicht, sobald du die gigantische Rauchwolke, die aus dem El Fuego aufsteigt, und die gl├╝hende Lava, die meterhoch in die Luft gepustet wird, bevor sie dem Vulkan entlang zum Fu├č des Vulkans l├Ąuft, siehst! Ein solches Abenteuer wirst du dir sicherlich nicht entgehen lassen wollen, oder?

Das musst du ├╝ber die Besteigung wissen!

In das Basecamp auf dem Acatenango kannst du nicht auf eigene Faust wandern, da es einfach viel zu gef├Ąhrlich ist. Mit einer H├Âhe von quick four.00zero Metern ist der Vulkan ein Riese und das Wetter kann sich in dieser H├Âhe schlagartig ├Ąndern. Ich erlebte es selbst: Wir wanderten die ganze Strecke ins Camp, wurden dann von einem eisigen Hagelsturm ├╝berrascht und mussten bei Dunkelheit den R├╝ckweg antreten, da eine ├ťbernachtung bei diesen Bedingungen lebensgef├Ąhrlich gewesen w├Ąre. Unsere gesamte Gruppe struggle froh, einen erfahrenen Information dabei gehabt zu haben!

Ein sehr guter Anbieter ist OX Expeditions, bei denen du die zweit├Ągige Wanderung mit ├ťbernachtung bereits f├╝r circa 90 Euro buchen kannst. Gemeinsam mit anderen Abenteuern macht ihr euch am Morgen auf den Weg ins Basecamp, wo sich schon die Zelte befinden. Schlafs├Ącke und Verpflegung werden dir auch zur Verf├╝gung gestellt und du musst nur f├╝r eine warme Wanderausr├╝stung und gen├╝gend Trinkwasser sorgen.

Intestine ├╝bernachten in Antigua!

Du solltest dir unbedingt eine Unterkunft in Antigua suchen und dabei auch auf etwas mehr Komfort achten. Nach der langen Wanderung und der Nacht im Basecamp brauchst du einen ruhigen R├╝ckzugsort, an dem du die Beine hochlegen kannst. F├╝r Backpacker, die alleine unterwegs sind, ist das Antigua Hostel* die richtige Adresse. Das Hostel ist noch sehr neu, richtig cool und trendy eingerichtet und bietet g├╝nstige und leckeres Essen an! Ein Bett im Mehrbetzimmer bekommst du bereits ab 10 Euro!

Das das Hostel Antigua keine Privatzimmer anbietet, solltest du in der Villa von Alfredo* ansehen, falls du nach etwas mehr Ruhe suchst. Die Lage ist ebenfalls perfekt und die Einrichtung kann sich sehen lassen. Die Villa buchst du bereits f├╝r 160 Euro professional Nacht und das Coole daran ist, dass du nicht nur einen eigenen Pool, sondern auch noch wahnsinnig viel Platz hast. Einen besseren R├╝ckzugsort nach der anstrengenden Vulkanbesteigung findest du nicht!

Nr. 5: Erholung am Seeufer des Lake Atitlan

Nach der abenteuerlichen Vulkanbesteigungn ist dir sicherlich etwas nach Erholung. Nicht weit von Antigua entfernt, findest du den Lake Atitlan, an dem du splendid deine Seele baumeln lassen und die F├╝├če hochlegen kannst. Genie├če das traumhafte Wetter und die Sonnenstrahlen am Seeufer, entdecke den See bei einer Kajak-Tour und lasse dich von dem einmaligen Ausblick ├╝berw├Ąltigen. Der See wird von drei Vulkanen umgeben, die f├╝r ein au├čergew├Âhnliches Panorama sorgen!

Rund um den See findest du unterschiedliche Orte, die direkt am Seeufer auf dich warten und unterschiedlicher nicht sein k├Ânnten. Ein sehr sch├Âner Ort, in dem du auch guten Kaffee bekommst, ist San Pedro La Laguna. Ich selbst struggle einige Tage dort und habe die Sonne geno├čen und einfach relaxt. Hast du genug vom Nichts tun und wieder Lust auf ein Abenteuer, kannst du auch den Vulkan San Pedro besteigen und den Ausblick ├╝ber den See genie├čen!

Das musst du ├╝ber den Vulkan San Pedro wissen!

Mit knapp three.00zero Metern ist der San Pedro nicht ganz so hoch, wie der Acatenango, doch es lohnt sich. L├Ąsst du deinen Blick nach dem Aufstieg ├╝ber den See schweifen, sind die Erinnerungen an den kraftraubenden Weg nach oben bereits verflogen. Der Startpunkt der Wanderung erreichst du vom Stadtzentrum aus in einer halben Stunde zu Fu├č und dann kann es auch schon los gehen!

F├╝r den Aufstieg solltest du ungef├Ąhr zwei bis drei Stunden einplanen und damit du die bestm├Âgliche Aussicht hast, empfehle ich dir bereits am fr├╝hen Morgen aufzubrechen. Gew├Âhnlich h├Ąngen schon am Mittag die Wolken ├╝ber dem See, die deinen Ausblick tr├╝ben. Bist du schon gegen [6:00] Uhr am Morgen auf den Beinen, kannst du bereits zum Mittagessen wieder in der Stadt sein und den Nachmittag am Seeufer genie├čen! Die Parkgeb├╝hr liegt bei 100 GTQ (unter 12 Euro), inklusive einem Information, der dich zum Begin der Strecke f├╝hrt. Danach geht es ohne Information zum Vulkangipfel!

Intestine ├╝bernachten in San Pedro!

Eine sehr gute und au├čergew├Âhnliche Unterkunft ist The Treehouse at Casa Motmot*. Du ziehst in ein sehr chilliges und ruhiges Baumhaus mit einem unglaublichen Ausblick auf den See! In anderen L├Ąndern m├╝sstest du f├╝r eine solche Unterkunft tief in die Tasche greifen, doch hier in Guatemala kostet dich eine Nacht nur 40 Euro inklusive der AirBnB-Nebenkosten. Es hat seine Gr├╝nde, warum viele G├Ąste viel l├Ąnger als geplant in dieser Unterkunft bleiben!

Guatemala, das Land der Vulkane!

L├Ąsst du dich ganz auf Guatemala ein, wirst du das Land lieben ÔÇô das verspreche ich dir! Es gibt nicht viele L├Ąnder auf der Welt, in denen du so viele au├čergew├Âhnliche Abenteuer erleben kannst. Stell dir nur einmal vor, wie du auf dem Gipfel des Acatenango Vulkans stehst und dir den feuerspuckenden El Fuego ansiehst oder wie du durch den Dschungel streifst und pl├Âtzlich die gewaltigen Maya-Ruinen auftauchen! Guatemala ist der Wahnsinn und ein viel zu untersch├Ątztes Reiseland, das unbedingt auf deine Bucket Listing geh├Ârt!

Warst du auch schon einmal in Guatemala? Was struggle dein Spotlight?

Posted on Off-The-Path



Source link

read more
AbenteuerReiseinspiration

Das sind die eight besten Abenteuerziele f├╝r 2018!

Annapurna-Trek-10.jpg


Das Jahr ist schon quick zu Ende und 2018 r├╝ckt mit frischen 365 Tagen an, die du mit deinen Reisen und jeder Menge Nervenkitzel unvergesslich und zu den besten Tagen deines Lebens machen kannst! Sicherlich bist du schon seit Wochen damit besch├Ąftigt deine Journeys f├╝r die n├Ąchsten 12 Monate zu planen und deine Bucket Checklist f├╝r 2018 zu erstellen.

In diesem Beitrag geht es genau um das: Wir verraten dir welche Orte im neuen Jahr mit besonders viel Abenteuer auf dich warten, wie du hinkommst und was du dort auf keinen Fall verpassen darfst. Lehn dich zur├╝ck, verliere dich in den Zeilen und lass dich inspirieren!

Neues Jahr, neue Abenteuer!

Abenteuer Urlaub: Das sind die eight besten Abenteuerziele f├╝r 2018!

abenteuer urlaub

Abenteuerziel Nr. 1: Salar de Uyuni, Bolivien

Wenn es f├╝r dich n├Ąchstes Jahr nach S├╝damerika geht, sollten nicht nur L├Ąnder wie Argentinien und Peru auf deiner Liste stehen, sondern auch Bolivien. Als Reiseland ist Bolivien eher unscheinbar, daf├╝r allerdings um einiges authentischer, aufregender und mehr Off The Path als seine Nachbarl├Ąnder!

So kommst du nach Bolivien!

Sobald du mindestens drei Wochen Zeit hast, lohnt es sich nach Bolivien zu fliegen. Direktfl├╝ge findest du allerdings nur bei der Airline Boliviana de Aviacion, die Cochabamba von Madrid aus anfliegt. Das Return-Ticket bekommst du f├╝r ungef├Ąhr 700 Euro. Das zus├Ątzliche Flugticket, das du f├╝r die Anreise in die spanische Hauptstadt ben├Âtigst, kostet dich 100 Euro zuz├╝glich Gep├Ąck.

Die Anreise wird entspannter, sobald du etwas mehr Zeit hast. Bolivien bietet sich besonders f├╝r eine l├Ąngere S├╝damerika-Reise an, die du beispielsweise in Lima startest und die dich ├╝ber Machu Picchu und durch ganz Bolivien bis nach Santiago de Chile f├╝hrt. Die Anreise ├╝ber den Landweg ist mit dem Bus sehr g├╝nstig und auch um ein Visum musst du dich nicht k├╝mmern: Du bekommst deine Aufenthaltsgenehmigung bei der Ankunft.

Das darfst du in Bolivien nicht verpassen: Die Salar de Uyuni!

W├Ąhrend deines Aufenthalts in Bolivien steht besonders die geniale Natur auf dem Programm. Ein absolutes Muss wartet in S├╝dbolivien auf dich: Die Salzw├╝ste Salar de Uyuni! Als einer der unwirklichsten Orte der Welt liegt die W├╝ste mit nichts als einem leuchtenden Wei├č vor dir! Allerdings wird es erst bei Regen richtig cool: Durch das Regenwasser, das sich auf dem Boden sammelt, verwandelt sich die W├╝ste in einen ├╝berdimensionalen Spiegel ÔÇô┬ádiesen Anblick vergisst du so schnell nicht wieder!

Bolivien: Abenteuer ohne Ende!

F├╝r richtig viel Nervenkitzel sorgt die Dying Street zwischen La Paz und dem Amazonas Regenwald. Sobald du die schmale Stra├če siehst, die dich direkt an einem steilen Abhang entlang f├╝hrt, wird dir klar woher sie ihren Namen hat! Auch wenn die Strecke technisch eher anspruchslos ist, solltest du sie unbedingt mit dem Mountainbike hinunter rasen! G├Ąnsehautmomente und Abenteuerkribbeln sind dabei vorprogrammiert!

Wie du siehst warten in Bolivien gleich mehrere Abenteuer auf dich, f├╝r die sich die lange Anreise lohnt. Bolivien sollte deshalb auch unbedingt auf deiner Bucket Checklist f├╝r 2018 stehen!

Abenteuerziel Nr. 2: Tasmanien, Australien

Eine Reise nach Australien lohnt sich immer und falls 2018 das Jahr ist, in dem es f├╝r dich ans andere Ende der Welt geht, solltest du unbedingt einen Abstecher nach Tasmanien einplanen. Die gr├Â├čte Insel des Landes liegt vor der australischen S├╝dk├╝ste und hat einiges zu bieten! Sobald du angekommen und au├čerhalb der Ortschaften unterwegs bist, wird dich die unber├╝hrte Natur umhauen! Weite Teile der Insel sind noch komplett unerforscht, sodass du dich hier in der Wildnis in ein Abenteuer nach dem anderen st├╝rzen kannst.

So kommst du nach Tasmanien!

G├╝nstige Fl├╝ge von Deutschland aus findest du nach Sydney oder Melbourne. F├╝r den Flug an das andere Ende der Welt und wieder zur├╝ck, bezahlst du ungef├Ąhr 1.000 Euro. Mit den richtigen Tipps, die du hier findest, buchst du mit ein wenig Gl├╝ck sogar noch g├╝nstigere Fl├╝ge!

Bist du erst einmal in Down Underneath gelandet, kannst du Tasmanien von Sydney und Melbourne aus mit dem Flugzeug erreichen. Das One-Means-Ticket kostet dich circa 140 Euro. Als Various setzt du mit der F├Ąhre von Melbourne aus auf die Abenteuerinsel ├╝ber!

Das darfst du in Tasmanien nicht verpassen: Der Overland Observe!

Zwei Dinge solltest du auf der Insel auf jeden Fall immer in deinem Rucksack haben: Deine Wanderschuhe und eine gute Outdoorjacke! Damit bist du bestens ausger├╝stet, um die wilde und atemberaubende Landschaft zu erkunden.

Falls du Lust auf mehr als nur ein paar Tagesausfl├╝ge hast, solltest du dich auf den Weg zum Overland Track machen. Auf dem 65 Kilometer langen Wanderweg geht es mit deinem Backpack und deinem Zelt mehrere Tage lang durch die urspr├╝ngliche Landschaft. Dabei erlebst du die Wildnis Tasmaniens mit allen Sinnen und dir┬áwird es sicherlich mehr als einmal die Sprache verschlagen. Streifst du durch den wilden Dschungel und kommst dabei an Baumfarnen und anderen krassen Pflanzen vorbei, die dich gef├╝hlt zur├╝ck in die Steinzeit versetzen, wei├čt du, warum Tasmanien noch als ein St├╝ck unber├╝hrte Natur gilt!

Kein Vergleich zur australischen Ostk├╝ste!

Auf Tasmanien warten noch weitere 16 Nationalparks auf dich, die du nach Lust und Laune entdecken kannst. Besonders empfehlenswert ist dabei der Cradle Mountain and Lake St. Clair Nationalpark westlich von Launceston. In dem 161 Hektar gro├čen Areal findest du alles, was die Natur Tasmaniens zu bieten hat. Von Hochmooren ├╝ber gr├╝ne Regenw├Ąlder und glasklaren Seen bis hin zu spektakul├Ąren Bergen und tiefen Schluchten ist alles dabei!

Gerade im Vergleich zur australischen Ostk├╝ste ist Tasmanien ein absoluter Geheimtipp! Du triffst dort auf deutlich weniger Reisende und erlebst wahnsinnige Abenteuer. Die Anreise auf die Insel lohnt sich additionally doppelt: Du teilst dir die Orte nur mit wenigen Menschen und kommst abenteuerm├Ą├čig whole auf deine Kosten!

Abenteuerziel Nr. three: Norwegen

Norwegen liegt in Europa in Sachen Abenteuer ganz weit vorn! Das Land im Norden steckt voller spektakul├Ąrer Orte, von denen du kaum glauben wirst, dass sie actual sind. Norwegen ist ein Land voller einsamer Fjorde sowie endloser Landschaften und krasser Naturwunder, wie die atemberaubenden Polarlichter oder die Mitternachtssonne!

Besonders cool ist, dass du in Norwegen wildzelten darfst. F├╝r deine mehrt├Ągige Wanderung durch die wilde Natur brauchst du nur deinen Starvation nach Abenteuer, dein Zelt und deinen Schlafsack!

So kommst du nach Norwegen!

In der heutigen Zeit kannst du viele Ziele in Europa sehr g├╝nstig mit Billigairlines erreichen und auch Norwegen ist in diesem Fall keine Ausnahme. Von vielen deutschen Flugh├Ąfen findest du g├╝nstige Fl├╝ge zum Beispiel nach Oslo oder direkt nach Bergen, falls du dir die Trolltunga ansehen m├Âchtest, ├╝ber die ich dir gleich noch mehr erz├Ąhle. Return-Tickets mit KLM findest du bereits ab 150 Euro!

Von Norddeutschland aus bietet sich die Anreise auch mit dem Auto an, falls du deine Zeit in Norwegen mit einem Roadtrip durch D├Ąnemark, Schweden und Norwegen verbinden m├Âchtest.

Das darfst du in Norwegen nicht verpassen: Die Trolltunga!

Eine Liste mit den Orten und Routen zu erstellen, die sich in Norwegen besonders lohnen, ist nicht einfach, denn im Prinzip ist es egal in welcher Ecke des Landes du unterwegs bist: Dein Journey wird immer unvergesslich! Zu unseren Favoriten geh├Ârt die Trolltunga am Hardangerfjord. Schon allein die Wanderung zu dem skurrilen Felsvorsprung ist der Wahnsinn. Da es sich dabei um einen eher anspruchsvollen Weg handelt, solltest du keinesfalls alleine losziehen und deine Besteigung auf die Sommermonate legen, da im Winter die Pfade teilweise nicht begehbar sind.

Um die Trollzunge quick f├╝r dich alleine zu haben, machst du dich mit deinem Zelt im Gep├Ąck auf den Weg und ├╝bernachtest in der N├Ąhe des Gipfels. Wenn du am n├Ąchsten Morgen bei Sonnenaufgang an den Rand des Felsen gehst und den spektakul├Ąren Ausblick genie├čt, hast du nicht nur das Gef├╝hl der totalen Schwerelosigkeit, sondern bist auf einmal komplett frei. Frei von Gedanken, Sorgen und auch dein Alltag befindet sich in weiter Ferne!

Abenteuerland Norwegen!

Die Tatsache, dass Longyearbyen im hohen Norden die n├Ârdlichste bewohnte Ortschaft der Erde ist, beschreibt die Wildnis Norwegens sehr genau. Hier, in der N├Ąhe des Nordpols, sind die Bedingungen rau: Im Sommer geht die Sonne nie unter und im Winter herrscht ewige Dunkelheit! Statt streunenden Hunden, streifen hier wilde Eisb├Ąren durch die Stra├čen und gleich um die Ecke erwartet dich das ewige Eis mit einer superkrassen und unwirklichen Landschaft ÔÇô das ist Norwegen!

Wahrscheinlich geht es dir nach deiner Reise nach Norwegen ├Ąhnlich: Die derbe Landschaft hat dich whole in ihren Bann gezogen, von dem Ausblick der Trollzunge schw├Ąrmst du noch wochenlang und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis du erneut in Europas Norden reist!

Abenteuerziel Nr. four: Hawaii, USA

Hawaii ist das Sehnsuchtsziel vieler Reisender, die sich in die Abenteuer des Inselparadieses st├╝rzen m├Âchten. Neben den Wellen, die f├╝r Wasserratten wie geschaffen sind, sind es vor allem die Vulkane, die f├╝r eine unvergessliche Zeit sorgen. Stell dir nur einmal vor, wie du einen gewaltigen Vulkan besteigest und dir die feurigen Lavafelder ansiehst. Klingt cool, oder?

In jedem Second wird dir das Naturschauspiel den Atem rauben und du wirst deinen Augen nicht trauen! Streifst du dann noch einige Tage durch den genauso beeindruckenden Dschungel und h├Ąngst an den traumhaften Str├Ąnden ab, wei├čt du, warum Hawaii unser viertes Abenteuerziel f├╝r 2018 ist!

So kommst du nach Hawaii!

Hawaii befindet sich nicht gerade in der N├Ąhe und von Deutschland aus musst du mit einer Reisedauer von ├╝ber 20 Stunden rechnen und mindestens einem Zwischenstopp. Auf momondo findest du den richtigen Flug f├╝r deine Pl├Ąne, f├╝r den du ungef├Ąhr 930 Euro einplanen solltest. Die meisten Airways fliegen von Deutschland entweder Vancouver oder Los Angeles an, wo du das Flugzeug wechseln musst, bevor es weiter auf die Pazifikinsel geht!

Geh├Ârst du zu den Gl├╝cklichen, die eine l├Ąngere Reise unternehmen und Hawaii in eine Langzeitreise oder gar in eine Weltreise einbinden m├Âchten? Perfekt! Hawaii ist das ideale Ziel, wenn du Nordamerika mit Asien verbinden m├Âchtest. Suche nach einem g├╝nstigen Gabelflug, der dich beispielsweise von Los Angeles ├╝ber Hawaii nach Tokio bringt oder unternehme diese Reise in die andere Richtung. Die Verbindung ├╝ber den Pazifik kann richtig g├╝nstig sein und an manchen Tagen buchst du diesen Gabelflug bereits f├╝r unter 400 Euro!

Das darfst du auf Hawaii nicht verpassen: Der Hawaii-Volcanoes-Nationalpark!

Wie ich schon angedeutet habe, gibt es viele gute Gr├╝nde, die daf├╝r sprechen nach Hawaii zu reisen: Der Hawaii-Volcanoes-Nationalpark steht aber ganz oben auf dieser Liste! In diesem Nationalpark bekommst du, wie der Identify schon sagt, gewaltige Vulkane und gl├╝hende Lavafelder zu sehen! Du erklimmst hier den aktiven Kilauea Vulkan und kannst sogar noch einen Blick in den Krater werfen ÔÇô wie cool ist das denn bitte? Dieses Naturschauspiel darfst du dir auf der Massive Island einfach nicht entgehen lassen, denn wer kann schon von sich behaupten einen solch geniales Abenteuer erlebt zu haben?

Sicherlich liebst du weitere Herausforderungen!

Schon seit eh und je ist das Surfen ein fester Bestandteil der hawaiianischen Inselkultur und du musst es einfach selbst ausprobieren. Nachdem du die Wanderung auf den Vulkangipfel ├╝berstanden hast, ist dir sicherlich nach einer weiteren Herausforderung, warum solltest du dich nicht additionally auch mit dem Ozean messen? Das Surfen bietet ein unfassbares Suchtpotenzial und bei den perfekten Bedingungen am Waikiki Seaside lernst du das Surfen sehr schnell! Surfst du deine erste Welle, flasht dich dieses Gef├╝hl mindestens genauso sehr wie der Blick in den Herz des Vulkans!

Hawaii ist das Traumziel vieler Reisender und ich kann es verstehen! Nur an wenigen anderen Orten der Welt kannst du so krasse Abenteuer erleben. Die Mischung aus dem wilden Dschungel, den traumhaften Str├Ąnden und den feuerspeienden Vulkanen ist der absolute Wahnsinn! Hawaii darf auf deiner Bucket Checklist f├╝r 2018 auf gar keinen Fall fehlen!

Abenteuerziel Nr. 5: Antarktis

Es gibt nur noch wenige Regionen auf der Welt, die so abgelegen und schwer zug├Ąnglich sind, dass es nicht viele Menschen gibt, die dort hinreisen. Eine davon ist die Antarktis! Eine Expedition zum eisigen Kontinent ist das krasseste Erlebnis deines Lebens und vielleicht eines der ultimativsten Abenteuer, das ein Mensch auf unserem Globus heutzutage noch erleben kann.

So entdeckst du die Antarktis

Mittlerweile gibt es einige Anbieter, die sich auf Expeditionen in die Antarktis spezialisiert haben. Hierbei lohnt es sich, dich bereits im Vorfeld intestine zu informieren, denn Unterschiede liegen nicht nur im Preis, sondern auch in der Intensit├Ąt deines Abenteuers! Am besten h├Ąltst du Ausschau nach einem Angebot, das dich mit einem relativ kleinen Schiff ans Ende der Welt bringt. Wenn du nur mit wenigen Leuten unterwegs bist, ist das Gef├╝hl whole Off The Path unterwegs zu sein viel krasser und der Nervenkitzel auf deinen Streifz├╝gen durch die unwirkliche Landschaft viel genialer!

F├╝r die meisten Journeys in die Antarktis brichst du zun├Ąchst nach S├╝damerika auf. Von dort geht es mit dem Schiff weiter bis ins Eismeer! Falls du additionally im neuen Jahr sowieso einen Abstecher nach Argentinien geplant hast und noch etwas Geld auf der hohen Kante liegen hast, bietet sich eine Expedition in die N├Ąhe des S├╝dpols an. Anderenfalls setzt du dir das Reiseziel Antarktis auf deinen Sparplan f├╝rs n├Ąchste Jahr, sodass du 2019 Richtung Polarmeer aufbrechen kannst!

Podcast-Tipp: In dieser Podcast-Folge verraten wir dir weitere Infos zur Antarktis-Expedition.

Das ewige Eis!

Die endlosen Landschaften, die dich in der Antarktis erwarten, sind gemeinsam mit dem ewigen Eis, das du zu jeder Zeit im Blick hast, der Wahnsinn. W├Ąhrend du auf deinem Journey mit dem Expeditionsschiff durchs S├╝dpolarmeer f├Ąhrst oder bei Landg├Ąngen die Natur zu Fu├č erkundest, bekommst du au├čerdem einige faszinierende wilde Tiere zu Gesicht: Eine Begegnung mit Walen, Orcas, Seeleoparden und nat├╝rlich jeder Menge Pinguinen sorgt garantiert f├╝r G├Ąnsehaut!

Egal wann, wie und wo du diesen einzigartigen Kontinent erkundest, eins steht fest: Es wird mit Sicherheit das krasseste Abenteuer deines Lebens!

Abenteuerreiseziel Nr. 6: Kenia

Bist du auch so ein Wildlife-Fan, wie ich es bin? Ja? Cool, dann auf nach Afrika! Kenia bietet sich aus vielen Gr├╝nde an: Du erreichst Nairobi sehr intestine von Deutschland aus und kannst hier erlebnisreiche Safaris unternehmen. Siehst du ein L├Âwenrudel im Schatten liegen oder einen riesigen Elefanten, der im Schritttempo an deinem Jeep vorbei l├Ąuft, stockt dir der Atem. Wusstest du, dass du abseits von den bekannten Nationalparks noch einen whole abgelegenen Park besuchen kannst, den du dir nur mit einer Handvoll anderen Leuten teilen musst?

So kommst du nach Kenia!

Mit Air France oder auch Kenya Airways kommst du bereits f├╝r knapp 450 Euro nach Kenia und wieder zur├╝ck. Meist musst du in Paris oder Amsterdam das Flugzeug wechseln, bevor es in acht bis neun weiteren Stunden nach Afrika geht. Der Flughafen in Nairobi ist von Europa aus sehr intestine und g├╝nstig zu erreichen. Auf momondo findest du sicherlich einen passenden Flug!

Das darfst du in Kenia nicht verpassen: Der Central Island Nationalpark!

In Kenia gibt es einen Nationalpark, der abgelegener nicht liegen k├Ânnte: Um den Central Island Nationalpark zu erreichen, bist du ungef├Ąhr drei Tage unterwegs! Du f├Ąhrst 900 Kilometer durch die W├╝ste und musst anschlie├čend sogar noch auf ein Boot umsteigen, um die Insel zu erreichen. Die lange Anreise lohnt sich, denn die Insel im gr├Â├čten W├╝stensee der Erde erwartet dich mit einer Vulkanlandschaft, die krasser nicht sein k├Ânnte! Die Insel erkundest du am besten bei einer Walking-Safari zusammen mit einem Ranger! Ach, ich habe ganz vergessen zu erw├Ąhnen, dass du auf der Insel den gr├Â├čte Krokodilbestand der Erde vorfindest! In diesem Nationalpark struggle sicherlich noch niemand, den du kennst, und du erlebst dort ein Abenteuer, das seines Gleichen sucht: Steinzeit-Feeling inklusive!

Wildes Kenia!

Hast du den Nationalpark besucht, solltest du auch unbedingt noch eine Safari unternehmen. Stelle dir nur einmal vor, dass du zur├╝ck nach Deutschland fliegst, ohne die beeindruckenden afrikanischen Wildtiere gesehen zu haben. Ein sehr toller Nationalpark, in dem du mit gro├čer Wahrscheinlichkeit L├Âwen, Giraffen, Nash├Ârner und Co. antriffst, ist die Masai Mara. Der Nationalpark grenzt an die Serengeti in Tansania und ist ein klasse Ziel f├╝r alle Tierliebhaber!

Kenia ist wild, beeindruckend und atemberaubend! Eine Reise nach Afrika lohnt schon alleine wegen der wilden Tiere und kombinierst du deine Reise noch mit dem abgelegenen Nationalpark im Turkanasee, ist dir ein abenteuerliches 2018 sicher!

abenteuer urlaub

Abenteuerreiseziel Nr. 7: Nepal

Nepal ist das Dach der Welt und die Heimat vieler Berge, die ├╝ber eight.000 Meter hoch sind! Der Wahnsinn, oder? Die Landschaft l├Ąsst sich kaum in Worte fassen und z├Ąhlt zu den sch├Ânsten der Welt! 2018 k├Ânnte das Jahr werden, in dem du dich selbst bei einer mehrw├Âchigen Trekkingtour durch das Himalaya-Gebirge herausforderst! Stell dir nur einmal das Gef├╝hl vor, das dich einnimmt, sobald du auf ├╝ber 5.000 Metern stehst und gl├╝cklicher nicht sein k├Ânntest. Au├čerdem wird dir die kilometerweite Aussicht den Atem rauben ÔÇô zumindest falls die d├╝nne Luft in dieser H├Âhe das nicht schon l├Ąngst getan hat!

So kommst du nach Nepal!

Kathmandu, die nepalesische Hauptstadt, erreichst du sehr intestine von Frankfurt aus. Zwar gibt es kaum Direktfl├╝ge, doch f├╝r 700 Euro, die du f├╝r das Return-Ticket einplanen musst, nimmst du den Umstieg gerne in Kauf. Du musst dich au├čerdem nicht um ein Visa k├╝mmern, denn am Flughafen kannst du zwischen einer Aufenthaltsgenehmigung f├╝r 30 und 90 Tagen w├Ąhlen. Die kurze Variante kostet dich 40 Euro und die l├Ąngere 100 Euro.

Das darfst du in Nepal nicht verpassen: der Annapurna Circuit!

Der Annapurna Circuit gilt als die abwechslungsreichste Wanderstrecke der Erde und ist dein perfektes Abenteuer f├╝r 2018! In drei Wochen legst du den Circuit zur├╝ck und k├Ąmpfst dich ├╝ber den Cross in einer H├Âhe von ├╝ber 5.400 Metern. Auf deinem Weg hast du das ├╝ber eight.000 Meter hohe Annapurna Gebirge fest im Blick und die gewaltigen Berge werden dich mehr als einmal beeindrucken! Ein Abstecher zum Tilicho Lake darf ├╝brigens auch nicht fehlen, denn der See, der auf four.900 Metern liegt, gilt als einer der h├Âchstgelegenen Seen der Erde! An windstillen und sonnigen Tagen spiegeln sich im blauen Wasser die vereisten Gipfel der Berge, die ihn umgeben. Dieser Anblick belohnt dich f├╝r den anstrengend Weg nach oben!

Nepal hat noch mehr zu bieten…!

Die Umrundung hat sicherlich Lust auf mehr gemacht und ich bin mir sicher, dass du eines Tages zur├╝ckkehren wirst und dich dann auf den Weg zum Mount Everest Basecamp machst. Den h├Âchsten Berg der Erde mit eigenen Augen zu sehen ist sicherlich ein Traum, den du dir eines Tages erf├╝llen m├Âchtest. Warum packst du dieses Erlebnis nicht gleich auf deine Bucket Checklist f├╝r 2019?

Nepal ist f├╝r Drau├čg├Ąnger, die sich mit der Natur messen m├Âchten, das perfekte Ziel! Deliver etwas Zeit mit und st├╝rze dich in ein Trekkingabenteuer, das du nie wieder vergisst!

abenteuer urlaub

Abenteuerreiseziel Nr. eight: Slowakei

Warst du bereits in S├╝dtirol auf einer H├╝ttenwanderung und hast Lust, ein anderes Wandergebiet zu entdecken? Prima, wir haben hier noch einen weiteren Vorschlag f├╝r dich: die Slowakei! Die Slowakei ist noch ein wahrer Geheimtipp in Europa, sehr intestine zu erreichen und erwartet dich mit wundersch├Ânen Landschaften. Gerade die Hohe Tatra ist ein Wanderparadies, das das Herz jedes Wanderers schneller schlagen l├Ąsst. Du erreichst die Slowakei superschnell und musst dir das Land nur mit wenigen anderen Reisenden teilen!

So kommst du in die Slowakei!

In die Slowakei f├╝r unter 15 Euro? Bei Ryanair sind solche Flugpreise keine Seltenheit und f├╝r deine Anreise in die Slowakei solltest du auf momondo nach einem ├Ąhnlich g├╝nstigen Flug suchen. Gerade von Berlin aus findest du wahre Schn├Ąppchen, die es aber auch von anderen deutschen Flugh├Ąfen gibt. Von K├Âln gibt es sogar Fl├╝ge f├╝r 9,99 Euro nach Kosice mit der Airline Wizz Air! Als Various kannst du auch nach Fl├╝gen oder Z├╝gen nach Wien suchen, da Wien nur circa 70 Kilometer von Bratislava entfernt liegt und die Fahrt mit einem Flixbus nur ungef├Ąhr f├╝nf Euro kostet.

Das darfst du in der Slowakei nicht verpassen: die Hohe Tatra!

Die Hohe Tatra sind die kleinen Alpen der Slowakei und dennoch das h├Âchste Gebirge des Landes! Hier erwarten dich unfassbar viele Wanderwege durch die W├Ąlder. Neben einigen Wegen, die du in wenigen Stunden laufen kannst, gibt es auch Touren, f├╝r die du mehrere Tage einplanen musst. Bei diesen Wanderungen l├Ąufst du von H├╝tte zu H├╝tte und kommst dabei an den Wasserf├Ąllen Vodop├ídy Studen├ęho Potoka, dem Tal Studen├í Dolina oder dem Gebirgssee Strbsk├ę Pleso vorbei. Die gr├╝ne Landschaft wird dich im Sommer umhauen und im Winter kommst du auch als Wintersportfan voll auf deine Kosten. Die Skigebiete sind der Wahnsinn und sorgen f├╝r einen Adrenalinkick, sobald du die Piste hinunter rast!

Bestaune au├čerdem noch die Zipser Burger

Ein etwas anderes Abenteuer erwartet dich auf der Zipser Burg im Nordosten des Landes. Die Burg ist die gr├Â├čte Burg Mitteleuropas und einfach nur riesig ÔÇô du erkennst sie schon aus der Ferne! Dabei musst du nicht unbedingt an einer gef├╝hrten Tour teilnehmen, auch wenn du dadurch sehr viel ├╝ber die Burg erf├Ąhrst, sondern kannst die Burg ganz einfach auf eigene Faust besichtigen. Der Burg-Besuch sollte unbedingt auf deiner To-Do-Liste stehen!

Slowakei ist eines der untersch├Ątztesten L├Ąnder Europas und bevor noch viele andere Reisende auf das unscheinbare Land aufmerksam werden, solltest du 2018 deinen Rucksack packen und hierhin aufbrechen!

Welches Abenteuerziel schafft es auf deine Liste?

Welches Abenteuerziel hat einen Platz auf deiner Bucket Checklist f├╝r 2018 sicher? Zieht es dich in die magische Salzw├╝ste in Bolivien, wanderst du durch die bergige Landschaft Nepals oder zieht es dich auf die paradiesischen Inseln Hawaiis? F├╝r welches Abenteuer du dich auch entscheidest, ich bin mir sicher, dass du es nicht so schnell vergessen wirst und dir Erinnerungen schaffst, die noch lange anhalten werden!

Posted on Off-The-Path



Source link

read more
AbenteuerRoadtrip

Das sind die besten Tipps f├╝r deine n├Ąchste Rundreise durch Schottland!

no thumb


Schottland ist wild, Schottland ist Natur pur, Schottland ist perfekt f├╝r einen Roadtrip! Sogar im Herbst lohnt sich eine Reise in den Norden Gro├čbritanniens, denn gerade bei schlechtem Wetter wirken die Highlands, K├╝sten, Seen, T├Ąler und Berge umso dramatischer und lassen dein Abenteuerherz erst recht h├Âher schlagen! Und das Beste: Wildzelten ist in Schottland noch erlaub, additionally pack dein Zelt und deine Regenjacke ein und schon kann es los gehen!

Wir verraten dir in diesem Beitrag unsere besten Schottland Rundreise Tipps und zeigen dir eine coole Roadtripstrecke, nat├╝rlich samt vielen unvergesslichen Abenteuern und unseren besten Caf├ę-Empfehlungen!

Abenteuer Alba!

Die besten Schottland Rundreise Tipps und Abenteuer!

Die beste Zeit f├╝r einen Roadtrip durch Schottland

Viele reisen im Sommer nach Schottland, da die Temperaturen zu dieser Jahreszeit am h├Âchsten sind und das Zelten in der Wildnis, aber auch Aktivit├Ąten wie Wanderungen oder Stand-Up-Paddeln dann nat├╝rlich mehr Spa├č machen. Zudem kannst du im Sommer zum Beispiel Papageitaucher auf Staffa beobachten und eher einen Landgang auf die Insel unternehmen, die f├╝r ihre sechseckigen Basalts├Ąulen und ihre beeindruckende H├Âhle Fingals Cave bakannt ist. Allerdings triffst du in diesen Monaten auf mehr Besucher als im Relaxation des Jahres und auch der Sommer ist in Schottland kein Garant f├╝r gutes Wetter!

Wir waren im Herbst in Schottland unterwegs und auch wenn wir tats├Ąchlich oft in den Regen kamen, hatten wir eine echt gute Zeit! Denn besonders an Regentagen begegnest du genau dem Schottland, das du dir vorstellst: dramatisch-wirkende Landschaften, mystische Seen und hier und da ein paar Schottische Hochlandrinder. Auch wenn bei uns einige Aktivit├Ąten buchst├Ąblich ins Wasser gefallen sind, k├Ânnen wir einen Roadtrip durchs herbstliche Schottland genauso intestine empfehlen!

So kommst du am besten nach Schottland

Um nach Schottland zu kommen, hast du gleich mehrere M├Âglichkeiten und hier kommt es letztendlich darauf an, worauf du am meisten Wert legst. Du kannst einmal mit deinem eigenen Auto anreisen oder du fliegst nach Edinburgh oder Glasgow und mietest dir vor Ort einen Wagen.

Choice 1: Anreise mit dem eigenen Auto

Der gro├če Vorteil an der Anreise mit deinem eigenen Auto ist, dass du dir die Kosten f├╝r einen Mietwagen vor Ort sparst. Au├čerdem kannst du vielmehr Sachen und auch gleich all dein Campingequipment wie Zelt und Gaskocher sowie ein paar Grundnahrungsmittel mitnehmen. Das ist nicht nur superpraktisch, sondern auch superbequem.

Einziger Nachteil: In Schottland herrscht wie im Relaxation Gro├čbritanniens Linksverkehr. Da du in deinem eigenen Auto als Fahrer h├Âchstwahrscheinlich auf der linken Seite sitzt, f├Ąllt die Umgew├Âhnung an den umgekehrten Verkehr etwas schwerer.

Entweder f├Ąhrst du die komplette Strecke und nutzt den 50 Kilometer langen Eurotunnel. Hier zahlst du ab 99 Euro f├╝r ein normalgro├čes Auto professional Strecke. Viel bequemer ist hingegen die Fahrt mit der F├Ąhre ├╝ber Nacht. Hierbei sparst du dir knapp 800 Kilometer und startest deinen Roadtrip mehr oder weniger direkt in Schottland, statt noch durch ganz England fahren zu m├╝ssen.

Wir haben uns f├╝r letzteres entschieden und sind mit DFDS von Amsterdam ├╝ber Nacht nach Newcastle upon Tyne gefahren, was echt entspannt battle. Die F├Ąhre legt t├Ąglich um 17 Uhr ab und erreicht die Insel am n├Ąchsten Morgen gegen halb 10. Hier musst du f├╝r ein normalgro├čes Auto professional Strecke 84 Pfund zahlen und dann nochmals ab 74 Pfund f├╝r zwei Personen in einer Normal-Kabine. Du liegst additionally umgerechnet bei einem Preis ab 175 Euro zu zweit professional ├ťberfahrt.

Das ist nat├╝rlich mehr als f├╝r die Fahrt durch den Tunnel, allerdings sparst du dir auch die Spritkosten und kommst preislich mehr oder weniger aufs Selbe raus ÔÇô statt aber unendlich lang im Auto zu sitzen, schl├Ąfst du einfach!

Der perfekte Roadtripper: Jeep Wrangler

Wir haben f├╝r unseren Roadtrip einen Wrangler von Jeep zur Verf├╝gung gestellt bekommen, der sich w├Ąhrend unserer Reise supergut gemacht hat! Das battle auch nicht das erste Mal, dass Line und ich einen Roadtrip mit einem Jeep unternommen haben. Auch unsere Rundreise durch Alberta sowie durch Britisch-Kolumbien in Kanada haben wir in einem Wrangler gemacht und in Dubai durfte ich diesen Gel├Ąndewagen sogar in der W├╝ste fahren!

Besonders geil diesmal: die leuchtend-rote Farbe ÔÇťhearth cracker crimsonÔÇŁ, die einen genialen Kontrast zur braun-gr├╝nen Landschaft Schottlands geboten hat. Zudem hatten wir so die M├Âglichkeit auch mal von den Hauptstra├čen abzubiegen und ein paar Off-Street-Strecken durch die Highlands zu fahren ÔÇô schlie├člich hei├čt unser Reiseblog nicht umsonst Off The Path! Und dank des gro├čen Kofferraums konnten wir auch all unser Campingequipment und sogar eine gro├če K├╝hlbox mitnehmen. F├╝r mich ist und bleibt der Jeep Wrangler das perfekte Auto f├╝r einen abenteuerlichen Roadtrip!

Falls du additionally nicht mit dem eigenen Auto anreist, sondern lieber mit dem Flugzeug fliegst und dir vor Ort einen Wagen f├╝r deine Schottland Rundreise mieten willst, kann ich die einen Jeep Wrangler nur empfehlen!

  • Schottland-Rundreise-Auto_7

    Schottland-Rundreise-Auto_7

  • Schottland-Rundreise-Auto_18

    Schottland-Rundreise-Auto_18

  • Schottland-Rundreise-Auto_17

    Schottland-Rundreise-Auto_17

  • Schottland-Rundreise-Auto_24

    Schottland-Rundreise-Auto_24

 

Choice 2: Anreise mit dem Flugzeug

Das Praktische ist, dass du in Schottland gleich zwei Flugh├Ąfen ansteuern kannst: Edinburgh und Glasgow. Beide eigen sich als Begin- oder auch Endpunkt deines Roadtrips und du findest relativ g├╝nstige Fl├╝ge von mehreren deutschen St├Ądten hierhin. Von Berlin aus fliegen zum Beispiel RyanAir und EasyJet direkt nach Glasgow. Nach deiner Ankunft mietest du dir einfach ein Auto bei Sixt, Europe Automobile oder Hertz und startest dein Abenteuer direkt vom Flughafen aus.

Das solltest du auf deine Schottland Rundreise mitnehmen!

Egal zu welcher Jahreszeit du letztendlich nach Schottland aufbrichst, solltest du wirklich f├╝r jedes Wetter packen. Selbst wenn Sonnenschein und hohe Temperaturen vorhergesagt sind, k├Ânnen warme Anziehsachen und wasserdichte Regenkleidung sowie Schuhe nicht schaden! Denk daran, f├╝r deine abenteuerlichen Aktivit├Ąten wie f├╝rs Wandern oder Kanufahren Funktionskleidung und eine Badehose beziehungsweise einen Bikini einzupacken. So hast du etwas, was du beim Coasteering oder Stand-Up-Paddeln unter dem Wetsuit tragen kannst.

Das Wichtigste: eine warme Regenjacke!

Das Wichtigste f├╝r dein Schottland-Abenteuer ist auf jeden Fall eine gute Regenjacke ÔÇô die Area ist schlie├člich nicht umsonst bekannt f├╝r ihre vielen Regentage! Wenn du wie wir im Herbst nach Schottland reist, solltest du eine gef├╝tterte Regenjacke mitnehmen, die dich nicht nur trocken, sondern auch sch├Ân heat h├Ąlt.

Wir hatten wieder unsere Regenjacken von Columbia dabei, und zwar einmal die OutdryÔäó Extreme Eco Insulated Jacket f├╝r mich und dann noch die OutdryÔäó Extreme Eco Down Jacket f├╝r Line. Zu Beginn des Jahres konnten wir die Sommerversion der Jacke n├Ąmlich schon ausgiebig auf unserem Roadtrip entlang der Backyard Route in Australien testen und waren dort bereits superbegeistert!

Das Besondere an diesen Jacken ist n├Ąmlich, dass bei der Produktion keine PFCs genutzt werden und dass alle Zusatzteile wie zum Beispiel der Zipper vom Reisverschluss oder die Kn├Âpfe aus recycelten Materialen hergestellt werden. PFC steht ├╝brigens f├╝r per- und polyfluorierte Chemikalien. Diese werden wegen ihrer wasser-, fett- und schmutzabweisenden Eigenschaften in vielen Out of doors-Produkten eingesetzt, sind ├Âkologisch allerdings bedenklich.

Au├čerdem gibt es beide Modelle nur in Wei├č, wodurch bei der Herstellung bis zu 90 Liter Wasser gespart werden k├Ânnen. Das Beste aber zum Schluss: Die Jacke besteht aus 100% recyceltem Plastik! So stecken in meiner Jacke 23 recycelte Plastikflaschen, w├Ąhrend es bei Strains Jacke sogar 27 sind. F├╝r die F├╝llung der Daunenjacke werden ├╝brigens auch nur zertifizierte Daunen verwendet.

Somit bist du bei deinen Abenteuern mit diesen Jacken nicht nur heat und trocken unterwegs, sondern tust gleichzeitig auch etwas f├╝r die Umwelt! Cool, oder cool?!

  • Schottland-Rundreise-Auto_3

    Schottland-Rundreise-Auto_3

  • Schottland-Rundreise-Auto_1

    Schottland-Rundreise-Auto_1

  • Schottland-Rundreise-Auto_9

    Schottland-Rundreise-Auto_9

  • Schottland-Rundreise-Auto_15

    Schottland-Rundreise-Auto_15

Das passende Campingequipment

Solltest du mit deinem eigenen Auto anreisen, kannst du neben deinen Anziehsachen auch dein Campingequipment einpacken. Dazu z├Ąhlen neben Kochutensilien wie einem Gaskocher, T├Âpfen, Tellern, Sch├╝sseln, Besteck und einem Taschenmesser, auch Sachen zum Zelten wie eine Isomatte, ein Schlafsack und eben ein gutes Zelt. Das Tolle an Schottland ist n├Ąmlich, dass du hier Wildzelten darfst!

Es geht los!

Das sind die einzelnen Etappen deiner Schottland Rundreise samt Tipps zu coolen Stopps

Ankunft in Newcastle upon Tyne

Wenn du wie wir mit der DFDS F├Ąhre anreist, kommst du morgens in Newcastle upon Tyne an. Achte darauf, dass Linksverkehr herrscht, sobald du das Schiff verl├Ąsst und somit die Stra├čen unsicher machst. Entweder begibst du dich gleich auf die erste Etappe deiner Schottland Rundreise oder du f├Ąhrst in die Stadt rein und g├Ânnst dir einen leckeren Kaffee.

Der beste Kaffee und coole Leute bei Flat Caps Espresso

Den wohl besten Kaffee der Stadt gibt es bei Flat Caps Coffee. Das Caf├ę befindet sich nur wenige Minuten zu Fu├č vom Stadtzentrum und ist im industriellen Design eingerichtet. Neben Kaffee bekommst du hier auch Fr├╝hst├╝ck, Salate, Suppen oder Kuchen und Scones. Chill out am besten in der gem├╝tlichen Sofaecke und genie├č die coole Atmosph├Ąre unter Studenten und Kreativen.

Das erste Abenteuer: Coasteering

Sollte es bei dir bereits Kribbeln und sich deine Abenteuersucht bemerkbar machen, wartet in der N├Ąhe des ├ľrtchens Alnwick, rund 50 Minuten n├Ârdlich von Newcastle upon Tyne, ein besonders cooles Erlebnis auf dich: Coasteering! Dabei springst du von Klippen, kletterst auf Felsen, schwimmst und entdeckst Meeresh├Âhlen. Dieses Abenteuer dauert insgesamt drei Stunden und startet zwischen Anfang M├Ąrz und Ende Oktober, sofern es das Wetter zul├Ąsst, einmal morgens um [9:30] und einmal mittags um [13:30] Uhr. Das n├Âtige Gear und einen Wetsuit bekommst du vor Ort gestellt. Convey aber auf jeden Fall Schuhe mit, die nass werden d├╝rfen und die gen├╝gend Halt bieten!

Etappe 1: Von Newcastle upon Tyne nach Kirkcowan

Deine erste Etappe f├╝hrt dich von Newcastle upon Tyne nach Kirkcowan nicht weit von der Westk├╝ste Schottlands. Die direkte Strecke ist knapp 230 Kilometer lang und du solltest drei Stunden reine Fahrtzeit einplanen. Auf dem Weg kommst du aber auch an ein paar Sehensw├╝rdigkeiten vorbei, wie dem Caerlaverock Fortress, und solltest unbedingt einen Abstecher in den Galloway Forest Park machen.

Sterne und Rehe im Galloway Forest Park

Der Galloway Forest Park ist der einzige Darkish Sky Park Gro├čbritanniens, additionally ein Ort ohne Lichtverschmutzung. In einer klaren Nacht stehen die Chancen hier supergut, einen genialen Sternenhimmel zu sehen! Aber auch tags├╝ber hat der Park einiges zu bieten und eignet sich f├╝r Entdeckungstouren oder Wanderungen. Besonders cool ist ein kleiner Off-Street-Journey entlang der Raiders Rd. Dabei f├Ąhrst du parallel zu einem Bach und kommst an wilden Wiesen und W├Ąldern vorbei.

Nicht nur Sterne, auch Rehe kannst du im Park intestine beobachten. Lege daf├╝r einen Halt bei der Crimson Deer Vary ein. Mit ein bisschen Gl├╝ck streift hier gerade sogar ein m├Ąnnliches Exemplar mit seinem riesigen, imposanten Geweih entlang.

├ťbernachten in einem kleinen Classic Caravan

Entweder zeltest du hier wild oder mietest dich in den coolen Caravan von James ein. Bluebell, wie der umgebaute Holzwagen im Classic-Stil genannt wird, bietet neben einem Bett auch eine kleine K├╝che, eine Essecke und einen w├Ąrmenden Kamin. Das Beste: Abends kannst du dir ein kleines Lagerfeuer direkt vorm Wagen anz├╝nden! Das Holz daf├╝r bekommst du direkt bei James f├╝r 5 Pfund.

  • Schottland-Rundreise-Auto_47

    Schottland-Rundreise-Auto_47

  • Schottland-Rundreise-Auto_31

    Schottland-Rundreise-Auto_31

  • Schottland-Rundreise-Auto_11

    Schottland-Rundreise-Auto_11

  • Schottland-Rundreise-Auto_30

    Schottland-Rundreise-Auto_30

  • Schottland-Rundreise-Auto_29

    Schottland-Rundreise-Auto_29

  • Schottland-Rundreise-Auto_45

    Schottland-Rundreise-Auto_45

 

Etappe 2: Von Kirkcowan nach Loch Lomond

Von Kirkcowan geht es am n├Ąchsten Morgen Richtung Loch Lomond. Fahre daf├╝r am besten die K├╝ste ├╝ber Cairnryan, Ballantrae, Girvan und Ayr entlang. Die Strecke betr├Ągt knapp 210 Kilometer und dauert etwas ├╝ber drei Stunden. Auch diesmal kommst du auf dem Weg an einem Schloss vorbei, dem Culzean Fortress, und solltest auch einen Stopp Glasgow einlegen. Hier gibt es neben coolen Caf├ęs auch leckere Burger.

Hogwarts, Kaffee und Graffitis: Abstecher in Glasgow

Glasgow wird von vielen untersch├Ątzt und steht oftmals im Schatten Edinburghs, dabei hat die gr├Â├čte Stadt Schottlands mindestens genauso viel zu bieten! Als Arbeiterstadt verspr├╝ht sie diesen ganz besonderen industriellen Charme und ist bekannt f├╝r seine lebhafte Musikszene. Richtig cool ist das Studentenviertel mit seinen vielen Caf├ęs, Bars und Eating places und dem Unigeb├Ąude, das Joanne Ok. Rowling als Inspiration f├╝r Hogwarts diente.

Ein paar der besten Caf├ęs sind das Artisan Roast und die Papercup Coffee Company. Mein absoluter Favorit ist allerdings das Meadow Road Coffee etwas au├čerhalb der Stadt. Hier schmeckt nicht nur der Flat White superlecker, sondern auch das Toast mit Frischk├Ąse, Spinat, Avocado, pochierten Eiern und scharfer Sriracha-Sauce ÔÇô eine geniale Kombi! Einen guten Burger bekommst du ├╝brigens bei Bread Meats Bread im West Finish, auch wenn ich ihn nicht zu den besten Burgern der Welt z├Ąhlen w├╝rde.

  • Schottland-Rundreise-Auto_44

    Schottland-Rundreise-Auto_44

  • Schottland-Rundreise-Auto_43

    Schottland-Rundreise-Auto_43

 

├ťbernachten im The Winnock Resort

Das Winnock Hotel* befindet sich im Loch-Lomond-and-the-Trossachs-Nationalpark, 45 Minuten Fahrt und 30 Kilometer n├Ârdlich von Glasgow entfernt. Die Zimmer sind vergleichsweise trendy eingerichtet und unser Unhealthy schien ganz neu renoviert geworden zu sein. Au├čerdem gibt es vorm Resort gen├╝gend Parkpl├Ątze, sodass du dein Auto hier problemlos parken kannst.

Etappe three: Von Loch Lomond nach Oban

Heute geht es f├╝r dich weiter in den kleinen K├╝stenort Oban. Vom Winnock Resort brauchst du etwas ├╝ber zwei Stunden und legst 130 Kilometer zur├╝ck. Dabei dringst du tiefer und tiefer in die Highlands ein und kommst an vielen Lochs vorbei. Die Landschaft wird immer dramatischer und sorgt f├╝r einen G├Ąnsehautmoment nach dem anderen ÔÇô genau daf├╝r liebe ich Schottland so!

Wir sind bei strahlendem Sonnenschein in Oban angekommen und haben uns erst einmal eine Portion Fish & Chips an der kleinen Imbissbude direkt am Hafen besorgt ÔÇô supereinfach und superlecker! Wenn du gerne Meeresfr├╝chte ist, solltest du unbedingt ein paar Meter weiter zur Oban Seafood Hut laufen. Hier gibt es richtig leckeren und superfrischen Hummer, Krabbe und sogar Jakobsmuscheln.

SUP auf Loch Lomond

Bevor du dich allerdings auf den heutigen Weg nach Oban machst, kannst du noch einen Zwischenstopp im kleinen ├ľrtchen Luss einlegen und dich hier mit einem SUP-Board aufs Wasser st├╝rzen. Bei den Jungs von┬áLoch Lomond Leisure direkt am Strand von Luss kannst du dir ein SUP-Board f├╝r 16 Pfund professional Stunde ausleihen, das sind umgerechnet 18 Euro. Falls du lieber kajakst, bekommst du f├╝r den selben Preis auch ein Kajak ausgeliehen.

├ťbrigens: Line und ich waren schonmal vor ein paar Jahren in Luss, als Line noch in Stirling studierte und wir ein paar Tage in Glasgow verbracht und dann spontan eine Fahrradtour entlang Loch Lomond gemacht haben. Von Glasgow kannst du n├Ąmlich ganz bequem mit dem Zug bis nach Balloch fahren und dein Abenteuer im Loch-Lomond-and-the-Trossachs-Nationalpark starten!

├ťbernachten im The Perle Oban

Ein wirklich cooles und recht neues Resort ist das The Perle Oban*. Die Zimmer sind supermodern eingerichtet und sehr gem├╝tlich. Es befindet sich nur ein paar Meter vom Hafen entfernt und hat zudem ein kleines Caf├ę, in dem du einen guten Flat White kriegst. Im Restaurant 1882 gibtÔÇÖs morgens nicht nur leckeres Fr├╝hst├╝ck, abends bekommst du hier auch ein richtig gutes Steak serviert!

  • Schottland-Rundreise-Auto_42

    Schottland-Rundreise-Auto_42

  • Schottland-Rundreise-Auto_40

    Schottland-Rundreise-Auto_40

  • Schottland-Rundreise-Auto_41

    Schottland-Rundreise-Auto_41

  • Schottland-Rundreise-Auto_39

    Schottland-Rundreise-Auto_39

  • Schottland-Rundreise-Auto_37

    Schottland-Rundreise-Auto_37

  • Schottland-Rundreise-Auto_38

    Schottland-Rundreise-Auto_38

 

 

Etappe four: Von Oban auf die Isle of Mull

Am n├Ąchsten Morgen gehtÔÇÖs mit deinem Auto in Oban auf die F├Ąhre. CalMac Ferries bringt dich in 45 Minuten nach Craignure, dem kleinen Hafen der Isle of Mull. Die erste F├Ąhre startet morgens um eight Uhr, du solltest allerdings rechtzeitig vor Ort sein und deine Fahrt am besten auch im Voraus on-line reservieren. Insgesamt zahlst du hier f├╝r zwei Personen im Auto 39,80 Pfund f├╝r die Hin- und R├╝ckfahrt, das sind umgerechnet rund 45 Euro.

Regen und Rinder: ein Roadtrip auf der Isle of Mull

Auf der Isle of Mull angekommen, startet dein kleiner Insel-Roadtrip, wobei Mull gar nicht einmal so klein ist! Wir haben die Gr├Â├če ein wenig untersch├Ątzt, airplane additionally gen├╝gend Zeit f├╝r deine Entdeckungstour ein, zumal du hier nicht wirklich schnell fahren kannst und wie wir gef├╝hlt alle 10 Meter stehen bleibst, weil die Landschaft so beeindruckend ist!

Wir sind zum Beispiel erst Richtung Westen nach Pennyghael gefahren, weil hier viele der Schottischen Hochlandrinder leben. Und in eine kleine Gruppe dieser sind wir dann auch tats├Ąchlich mehr oder weniger reingefahren ÔÇô die sehen so cool aus! Ich habe mal wieder mindestens eine halbe Stunde vor Ort verbracht, um Bilder und Movies von den Tieren zu machen.

Anschlie├čend f├Ąhrst du Richtung Norden nach Calgary weiter, immer der K├╝ste entlang. Die Aussichten mit dem wilden Meer an der einen Seite und der rauen Landschaft auf der anderen sind echt gigantisch! W├Ąhrend unserer Tour hat es geregnet und gest├╝rmt, sodass alles noch viel dramatischer und mystischer wirkte ÔÇô einfach genial!

Wildzelten auf der Isle of Mull

Wenn es das Wetter zul├Ąsst, kannst du auf der Isle of Mull wunderbar Wildzelten. Entweder suchst du dir hierf├╝r ein gesch├╝tztes Pl├Ątzchen irgendwo im nirgendwo oder du schl├Ągst dein Zelt an der wundersch├Ânen Calgary Bay auf. Hier gibt es auch ein paar Sitzb├Ąnke und Tische aus Holz, die du abends zum Kochen und Essen nutzen kannst.

Alternativ kannst du auch rund um Pennyghael oder noch weiter westlich bei Fionnphort zelten, denn hier startet am n├Ąchsten Morgen ein kleines Bootabenteuer und so sparst du dir einen Teil der Strecke doppelt zu fahren. Wobei ich ehrlich sagen muss, dass es bei dieser genialen Landschaft ├╝berhaupt nicht schlimm ist, die selbe Strecke mehrmals zu fahren!

├ťbernachten im Bellachroy Resort

Bei uns hat es an dem Tag leider so heftig gest├╝rmt, dass wir weiter fahren mussten und uns stattdessen im Bellachroy Hotel* einquartiert haben. Das Inn ist das ├Ąlteste der Insel, die Zimmer sind aber alle renoviert und trendy. Im eigenen Restaurant bekommst du zudem richtig leckeres Essen und die Gastgeber sind wirklich supernett!

Mit dem Boot zur Staffa Insel

Am n├Ąchsten Tag geht dein Roadtrip ├╝ber Mull weiter und du f├Ąhrst ├╝ber Tobermory zur├╝ck in den S├╝den und anschlie├čend weiter bis zur westlichsten Spitze der Insel nach Fionnphort. Aircraft f├╝r diese Strecke knapp zwei Stunden ein und etwas mehr, solltest du zum Fotografieren oder einfach so, weil du aus dem Staunen nicht mehr rauskommst, stehen bleiben wollen.

In Fionnphort warten die Jungs von Staffa Tours auf dich, die dich mit einem kleinen Boot zur Staffa Insel bringen. Das Besondere an dieser ist, dass sie zum Teil aus mehreren sechseckige Basalts├Ąulen besteht, die wiederum beim Erkalten von Lava entstanden. Richtig cool: Diese S├Ąulen verlaufen unterm Meer weiter bis nach Irland zum LargeÔÇÖs Causeway! Ein ├Ąhnliches Ph├Ąnomen kannst du ├╝brigens auch in Neuseeland auf der Nordinsel bei den Bridal Veil Falls, einem wundersch├Ânen 55 Meter hohen Wasserfall, beobachten.

Au├čerdem triffst du hier auf eine wirklich beeindruckende H├Âhle: Fingals Cave! Diese ist die einzige Meeresh├Âhle weltweit, die komplett aus meterhohen sechseckigen Basalts├Ąulen besteht und quick schon an eine Kathedrale erinnert ÔÇô der Wahnsinn! Aber nicht nur die Landschaft selbst ist hier einen Besuch wert, auch die Bewohner der Insel: Im Sommer trifft du hier n├Ąmlich auf Papageitaucher! Die V├Âgel sind hier in der Regel bis Anfang August anzutreffen, bevor sie weiter in den S├╝den ziehen.

Insgesamt dauert die Bootstour 2,5 bis three Stunden und kann je nach Seegang ganz sch├Ân abenteuerlich werden. Sollten die Wellen zu hoch sein, ist es nicht m├Âglich, an Land zu gehen. Deswegen und aufgrund der M├Âglichkeit Papageitauchern ganz ah zu kommen, lohnt sich diese Tour eher in den Sommermonaten. Am besten buchst du die Tour im Voraus on-line. Sie kostet 35 Pfund professional Particular person, das sind umgerechnet knapp 40 Euro.

  • Schottland-Rundreise-Auto_36

    Schottland-Rundreise-Auto_36

  • Schottland-Rundreise-Auto_26

    Schottland-Rundreise-Auto_26

  • europareise

    europareise

  • Schottland-Rundreise-Auto_34

    Schottland-Rundreise-Auto_34

  • Schottland-Rundreise-Auto_4

    Schottland-Rundreise-Auto_4

  • Schottland-Rundreise-Auto_13

    Schottland-Rundreise-Auto_13

  • Schottland-Rundreise-Auto_25

    Schottland-Rundreise-Auto_25

  • Schottland-Rundreise-Auto_28

    Schottland-Rundreise-Auto_28

 

Etappe 5: Von der Isle of Mull nach Fort William

Nach deinen Abenteuern auf der Isle of Mull wird es Zeit auf die gr├Â├čere Insel zur├╝ckzukehren. Die F├Ąhre f├Ąhrt mehrmals t├Ąglich, auch hier solltest du deinen Platz rechtzeitig reservieren. Wieder in Oban angekommen machst du dich auf den Weg Richtung Fort William. Die Strecke ├╝ber Portnacroish betr├Ągt 72 Kilometer, airplane rund 1,5 Stunden Fahrtzeit ein.

Dramatisch sch├Ân: Glen Coe

Nicht weit von Fort William befindet sich Glen Coe, ein wundersch├Ânes Tal umgeben von Bergen, die alle einen vulkanischen Ursprung haben. Besonders beeindruckend sind die Felsen Three Sisters of Glen Coe, die auf der S├╝dseite emporragen. Lege hier eine kleines Off-Street-Stra├čenabenteuer ein und fahr daf├╝r in eines der Nebent├Ąler. Wir sind zum Beispiel von der A82 rechts Richtung Gualachulain abgebogen. Hier wird die Landschaft noch wilder, du f├Ąhrst die ganze Zeit an einem kleinen Bachen entlang und hast immer wieder die krassesten Aussichten. Am Ende gelangst du zu einem Waldgebiet, wo du die Probability hast, Rehen zu begegnen. Ganz zum Schluss kommst du nicht mehr weiter und befindest dich vorm Loch Etive. Jetzt hei├čt es umdrehen und diese tolle Landschaft nochmals von einer anderen Perspektive zu genie├čen!

Ganz gem├╝tlich im Tenting Pod

Eine coole ├ťbernachtungsm├Âglichkeit in dieser Gegend bietet der Glen Nevis Caravan & Camping Park. Hier kannst du in einem der Tenting Pods ├╝bernachten, die Platz f├╝r bis zu drei Personen bieten. Die Sitzecke wird abends zum Bett umgebaut, es gibt ein kleines Sp├╝lbecken und gen├╝gend Platz f├╝r deine Sachen. Dein Auto stellst du einfach neben deinem Pod ab und gekocht wird drau├čen auf der Holzbank. Zudem kannst du alle Einrichtungen des Campingplatzes mitbenutzen, darunter die Toiletten, Duschen und die K├╝che.

  • Schottland-Rundreise-Auto_22

    Schottland-Rundreise-Auto_22

  • Schottland-Rundreise-Auto_20

    Schottland-Rundreise-Auto_20

  • Schottland-Rundreise-Auto_21

    Schottland-Rundreise-Auto_21

  • Schottland-Rundreise-Auto_16

    Schottland-Rundreise-Auto_16

  • Schottland-Rundreise-Auto_23

    Schottland-Rundreise-Auto_23

  • Schottland-Rundreise-Auto_33

    Schottland-Rundreise-Auto_33

 

Ben Nevis: Hoch auf den h├Âchsten Berg Gro├čbritanniens!

Sollte das Wetter mitspielen, kannst du am n├Ąchsten Tag den h├Âchsten Berg Gro├čbritanniens bezwingen: Ben Nevis! Er kann mit seinen 1345 Metern zwar nicht ganz mit unserem h├Âchsten Berg, der mehr als doppelt so hohen Zugspitze mit 2962 Metern, mithalten, ein Wanderabenteuer lohnt sich hier aber dennoch. Ben Nevis battle einst n├Ąmlich ein riesiger Vulkan, der vor vielen Millionen Jahren bei einer Explosion in sich zusammen fiel, und wirklich cool aussieht.

Es f├╝hren zwei Wege den Gipfel hoch: einmal der Mountain Path, auch Vacationer Path genannt, und einmal Carn Mor Dearg Ar├¬te. Ersterer ist etwas einfacher, eignet sich auch f├╝r Anf├Ąnger und dauert zwischen 7 und 9 Stunden. W├Ąhrend der zweite Weg wirklich anspruchsvoll ist und nur von Wanderprofis bestritten werden sollte. Wenn du dich als Abenteurer f├╝r diese Route entscheidest, musst du 10 bis 11 Stunden f├╝r die Wanderung einplanen. Oben angekommen, hast du eine geniale 360┬░ Aussicht und kannst an klaren Tagen sogar bis nach Nordirland schauen! Mehr Infos zu Ben Nevis und den Wanderrouten kannst du hier nachlesen.

Tipps f├╝r noch mehr Abenteuer in der Area: Ebenfalls cool und etwas k├╝rzer ist die Wanderung zu den Steall Falls, einem Wasserfall in der N├Ąhe von Fort William. Mehr Infos zu dieser Wanderung findest du hier. Oder du f├Ąhrst zum 30 Minuten entfernten Glenfinnan Viaduct, das ist die Br├╝cke, die dank Harry Potter so bekannt wurde!

Etappe 6: Von Fort William nach Inverness

Von Fort William gehtÔÇÖs am n├Ąchsten Morgen weiter nach Inverness. Die rund 105 Kilometer legst du in 1,5 Stunden zur├╝ck und f├Ąhrst dabei quick die H├Ąlfte entlang des ber├╝hmt-ber├╝chtigten Loch Ness. Hier kannst du eine Bootstour ab Clansman Harbour unternehmen und mehr ├╝ber den Mythus rund um Loch Ness erfahren, dabei wird auch am Urquhart Fortress gehalten. Allerdings ist so eine Tour ziemlich touristisch und nicht wirklich abenteuerlich.

Kanutour durch die wundersch├Âne Aigas Gorge

Fahr stattdessen lieber Richtung Aigas und unternimm hier eine Kanutour auf dem River Beauly mit einem der supernetten Guides von In Your Element! Besonders cool ist eine solche Tour fr├╝h morgens, denn dann ist das Wasser nicht nur spiegelglatt und alles wirkt noch viel mystischer, auch die Chancen Rehe, Otter oder Fischadler zu beobachten sind dann h├Âher. Besonders genial ist der Abschnitt, bei dem du durch die wundersch├Âne Aigas Gorge paddelst!

Tipp f├╝r echte Abenteurer: Unser Information Chris hat uns auf unserer Tour erz├Ąhlt, dass er mit In Your Element auch mehrt├Ągige Kajaktrips im Norden Schottlands organisiert. Dabei paddelst du ├╝bers Meer und schl├Ągst an unterschiedlichen Orten dein Zelt auf und hast gute Chancen ├Ąhnlich wie bei einem Kajaktrip durch die Jonstone-Stra├če in Kanada auf Wale oder Robben zu sto├čen. Line und ich haben nun jedenfalls einen Grund mehr, nochmals zur├╝ck nach Schottland zu kommen!

├ťbernachten im Loch Ness Inn

Ein gem├╝tliches Resort in der N├Ąhe ist das Loch Ness Inn*. Die Zimmer sind trendy und im angeschlossenen Restaurant bekommst du mittags sowie abends leckeres Essen, darunter nat├╝rlich auch die typischen Fish & Chips.

Etappe 7: Von Inverness nach Edinburgh

Von Inverness f├╝hrt dich deine letzte Etappe nach Edinburgh. Untersch├Ątze die Strecke nicht, denn f├╝r die rund 250 Kilometer ben├Âtigst du three,5 Stunden. Dabei kommst du am Cairngorms Nationwide Park und verl├Ąsst gegen Ende hin die Highlands. In Edinburgh angekommen, kannst du einen Streifzug durch die gem├╝tlichen Gassen der Stadt einlegen, das Schloss besuchen, dich in einem der vielen Pubs unter die Einheimischen mischen oder ein letztes Abenteuer beim Wandern hoch auf den ArthurÔÇÖs Seat erleben.

The Cairngorms Nationwide Park

Im Cairngorms Nationwide Park wartet Gro├čbritanniens einzige Rentierherde auf dich. Au├čerdem kannst du hier mit einer Artwork Seilbahn, dem Furnicular Railway, hoch auf die Cairngorms fahren. Diese geh├Âren zu den Grampian Mountains, zu denen wiederum f├╝nf der 10 h├Âchsten Berge Gro├čbritanniens geh├Âren. Somit z├Ąhlt diese Berggruppe als das gr├Â├čte hochgebirgs├Ąhnliche Gebiet des Landes und du hast von hier oben bei gutem Wetter richtig tolle Aussichten!

Ein Paradies f├╝r Kaffeejunkies!

Den besten Kaffee in Edinburgh und eine richtig gem├╝tliche Stimmung gibtÔÇÖs bei Brew Lab im Studentenviertel. Zudem bekommst du hier auch leckere Sandwiches, Suppen und Kuchen. Ebenfalls guten Kaffee gibtÔÇÖs im Fortitude. Der Laden ist zwar klein, guter Kaffee wird hier aber mindestens genauso gro├č geschrieben!

Burger f├╝r Jedermann

Auf der Suche nach einem leckeren Burger wirst du beim Burgers and Beers Grillhouse f├╝ndig. Das Men├╝ bietet eine gro├če Auswahl, das Fleisch ist lecker gew├╝rzt und auch die So├čen und besonders der Speck sind lecker! Bitte aber unbedingt darum, dass das Paddy medium-rare gebraten wird, Strains Fleisch battle leider furztrocken und mehr dangerous als effectively executed!

├ťbernachten im Resort Indigo Edinburgh

Dieses Hotel* befindet sich leicht versteckt mitten auf der Princes Avenue, der Haupteinkaufsstra├če Edinburghs. Die Zimmer sind stylisch und trendy eingerichtet und das Kingsize Bett wirklich riesig und superbequem!

Abreise: ├ťbers Meer zur├╝ck nach Hause

Von Edinburgh geht es entweder am n├Ąchsten Tag oder ein paar Tage sp├Ąter wieder zur├╝ck nach Newcastle upon Tyne, wo die DFDS F├Ąhre t├Ąglich um 17 Uhr ablegt. Am n├Ąchsten Morgen kommst du in Amsterdam an und machst dich anschlie├čend auf den Weg Richtung Heimat.

Schottland geht immer!

Schottland ist genauso, wie man es sich vorstellt: mystisch, dramatisch, wild! Bei einem Raodtrip durch die Highlands samt einem Ausflug auf die Isle of Mull und ein paar Off-Street-Abenteuern erlebst du jede Menge G├Ąnsehautmomente! Das Beste ist, dass sich ein solcher Journey auch im Herbst lohnt, denn gerade an regnerischen und st├╝rmischen Tagen wirken die Landschaften noch beeindruckender. Einer meiner wichtigsten Schottland Rundreise Tipps nochmals zum Schluss: Denk daran, eine gute Regenjacke und wasserdichte Schuhe einzupacken und schon steht deinem Schottland-Abenteuer nichts im Wege!

Steht ein Roadtrip durch Schottland ebenfalls auf deiner Bucket-Liste? Oder warst du selbst auch schonmal im wilden Norden Gro├čbritanniens unterwegs? Wenn ja, was sind deine besten Schottland Rundreise Tipps? Her damit!

*Disclaimer: Vielen Dank an Columbia f├╝r die Zusendung der Jacken!

Posted on Off-The-Path



Source link

read more
Abenteuer

Die besten Abenteuer in der Atacama W├╝ste in Chile

no thumb


San Pedro de Atacama ist ein Ort der Excessive und liegt inmitten der trockensten W├╝ste der Welt. Hier erwarten dich Landschaften, die dich vor lauter Sch├Ânheit an deinem Verstand zweifeln lassen. Neben der krassen Natur, erwarten dich Mondlandschaften, sternenklare N├Ąchte, spektakul├Ąre Sonnenunterg├Ąnge, wundersch├Âne Salzformationen im Tal des Todes, azurblaue Lagunen und weite Ebenen aus Salz. Der Salar de Atacama ist der gr├Â├čte Salar Chiles und dort kannst du wunderbar Flamingos beobachten. Dabei hast du auch quick ├╝berall einen spektakul├Ąren Blick nach Osten auf die beeindruckenden Vulkane der Westkordillere.

Schlie├člich ist Chile eines der vielseitigsten L├Ąnder auf unserer Erde und wurde erst vor kurzem von Lonely Planet als das Reiseziel schlechthin f├╝r 2018 ausgezeichnet! Gerade die Atacama W├╝ste ist, neben dem wundersch├Ânen und wilden Patagonien, ein absolutes Spotlight!

Ab in die Atacama W├╝ste!

Ich habe die Atacama W├╝ste zweimal kennen gelernt, einmal als ich mit anderen Geologie-Studenten ein quick 180 Quadratkilometer gro├čes Gebiet in der W├╝ste kartiert habe ÔÇô das waren sehr abenteuerliche Wochen! Und einmal in den Semesterferien nach meinem Semester an der Universit├Ąt in Concepci├│n.

Atacama W├╝ste

Die Lage von San Pedro de Atacama

Die W├╝stenoase liegt rund 90 Kilometer s├╝d├Âstlich von Calama und die chilenische Hauptstadt Santiago befindet sich ├╝ber 1.000 Kilometer weiter s├╝dlich. San Pedro de Atacama befindet sich im Hohen Norden von Chile in der Area Antofagasta. Das kleine Dorf liegt auf 2.450 Meter H├Âhe in einem Tal zwischen zwei Gebirgsketten (Kordilleren) ÔÇô im Westen liegt dabei die Cordillera Domeyko und im Osten erheben sich die Vulkane der Westkordillere der Anden. Die h├Âchsten Erhebungen der Cordillera Domeyko erreichen rund Four.000 Meter H├Âhe, dort liegen auch einige der gr├Â├čten Kupferminen von Chile (z.B. Chuquicamata). Die Gipfel der Westkordillere erreichen teilweise 6.000 Meter und mehr, au├čerdem liegen viele aktive Vulkane im Gebiet der Westkordillere.

atacama w├╝ste

Das erwartet dich in San Pedro de Atacama

Die W├╝stenoase San Pedro de Atacama ist sensible und hat einfach Charme! Ich bin mir sicher, dass auch du von San Pedro de Atacama begeistert sein wirst! Es ist furztrocken, die Stra├čen sind staubig und die H├Ąuser bestehen aus einfachsten Lehm. An der Plaza de Armas gibt es eine einfache Polizei-Station, die kleine Kathedrale hat ein Dach aus Kaktusholz und au├čerdem fungieren Pfefferb├Ąume als Schattenspender. Du wirst das eine oder andere Mal tief durchatmen, wenn die Sonne quick senkrecht steht. Wenn dir dann noch Leute mit Cowboy-Hut entgegen kommen, dann wirst du dich an manchen Western-Movie erinnert f├╝hlen.

Die besten Highlights in der Atacama W├╝ste und Umgebung

Du fragst dich jetzt was du am besten in San Pedro de Atacama unternehmen solltest? Auf keinen Fall verpassen solltest du das Valle de la Luna (Mondtal), das Geysirfeld El Tatio und auch die sogenannten Lagunas Altiplanicas.

Dies sind neben den Three-Tagestouren zum Salar de Uyuni die sogenannten ÔÇ×KlassikerÔÇť. Dabei lernst du auch die sch├Ânen Landschaften rund um San Pedro de Atacama kennen. Ich kann dir eines versprechen – diese Landschaften werden dich umhauen!

Atacama W├╝ste

Valle de la Luna ÔÇô spektakul├Ąre Mondlandschaften und Salzformationen

Wenn du San Pedro de Atacama besucht hast und nicht im Valle de la Luna gewesen bist, dann w├Ąre das ungef├Ąhr so als ob du in Peru warst, ohne Machu Picchu gesehen zuhaben.

Das Valle de la Luna ist das Aush├Ąngeschild der Atacama W├╝ste. Das Mondtal grenzt direkt an der kleinen W├╝stenoase und z├Ąhlt mit zur Cordillera de la Sal (ÔÇ×SalzkordillereÔÇť). Tats├Ąchlich bestehen die Gesteine im Valle de la Luna zu einem gro├čen Teil aus Salz. Die Touren ins Mondtal dauern rund f├╝nf Stunden, beginnen nachmittags und sind auch nicht besonders teuer – ich selbst habe 12.000 ChP (18 Euro) bezahlt.

Eine Tour ins Valle de la Luna (Mondtal) beinhaltet einen Besuch der folgenden Orte:
– Aussichtspunkt Piedra del Coyote (Kojotenfels)
– Valle de la Muerte
– Ca├▒├│n de la Sal, Las Tres Marias
– Das Amphitheater (el anfiteatro)
– Duna Mayor (Hauptd├╝ne), Beobachtung des Sonnenuntergangs

Du k├Ânntest dir in San Pedro de Atacama auch ein Fahrrad ausleihen, das dich eight.000 ChP professional Tag kostet und die Tour auf eigene Faust durchf├╝hren. Wichtigsten Punkte habe ich auf der folgenden Karte eingetragen, du kannst sie von San Pedro de Atacama aus problemlos mit dem Fahrrad erreichen.

Atacama W├╝ste

Piedra del Coyote

Der Aussichtspunkt am Kojotenfels (Mirador piedra del coyote) ist der erste Haltepunkt der Tour. Der Felsen ragt wie eine kleine Scholle in das Mondtal hinein und du hast einen tremendous spektakul├Ąren Ausblick auf das Valle de la Luna.

Das Valle de la Luna ist eine weird Landschaft und erinnert tats├Ąchlich an die Oberfl├Ąche des Mondes. Die Sedimente und Gesteine wurden im Laufe der Jahrmillionen verfaltet und emporgehoben, teilweise sind sie von Salz ├╝berpudert. Es sieht teilweise quick so aus, als ob die Formationen von einer feinen Schneeschicht ├╝berdeckt w├Ąren, was aber bei den Temperaturen nat├╝rlich absurd ist. Das Valle de la Luna z├Ąhlt zur Cordillera de la Sal, dieser Gebirgszug ist Nord-S├╝d orientiert und erstreckt sich ├╝ber eine Distanz von mehr als 100 Kilometern. Die Salzschicht w├╝rdest du sogar bei Google Earth deutlich erkennen!

Wenn du nach Osten blickst, dann siehst du ├╝brigens den Vulkan Licancabur. Das ist von San Pedro de Atacama aus gesehen der mit Abstand auff├Ąlligste sichtbare Gipfel der Westkordillere.

Atacama W├╝ste

Das Tal des Todes und der Salz-Canyon

Der zweite Haltepunkt der Tour ist das Valle de la Muerte (Tal des Todes). Dieses Tal liegt inmitten einer Landschaft aus bis zu hundert Meter hohen, schwarzen Sandd├╝nen. Wenn du ein Adrenalinjunkie bist, dann ist die Sand-Boarding-Tour ein Muss f├╝r dich. Eine Agentur f├╝r┬┤s Sand-Boarding w├Ąre zum Beispiel Atacama Inca Tour (Toconao 421).

Am auffallendsten sind im Tal des Todes zun├Ąchst die Schichtrippen, die wie Inseln aus den D├╝nen herausragen. Der angelegte Rundweg f├╝hrt in den Ca├▒├│n de la Sal (Salz-Canyon) und die Salzh├Âhlen (Cuevas de Sal). Es w├Ąre additionally gar nicht schlecht, wenn du auch eine Taschenlampe dabei hast. Tats├Ąchlich bestehen die Gesteine zum gr├Â├čten Teil aus Salz, du k├Ânntest aber auch Gips finden. Es handelt sich offenbar um Evaporite. Das sind Sedimente, die bei extremer Trockenheit durch hohe Verdunstung entstehen. Die Gesteine im gesamten Valle de la Luna haben eine ├Ąhnliche Zusammensetzung.

Urspr├╝nglich sind die Sedimente additionally in einem Pal├Ąosee abgelagert worden, sp├Ąter erfolgte eine Erh├Âhung und Verfaltung. Die Formationen sehen teilweise bizarr aus und befl├╝geln f├Ârmlich die Fantasie.

Atacama W├╝ste

El Anfiteatro und der Sonnenuntergang auf der Hauptd├╝ne (Duna Mayor)

Danach geht es eine Stra├če abw├Ąrts bis zur Hauptd├╝ne (Duna Mayor). Dabei liegt das sogenannte Amphitheater direkt auf dem Weg. Irgendwie erinnert das ÔÇ×AmphitheaterÔÇť an einen nach oben ge├Âffneten Halbmond.

Die Piste und auch die umliegenden Steine sind von einer feinen Salzschicht ├╝berzogen. Der Ausblick auf die umgebende D├╝nenlandschaft ist traumhaft. Doch warte ab, der wirkliche H├Âhepunkt ist der Sonnenuntergang, den du von der Hauptd├╝ne (Duna mayor) aus perfekt beobachten kannst. Es wird vielleicht der Sonnenuntergang deines Lebens werden!

Der Sonnenuntergang ist ein wunderbares Naturschauspiel und wird dich umhauen. Das gesamte Tal leuchtet dabei in einer lebhaften Farbpalette auf, die von einem hellen Gelb bis hin zu einem kr├Ąftigen Rot reicht. Beeindruckend ist dabei auch, wie die Gipfel der Vulkankette im Osten kr├Ąftig aufleuchten.

Atacama W├╝ste

El Tatio Geysire

Auch eine Tour zu den El Tatio Geysiren kann ich dir nur empfehlen. Die Tour zu den Geysiren kostet rund 20.000 bis 25.000 ChP (30 bis 35 Euro). Das Geysirfeld El Tatio ist das drittgr├Â├čte weltweit und befindet sich auf knapp ├╝ber Four.200 Meter H├Âhe. Die Geysire befinden sich quick 100 Kilometer n├Ârdlich von San Pedro de Atacama, die Entfernung zur Grenze Chile-Bolivien betr├Ągt nur rund 10 Kilometer.

Die Fahrt zu den Geysiren dauert rund 90 Minuten, dazu ist die Aktivit├Ąt zwischen [6:00] und [7:00] Uhr morgens am h├Âchsten. Deswegen wirst du bereits gegen [3:00] Uhr am Morgen aufstehen m├╝ssen, denn die Tour beginnt gegen [4:00] Uhr. Nimm dabei auch warme Kleidung mit, denn am fr├╝hen Morgen kann es auf dieser H├Âhe noch ziemlich frisch sein ÔÇô manchmal betragen die Temperaturen -10┬░C. Du wirst am fr├╝hen Nachmittag wieder zur├╝ck sein.

El Tatio ÔÇô Rauchs├Ąulen und Wasserfont├Ąnen

Vor Ort gibt es dann erstmal ein leichtes Fr├╝hst├╝ck, du kannst auch Coca-Tee trinken. Du musst nicht mehr lange warten, bis die Geysire aktiv sind. Der Anblick der aufsteigenden Rauchs├Ąulen ist spektakul├Ąr. Es braust und zischt, manche Geysire spucken kochendes Wasser in die kalte Morgenluft. ├ťbrigens erreichen die Wasserfont├Ąnen manchmal mehr als 10 Meter H├Âhe! Im Hintergrund erheben sich noch die Kegel der umgebenden Vulkane mit mehr als 5.000 Meter H├Âhe. Steinkreise mahnen zu einem gesunden Sicherheitsabstand zu den Geysiren und den solltest du auch einhalten. Tats├Ąchlich sind bereits Leute dort oben gestorben oder sie haben h├Âllische Verbrennungen erlitten.

Es gibt ungef├Ąhr 80 Geysire und mehr als 30 von ihnen sind immerzu aktiv. Mit zunehmender Dauer l├Ąsst die Aktivit├Ąt nach. Es ist ein sch├Ânes Bild, wenn die aufgehende Morgensonne durch die aufsteigenden Dampfwolken hindurch scheint. Sp├Ąter herrscht quick keine Aktivit├Ąt mehr.

Zum Abschluss gibt es noch ein 40-min├╝tiges Unhealthy in der Therme, das Wasser hat eine sehr angenehme Temperatur und riecht nach Schwefel.

Vicu├▒as aus Three.500 Meter H├Âhe

Auf der R├╝ckfahrt nach San Pedro de Atacama legst du noch einen Halt im Andend├Ârfchen Machuca ein. Hast du schon mal Vicu├▒as (Vikunjas) gesehen? Die kannst du n├Ąmlich unterwegs beim Grasen beobachten, es sind einfach wundersch├Âne Tiere!

Machuca ist im Prinzip nur eine kleine H├Ąuseransammlung und die sch├Âne wei├če Adobekirche ist das eigentliche Schmuckst├╝ck. Es gibt Lamaspie├če f├╝r 2.000 ChP (Three Euro) im Angebot. Wenn du aber vorher der Viku├▒as beim Grasen zugeschaut hast, dann ├╝berlegst du vielleicht schon zweimal. Es werden auch allerhand Kr├Ąuter und Coca-Bl├Ątter angeboten.

Kurz bevor San Pedro de Atacama erreichst wird erfolgt noch ein letzter Halt im Bereich einer Schlucht, dort kannst du meterhohe Kakteen beobachten. Einige von ihnen sind vermutlich mehrere hundert Jahre alt.

Atacama W├╝ste

Laguna Chaxa & Miscanti ÔÇô die Tour zu den Lagunas Altiplanicas

Die Tour zu den sogenannten Lagunas Altiplanicas battle f├╝r mich die sch├Ânste ├╝berhaupt und sie wird auch dir gefallen. Diese Tour kostet zwar rund 30.000 bis 35.000 ChP (44 bis 51 Euro), doch dieses Geld ist es allemal wert. Bei dieser Tour lernst du den Salar de Atacama kennen, du kannst Flamingos beobachten und zum kr├Ânenden Abschluss geht es hinauf zu azurblauen Lagunen am Fu├če der Vulkane der Westkordillere. Auch diese Tour beginnt am Morgen, meistens ungef├Ąhr gegen [7:00] Uhr und du bist erst abends wieder in San Pedro de Atacama.

Laguna Chaxa ÔÇô der Salar de Atacama

Die erste Station dieser Tour ist dabei die Laguna Chaxa, diese z├Ąhlt mit zum Salar de Atacama und ist Teil eines Nationalreservats ÔÇô La Reserva Nacional de los Flamencos. Bereits die Stra├če auf dem Weg ist teilweise von einer feinen Salzschicht bedeckt. Der Salar de Atacama liegt s├╝dlich von San Pedro de Atacama und dehnt sich ├╝ber eine Fl├Ąche von mehr als Three.000 Quadratkilometern aus.

Der Eintritt zur Laguna kostet 5.000 ChP (7 Euro), danach gibt es zum Einstieg oft ein leichtes Fr├╝hst├╝ck. Danach ist es Zeit f├╝r einen Rundgang. Die wei├čen Salzkrusten erstrecken sich quick bis zum Horizont. Im Osten kannst du die majest├Ątischen Vulkane erkennen. Lass dir Zeit f├╝r den Rundgang. Du kannst ruhig auch mal die Augen schlie├čen und die aromatischen Ger├╝che auf dich einstr├Âmen lassen. Auch die Aussichten sind traumhaft.

Das Wasser der Laguna ist maximal knietief und wird stellenweise von Salzinseln unterbrochen. Flamingos staksen elegant auf der Suche nach Krebstierchen durch das mineralreiche Wasser der Lagune. Die Silhouetten der sch├Ânen Tiere spiegeln sich im Sonnenlicht auf der Wasseroberfl├Ąche ÔÇô der Anblick ist quick schon unwirklich, auch du wirst begeistert sein. Die gesamte Laguna wird von den Salzverkrustungen ums├Ąumt.

Atacama W├╝ste

Laguna Miscanti & Mi├▒iques

Danach geht es weiter in s├╝dliche Richtung. Das Gel├Ąnde wird zunehmend h├Âher, es erfolgt ein kurzer Halt im h├╝bschen Andend├Ârfchen Socaire auf Three.500 Metern. Die Landschaft wird zunehmend von zerkl├╝fteten Vulkangesteinen gepr├Ągt, die Vegetation begrenzt sich dabei auf maximal kniehohe, goldene Hochlandgr├Ąser.

Auf den letzten Metern r├╝ckt auf einer Kuppel der Vulkan Miscanti ins Blickfeld. Die Lagunas Altiplanicas sind damit erreicht. Als Erwachsener musst du hier 2.500 ChP (Three,50 Euro) Eintritt bezahlen. Die beiden Lagunen Miscanti und Mi├▒iques liegen auf ├╝ber Four.100 Meter H├Âhe und z├Ąhlen ├╝brigens auch mit zum Nationalreservat ÔÇ×Los FlamencosÔÇť. Mit etwas Gl├╝ck wirst du auch hier Flamingos beobachten k├Ânnen. Beide Lagunen sind azurblau und von einem wei├čen Saum aus Salz umgarnt, im Hintergrund erheben sich die Vulkane Miscanti (5.622 Meter) und Miniques (5.910 Meter). Die Szenerie ist so sch├Ân, dass du den Blick kaum wirst l├Âsen k├Ânnen.

Die beiden Vulkane z├Ąhlen ebenso wie der Licancabur mit zur Westkordillere. Die Westkordillere stellt den aktuell aktiven Vulkanbogen dar. Im Zuge der Subduktion der ozeanischen Nazca-Platte unter die kontinentale S├╝damerika-Platte kommt es zu extremen Spannungen in der Erdkruste. Aufgrund dieser Spannungen werden auch ÔÇ×tektonische Schw├ĄchezonenÔÇť angelegt und entlang dieser steigt das Magma auf. Zum gr├Â├čten Teil bleibt das Magma in der Kruste stecken, teilweise durchdringt es aber auch die Erdkruste und so kommt es zur Entstehung von Vulkanen.

├ťbrigens gab es auch mal im Bereich der Domeyko Kordillere aktiven Vulkanismus. Deswegen sind dort auch einige der gr├Â├čten Kupferminen in Chile entstanden, eine von ihnen ist auch Chuquicamata bei Calama. Chuquicamata ist der gr├Â├čte Kupfer-Tagebau weltweit.

Die El Tatio Geysire & Lagunas Altiplanicas auf eigene Faust

Du hast beim Lesen sicher bemerkt, dass einige der Touren ganz sch├Ân teuer sind. Das Mondtal (Valle de la Luna) kannst du wie bereits erw├Ąhnt auch mit dem Fahrrad errreichen, doch f├╝r die El Tatio Geysire und die Lagunas Altiplanicas w├╝rdest du ein Auto ben├Âtigen, wenn du sie auf eigene Faust erreichen m├Âchtest. Die Geysire befinden sich intestine 80 km n├Ârdlich von San Pedro de Atacama, die Lagunas Altiplanicas (Miscanti) hingegen liegen liegen ungef├Ąhr 120 km s├╝d├Âstlich der W├╝stenoase.

Wenn du einen internationalen F├╝hrerschein hast, ist es m├Âglich in Calama ein Auto auszuleihen. Die Geb├╝hren betragen umgerechnet 25 bis 50 Euro professional Tag. Sofern du mit Freunden unterwegs bist, k├Ânntest du auf diese Weise durchaus Geld einsparen.

Was kann man denn noch machen in San Pedro de Atacama?

Du fragst dich jetzt was es sonst noch so gibt in der Atacama W├╝ste? Es gibt noch eine Menge Highlights zu entdecken.

Im n├Ąheren Umkreis finden sich zahlreiche weitere Sehensw├╝rdigkeiten. Zum Beispiel das Regenbogental (Valle Arcoiris) gilt als ein echter Geheimtipp! Wenn du nach den anderen Touren ersch├Âpft bis, dann kannst du zum Beispiel auch die hei├čen Quellen von Puritama s├╝dlich von San Pedro besuchen. Ein Unhealthy in den Quellen ist gerade nach mehreren anstrengenden Tagen wunderbar entspannend!

Die Atacama W├╝ste mit dem Fahrrad erkunden

Du kannst au├čerdem auch ein Fahrrad aussuchen und die Atacama W├╝ste selbst erkundigen. Das Valle de la Luna zum Beispiel grenzt unmittelbar an San Pedro de Atacama. Auch bis zur Laguna Cejar ist es nicht weit, die liegt nur ungef├Ąhr 15 Kilometer weiter s├╝dlich. Die Laguna Tebinquinche ist ebenfalls in der N├Ąhe, du k├Ânntest beide an einem Tag besuchen. Wenn du dir ein Fahrrad aussuchst, dann bezahlst du ungef├Ąhr eight.000 ChP (12 Euro) f├╝r den ganzen Tag.

Ber├╝cksichtige bei deiner Planung aber auch, dass das Baden in der Laguna Cejar aufgrund einer Arsenvergiftung leider nicht mehr m├Âglich ist.

Die Sterne beobachten

Ich kann dir eines versprechen – der Sternenhimmel in der Atacama W├╝ste wird dich umhauen! Der Norden Chiles ist wirklich der perfekte Ort, um die Sterne zu beobachten. Aus diesem Grund stehen in der Atacama W├╝ste auch mit die modernsten Teleskope weltweit. Nirgendwo habe ich einen klareren Sternenhimmel gesehen als in San Pedro de Atacama. Besuche doch die Sternwarte oder lege dich nachts auf eine Decke und erkunde den Himmel. Es werden auch Astrotouren f├╝r 2-Three Stunden angeboten, bekannte Anbieter w├Ąren da zum Beispiel San Pedro de Atacama Celestial Explorations und Alarkapin.

Atacama W├╝ste

Salar de Uyuni

Ein gro├čes Spotlight habe ich noch gar nicht erw├Ąhnt ÔÇô ├╝berall in San Pedro de Atacama werden Three-Tagestouren zum Salar de Uyuni angeboten. Der Preis f├╝r diese Tour betr├Ąg meistens 100.000 bis 130.000 ChP (150 bis 190 Euro). Es gibt auch Four-Tages-Touren, da wirst du nach San Pedro zur├╝ckgebracht. Bei dieser Tour lernst du die spektakul├Ąren Landschaften des Altiplanos in Bolivien kennen. Du wirst farbige Lagunen (Laguna Verde and so on) sehen und die El Sol de Ma├▒ana Geysire bestaunen k├Ânnen ÔÇô es handelt sich um die am h├Âchsten gelegene Geysire der Welt.

Der H├Âhepunkt dieser wunderbaren Tour ist der Salar de Uyuni in Bolivien auf ├╝ber Three.600 Meter H├Âhe! Der Salar de Uyuni hat eine Fl├Ąche von mehr als 10.000 Quadratkilometern und ist damit die gr├Â├čte Salzpfanne der Erde. Den Anblick dieser weiten, wei├čen Ebene wirst du nie vergessen. Nach Regenf├Ąllen verwandelt sich der Salar de Uyuni in den gr├Â├čten nat├╝rlichen Spiegel der Erde, wenn der Himmel auf der Oberfl├Ąche gespiegelt wird. Ein empfehlensw├Ąrter Anbieter f├╝r diese Tour w├Ąre zum Beispiel World White Journey.

Tipps: Hinweise f├╝r San Pedro de Atacama

Gesundheit und Touren

Die klimatischen Bedingungen in der Atacama W├╝ste sind als extrem einzustufen. Du solltest jederzeit Trinkwasser, einen Hut und Sonnencreme dabei haben. Wenn du eine Tour mit dem Fahrrad unternehmen m├Âchtest, dann mache das am besten nicht allein.

Bei einer Tour zu den El Tatio Geysiren bzw. zu den Lagunas Altiplanicas solltest du dich evt. vorher mit Coca-Bl├Ąttern eindecken. Es kann sein, dass du mit der H├Âhe Probleme bekommst. Trinke am Tag davor m├Âglichst wenig Alkohol und daf├╝r aber viel Wasser. Vermeide au├čerdem schnelle Bewegungen, da du sonst ziemlich schnell au├čer Atem bist. In gro├čer H├Âhe kann es au├čerdem empfindlich kalt werden, additionally auch Pullover und Jacke nicht vergessen.

Es gibt viele Touranbieter in San Pedro de Atacama. Ich w├╝rde dir empfehlen, dich im Vorfeld ├╝ber verschiedene Anbieter bei Tripadvisor zu erkundigen, damit es keine b├Âsen ├ťberraschungen gibt. Dies gilt vor allem f├╝r die Three-Tages-Tour zum Salar de Uyuni.

F├╝r die Tour zum Salar de Uyuni ist die Agentur World White Journey (Caracoles 337) zu empfehlen. F├╝r die anderen Tagestouren lassen sich Journey Panda(Calama 451-A) und Estrella del Sur (Caracoles 238) empfehlen.

Geldautomaten

Manchmal gibt es Probleme mit den Geldautomaten. Du solltest dich schon im Vorfeld mit einer gewissen Menge an Bargeld eindecken, damit du keine Probleme bekommst. Die Touren sind nicht ganz billig und ohne Bargeld gibt es ja immer Probleme.

Die beste Reisezeit

In San Pedro de Atacama herrscht ├╝ber das gesamte Jahr ein trockenes Klima mit maximal 5-6 Regentagen professional Monat. Die Hochsaison geht von November bis April.

San Pedro de Atacama: Hinkommen und Weiterreise

Hinkommen

Du kannst San Pedro de Atacama auf zwei Wegen erreichen: mit dem Flugzeug ├╝ber Calama oder auch mit einem Bus.

Mit dem Flugzeug

Wenn dein Zeitbudget knapp ist, dann flieg┬┤am besten von Santiago aus direkt nach Calama und von dort nimmst du dann einen Bus nach San Pedro de Atacama (Dauer rund 2 h). Fl├╝ge kannst du zum Beispiel bei atrapalo.

In Calama musst du vorsichtig sein, es kommt dort regelm├Ą├čig zu Taschendiebst├Ąhlen an Touristen. Du kannst das Risiko minimieren, wenn du direkt vom Flughafen ein registriertes Taxi bis zum Busbahnhof nimmst. Es fahren t├Ąglich mehrere Busse nach San Pedro de Atacama.

Mit dem Bus

Wenn du einen Direktbus Santiago de Chile ÔÇô San Pedro de Atacama nimmst, dann bist du rund 22 Stunden unterwegs. Deswegen solltest du dich ruhig f├╝r die Klasse ÔÇ×CamaÔÇť entscheiden.

Eine Busfahrt kannst du on-line bei Turbus oder Pullman Bus buchen oder auch vor Ort am Busterminal kaufen. In der Regel ist es etwas g├╝nstiger, wenn du das Ticket z.B. eine Woche im Voraus kaufst.

Weiterreise – Chile, Bolivien oder Peru?

Wenn du nach Bolivien reisen m├Âchtest, dann hast du zwei M├Âglichkeiten. Du kannst entweder an einer Three-Tages-Tour zur Salar de Uyuni teilnehmen oder du kaufst dir eben ein Busticket nach Uyuni.

Es besteht auch die M├Âglichkeit, weiter nordw├Ąrts bis nach Peru zu reisen. Mit dem Bus ben├Âtigst du circa 12 Stunden bis nach Arica. Von dort aus kannst du per Colectivo in Peru einreisen. Wenn du erst Tacna erreicht hast, dann findest du problemlos einen Bus nach Arequipa, Puno oder Cusco.

Vielleicht m├Âchtest du lieber Chile weiter kennen lernen? Es warten mit Valpara├şso (Busfahrt 20 Stunden) und dem S├╝den des Landes noch viele weitere M├Âglichkeiten auf dich.

Mehr ├╝ber die Gastautor Paul

Paul ist ein leidenschaftlicher Backpacker. Auf Adventureluap berichtet er von seinen Backpacking-Erfahrungen in Bolivien, Peru und Chile.

Au├čerdem bietet Paul einen umfangreichen Sprachf├╝hrer f├╝r S├╝damerika an, den du kostenlos als PDF downloaden kannst. Folge ihm doch einfach auf Facebook und Twitter.

Atacama W├╝ste

Posted on Off-The-Path





Source link

read more